Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Brandenburg Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 21.09.2019, 11:33
Benutzerbild von * felizitas *
* felizitas * * felizitas * ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.08.2011
Ort: Spree-Athen
Beiträge: 717
Frage Vorfahren Christiane HAASE - Klosterfelde, Land Brandenburg, 19. Jh.

Liebe Brandenburg-Forscher,

eine Kanadierin aus Ottawa, hauptsächlich schottischer Abstammung, welche mit mir genetisch verwandt ist, sucht die Vorfahren ihrer deutschen Urgroßmutter Christiane Görlitz, geb. Haase, geboren am 19. September 1860 in "Germany" als Tochter von Wilhelm Haase. Es gibt mehrere verschiedene Theorien zu Christiane Haases Herkunft.

Laut einer Hamburger Passagierliste von 1884 kamen ihr Ehemann Hermann Görlitz und seine Familie aus Klosterfelde, Preußen. Da Christiane Haase im Zeitraum der Schiffspassage bereits mit Emily Görlitz schwanger gewesen sein muss, vermuten wir dass sie ebenfalls aus Klosterfelde stammt. Da Hermann Görlitz in Brandenburg gewohnt haben soll, denken wir, dass es sich um eines der beiden Brandenburger Klosterfelde handelt, wobei es in Klosterfelde, Kreis Niederbarnim zumindest auch Haase-Familien gab. Ich halte eine Abstammung aus Klosterfelde, Land Brandenburg für am wahrscheinlichsten. Diesem Ansatz am wollen wir nachgehen.

Wir suchen weitere Informationen zu Christiane Görlitz, geb. Haase/Hasse aus Klosterfelde:




[MyHeritage ist leider nicht mehr willens oder in der Lage, Berufe, Taufen, Heiraten, Religionen oder Beerdigungen anzuzeigen]
Q: Hamburg Passenger List 1884
Q: 1911 Census of Canada
Q: 1921 Census of Canada
Q: Ontario, Canada, Deaths and Deaths Overseas, 1869-1947
Q: Canada, Find A Grave Index, 1600s-Current
Q: Ontario, Canada, Marriages, 1826-1937
Q: Canada, Voters Lists, 1935-1980
Q: Canadian Passenger Lists 1884
Q: Canadian Headstone Index, 1840-2017
Q: BillionGraves.com
Q: S. Cairns


Über weiterführende Hinweise und Informationen zu Christiane Görlitz, geb. Haase/Hasse würde ich mich freuen.

Vielen Dank und viele Grüße :-)

* felizitas *



PS: Siehe auch Vorfahren Friedrich GÖRLITZ & Louise JUCH - Klosterfelde, Land Brandenburg, 19. Jh.
PPS: Alternative Namensangaben zu Christiane Haase: Christiana Haase, Christine Hasse, Henriette Hasse
PPPS: Meine Haase-Vorfahren wiederum
stammen aus Stettin und Umgebung.




Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 19. Jh.

Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Klosterfelde, Land Brandenburg
Konfession der gesuchten Person(en): vermutlich evangelisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): ancestry, MyHeritage, FamilySearch, genealogy.net
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): ./:
Angehängte Grafiken
Dateityp: png GörlitzHaase.png (79,5 KB, 22x aufgerufen)

Geändert von * felizitas * (21.09.2019 um 16:15 Uhr) Grund: Klosterfelde von Klosterfelde, Kreis Niederbarnim auf Klosterfelde, Land Brandenburg geändert, PPS ergänzt.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.09.2019, 11:47
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.671
Standard

Ich lese auf der Sterbeurkunde Hasse, nicht Haase und als Vorname Christina. Sollte man evtl. mit bedenken bei der Suche

Geändert von Martina Rohde (21.09.2019 um 11:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.09.2019, 12:05
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.671
Standard

Die Familie Görlitz auf der Passagierliste 1884 kommt aus Klosterfelde (Westpreußen)

https://de.wikipedia.org/wiki/Landkreis_Arnswalde
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.09.2019, 12:42
Benutzerbild von * felizitas *
* felizitas * * felizitas * ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.08.2011
Ort: Spree-Athen
Beiträge: 717
Standard

Hi, Martina,

vielen Dank für Deine beiden Rückmeldungen. "Hasse" habe ich oben ergänzt.

