#1  
Alt 13.06.2017, 18:42
Benutzerbild von Adea
Adea Adea ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.10.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 372
Standard Deutsche Kriegsgräber in Russland

Hallo in die Runde,

ich habe nun schon einige Berichte über die "Grabräuber-Aktivitäten" in Russland gesehen und gelesen, aber dieser Artikel hier ist besonders krass: https://www.vice.com/de/article/kopf...-0000604-v9n11

Bisher hatte ich noch die winzige Hoffnung, dass mein 1942 gefallener Großvater vielleicht irgendwann einmal auf einen vom Volksbund errichteten Soldatenfriedhof überführt werden kann. Aber inzwischen glaube ich das nicht mehr....

Nachdenkliche Grüße
Adea
__________________

Dauersuche:

- Eltern und Geschwister von Emma Niklaus (* 1866 in Groß Jahnen, Kirchspiel Szabienen, Kreis Darkehmen/Ostpreußen)
- Herkunft von Christian Rausch, um 1811 als Soldat beim dänischen Militär in Warder (bei Segeberg/Holstein)
- Alles über die Papiermacher-Familie Seidler (vor 1800 in Mecklenburg und Holstein)

Meine Suchregionen: Mecklenburg, Ostpreußen, Holstein, Vogtland, Salzburger Land (vor 1732)


Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.06.2017, 18:52
Benutzerbild von Adea
Adea Adea ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.10.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 372
Standard Kriegsgräber in Nordwest-Russland

Hallo,

für alle, die in der Gegend um den Ilmensee und Demjansk suchen (rund um die Kriegsgräberstätten Korpowo, Korostyn und Nowgorod), hier gibt es einen interessanten Reisebericht aus der heutigen Zeit:
http://russenkinder-distelblueten.de...begegnung.html

Ziemlich erschreckend finde ich die Schätzung, dass ca. 90% der Soldatengräber von Plünderern bereits geöffnet wurden, teilweise sogar mehrfach.

LG Adea
__________________

Dauersuche:

- Eltern und Geschwister von Emma Niklaus (* 1866 in Groß Jahnen, Kirchspiel Szabienen, Kreis Darkehmen/Ostpreußen)
- Herkunft von Christian Rausch, um 1811 als Soldat beim dänischen Militär in Warder (bei Segeberg/Holstein)
- Alles über die Papiermacher-Familie Seidler (vor 1800 in Mecklenburg und Holstein)

Meine Suchregionen: Mecklenburg, Ostpreußen, Holstein, Vogtland, Salzburger Land (vor 1732)


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.06.2017, 23:45
Benutzerbild von Matthias Möser
Matthias Möser Matthias Möser ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.08.2011
Ort: Seit 1967 mit Unterbrechung 1985/86 in Baden-Baden in 69412 Eberbach/Neckar
Beiträge: 2.175
Standard

Hallo, Adea!

Danke für das Einstellen dieses Links.
Wenn man dies so alles liest, kann man nur Danke sagen, daß der eigene Vater nie an die Ostfront mußte bzw. mein Großvater den Russlandfeldzug incl. langjähriger Gefangenschaft in Russland überlebt hat.
Millionen Soldaten erging es leider nicht so und wieviele sind bis heute nicht gefunden worden, eine Mammutaufgabe!

Gruß
Matthias
__________________
Suche nach:
Gernoth in Adelnau, Krotoschin, Sulmierschütz (Posen)
und Neumittelwalde/Kruppa (Schlesien)
Spaer/Speer in Maliers, Peisterwitz, Festenberg, Gräditz u. Schweidnitz (Schlesien)
Benke in Reichenbach, Dreissighuben, Breslau (Schlesien)
Aust in Ernsdorf, Peterswaldau, Bebiolka in Langenbielau (Schlesien)
Burkhardt in Nieder-Peterswaldau (Schlesien)
Schmidt in Nesselwitz u. Wirschkowitz im Kreis Militsch (Schlesien)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.07.2017, 00:00
Benutzerbild von Araminta
Araminta Araminta ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.11.2016
Beiträge: 358
Standard

Vielen Dank für den Link - ich fand es hoch interessant!

Gerade heute hatte ich eine sehr spannende Unterhaltung mit einem Überlebendenden eines Kriegsgefangenenlagers in Russland - meine Vorfahren kamen ja mehr oder weniger gesund zurück!
Allein von der Erzählung musste ich fast heulen.....aber das gehört hier nicht her.