Zitat:
Zitat von Martina Rohde Beitrag anzeigen
Die Familie Görlitz auf der Passagierliste 1884 kommt aus Klosterfelde (Westpreußen)
In der 1884er Schiffs-Passagier-Liste steht in der Tag "Klosterfelde, Westpreußen". - Erst war ich auch schon ganz begeistert, weil die Kanadierin und unsere gemeinsamen Vorfahren suchen und meine väterlichen Vorfahren alle aus Westpreußen stammen.

Da es meines Wissens jedoch kein Klosterfelde in Westpreußen gab und Hermann Görlitz laut einem Brief an seine kanadischen Verwandten seinen Angaben zufolge in Brandenburg gewohnt haben soll, vermute ich, dass die Spezifizierung von Klosterfelde in dieser Passagierliste nicht richtig ist. Auf anderen Hamburger Passagierlisten ist für die Familien Görlitz und Juch ist als Herkunftsort nur "Klosterfelde, Preußen" angegeben.

Die Angaben sind wie gesagt widersprüchlich. In kanadischen Census-Daten steht gar, Hermann Görlitz (dort Gorlitz oder Gerlitz) stamme aus "Wuerttemberg".

Ich habe auch bereits nach Görlitz in Westpreußen und Württemberg gesucht.

Derzeit gehe ich von einer Abstammung aus Klosterfelde, Kreis Niederbarnim aus.

Sonnige Grüße von der Spree :-)

* felizitas *

Geändert von * felizitas * (21.09.2019 um 13:48 Uhr) Grund: Unnötige, vom System automatisch eingefügte Leerzeilen entfernt.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.09.2019, 12:49
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.117
Standard

Hallo,

Martina hat doch schon auf das Klosterfelde im Lkr Arnswalde hingewiesen, hier noch einmal ein anderer Fund dazu https://www.meyersgaz.org/place/11015085# ist auf jeden Fall eher an Westpreußen als dasjenige im Niederbarnim.

Gruß


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.09.2019, 13:01
Martina Rohde Martina Rohde ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.671
Standard

"Der Landkreis Arnswalde, bis 1939 Kreis Arnswalde, bis ins 19. Jahrhundert auch Arnswalder Kreis genannt, war bis 1938 ein Landkreis in der Provinz Brandenburg und danach bis 1945 in der Provinz Pommern."

Brandenburg wäre also auch hier passend.

"1938 wurde der Kreis Arnswalde in den Regierungsbezirk Grenzmark Posen-Westpreußen umgegliedert und gehörte damit zur Provinz Pommern."

Die Einteilung in Provinzen änderte sich je nach politischer Situation.

Dieses Klosterfelde ist für mich wesentlich wahrscheinlicher als das in der Nähe von Berlin.

Viele Grüße
Martina
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.09.2019, 13:04
Benutzerbild von * felizitas *
* felizitas * * felizitas * ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.08.2011
Ort: Spree-Athen
Beiträge: 717
Beitrag Re: Klosterfelde, Kreis Arnswalde

Hi, Thomas,

Zitat:
Zitat von Kasstor Beitrag anzeigen
Klosterfelde im Lkr Arnswalde
Ich habe sämtliche Klosterfelde, die ich auf gov.genealogy.net finden konnte, gecheckt, auch das Arnswalder. Kartenmeister redet leider nicht mit mir und auf westpreussen.de gibt es keines.