Den Bericht fand ich sehr interessant. Vielen Dank dafür!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.07.2017, 18:30
Benutzerbild von Adea
Adea Adea ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.10.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 372
Standard

Hallo,

ich habe noch etwas gefunden. Vielleicht interessant für alle, die einen individuellen Besuch der Kriegsgräberstätten Nowgorod, Korostyn, Sologubowka oder Korpowo planen:
http://www.marfino-tour.de/touren/mi...fluge.php#top1

Das scheint der lokale Anbieter dieser Insider-Touren zu sein. (Siehe Reisebericht weiter oben)

Falls jemand von euch so eine abenteuerliche Reise plant, ich hätte noch einen Fotowunsch in der Nähe von Demjansk.

LG Adea
__________________

Dauersuche:

- Eltern und Geschwister von Emma Niklaus (* 1866 in Groß Jahnen, Kirchspiel Szabienen, Kreis Darkehmen/Ostpreußen)
- Herkunft von Christian Rausch, um 1811 als Soldat beim dänischen Militär in Warder (bei Segeberg/Holstein)
- Alles über die Papiermacher-Familie Seidler (vor 1800 in Mecklenburg und Holstein)

Meine Suchregionen: Mecklenburg, Ostpreußen, Holstein, Vogtland, Salzburger Land (vor 1732)


Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.10.2017, 20:25
Benutzerbild von Adea
Adea Adea ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.10.2015
Ort: Berlin
Beiträge: 372
Standard Friedhof Zemena bei Demjansk

Hallo,

als Kontrast zu den Berichten über die illegalen Grabräuberaktivitäten gibt es hier einen erfreulichen Beitrag:

Einige Kilometer westlich von Demjansk gibt es in der Ortschaft Zemena (Cemena) deutsche Soldatengräber, die noch nicht auf eine Volksbund-Kriegsgräberstätte überführt wurden. Eine inzwischen über 80-jährige Dorfbewohnerin kümmert sich seit Jahrzehnten um diese Gräber.
http://www.evangelisches-sonntagsbla...dex.php?id=724

Dieser Artikel erschien schon vor einigen Jahren, aber im Netz gibt es auch aktuelle Fotos aus dem Jahr 2016.

LG Adea
__________________

Dauersuche:

- Eltern und Geschwister von Emma Niklaus (* 1866 in Groß Jahnen, Kirchspiel Szabienen, Kreis Darkehmen/Ostpreußen)
- Herkunft von Christian Rausch, um 1811 als Soldat beim dänischen Militär in Warder (bei Segeberg/Holstein)
- Alles über die Papiermacher-Familie Seidler (vor 1800 in Mecklenburg und Holstein)

Meine Suchregionen: Mecklenburg, Ostpreußen, Holstein, Vogtland, Salzburger Land (vor 1732)


Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.10.2019, 16:24
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.245
Standard

Hallo zusammen,


weiss jemand, ob bei so einer genauen Angabe wie hier (siehe Screenshot) ein beschriftetes Grabkreuz zu erwarten ist? Gibt es irgendjemanden "vor Ort" den man kontaktieren und um ein Foto bitten könnte? Es geht um Korpowo...


Viele Grüße,
OlliL
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1.JPG (106,5 KB, 21x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.10.2019, 18:14
Henry Jones Henry Jones ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2008
Ort: Krs. Göppingen / Ba-Wü
Beiträge: 1.169
Standard

Hallo Olli,

auf den Kriegsgräberstätten des Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge in Russland gibt es leider keine beschrifteten Einzelgräber. Nur Namensstelen für die jeweiligen Grabblöcke. Der Volksbund kann dir im Zweifelsfall aber die genaue Lage des Grabes mitteilen.

Vom Volksbund kannst du auch Fotos machen lassen oder Grabschmuck bestellen.

https://www.volksbund.de/service/gra...otowunsch.html

Gruß Alex
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg _20191018_171922.JPG (193,9 KB, 10x aufgerufen)
__________________
Mitglied im Verein zur Klärung von Schicksalen Vermisster & Gefallener (VKSVG e.V.)
www.vermisst-gefallen.net (Homepage)
www.vksvg.de (Forum)

Geändert von Henry Jones (18.10.2019 um 18:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.10.2019, 19:42
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.245
Standard

Hallo Alex,


Danke für die Infos!


Viele Grüße,
OlliL
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:45 Uhr.