Am nächsten an dem von Herrmann Görlitz angegebenen Wohnort "Brandenburg" liegt - wenn es auch noch ein Berliner Brandenburg gibt - immernoch das Brandenburger Klosterfelde (s. o.). :->

Nachdem ich trotz aller Begeisterung dafür (s. o.) weder mit Westpreußen, noch mit dem Arnswalder Klosterfelde weitergekommen bin, es zumindest sowohl Görlitz-, Haase- als auch Juche-Familien im Brandenburger Klosterfelde gab und Hermann Görlitz aus Brandenburg komen sein, würde ich dieser Theorie hier gern nachgehen.

Viele Grüße aus sonnigem Berlin :-)

* felizitas *
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.09.2019, 13:11
Benutzerbild von * felizitas *
* felizitas * * felizitas * ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.08.2011
Ort: Spree-Athen
Beiträge: 717
Standard

Hi, Martina,


Zitat:
Zitat von Martina Rohde Beitrag anzeigen
"Der Landkreis Arnswalde, bis 1939 Kreis Arnswalde, bis ins 19. Jahrhundert auch Arnswalder Kreis genannt, war bis 1938 ein Landkreis in der Provinz Brandenburg [...]"

Brandenburg wäre also auch hier passend.
- Das ist ein interessanter Aspekt, ich hatte den Landkreis Arnswalde nach Pommern verortet. - Ihr seid so schnell, ich komme mit dem Lesen der Antworten gar nicht mehr hinterher -.

Dann ändere ich die Suche in Christiane Haase aus Klosterfelde im Land Brandenburg. :->

Das Arnswalder Klosterfelde ist auch in sofern interessant, als dass es näher an Stettin liegt, wo meine Haase-Vorfahren herkommen und wir ja auf der Suche nach unseren gemeinsamen Vorfahren sind.

Vielen Dank und viele Grüße :-)

* felizitas *

Geändert von * felizitas * (21.09.2019 um 20:36 Uhr) Grund: Absatz Stettiner Haase-Vorfahren ergänzt.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.09.2019, 13:41
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.117
Standard

sh auch die letzten Beiträge hier https://www.ancestry.ie/boards/threa...ntario.renfrew
Ich hoffe nicht, dass Deine Kanadierin an den Beiträgen dort beteiligt war ( sind ja schon neun Jahre alt ).

Gruß


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)

Geändert von Kasstor (21.09.2019 um 13:52 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 21.09.2019, 13:42
Benutzerbild von * felizitas *
* felizitas * * felizitas * ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.08.2011
Ort: Spree-Athen
Beiträge: 717
Beitrag Funde zu Haase in Klosterfelde

Liebe Brandenburg-Forscher,

hier was ich zu Haase/Hasse und Klosterfelde gefunden habe:

Oskar Haase

Gender:
männlich (Male) Age: 84 Birth Date: 26 Nov 1859 Death Date: 19 Jan 1944 Death Place: Klosterfelde, Barnim, Deutschland (Germany) Civil Registration Office: Klosterfelde Father: Ludwig Wilhelm Haase Mother: Marie Louise Haase Spouse: Emma Haase


Margarete Helene Zippel
[Margarete Helene Hasse]


Age: 70 Birth Date: 1 Mrz 1879 (1 Mar 1879) Death Date: 11 Jun 1949 Death Place: Klosterfelde, Barnim, Deutschland (Germany) Civil Registration Office: Klosterfelde Father: Ferdinand Friedrich Hasse Mother: Mathilde Auguste Hasse Spouse: Otto Hugo Max Zippel


Familie Haase

Friedhof Klosterfelde
1B Bahnhofstraße
Wandlitz, Brandenburg
Germany


Siegfried Haase

Birth: 13 Jul 1952
Death: 16 Feb 1996
Friedhof Klosterfelde

1B Bahnhofstraße
Wandlitz, Brandenburg
Germany

Ob da möglicher Weise eine Verbindung besteht?

Sonnige Grüße von der Spree :-)

* felizitas *



Geändert von * felizitas * (21.09.2019 um 13:53 Uhr) Grund: Margarete Helene Hasse ergänzt
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
brandenburg , canada , gerlitz , gorlitz , görlitz , haase , hasse , klosterfelde , ontario , yerlitz

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:52 Uhr.