#11  
Alt 17.10.2019, 15:16
Benutzerbild von TPrasch
TPrasch TPrasch ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.07.2007
Beiträge: 430
Standard

Hallo Dieter,
ich weiß nicht viel über meinen Großvater. Die erste Ehe wurde 1913 geschieden. Durch Zufall habe ich jetzt Informationen bekommen das er ein zweites Mal in Glogau geheiratet hat. Laut Telefonbuch von 1926 war er dort Pensionsbesitzer. Da Glogau anfang 1945 zur Festung erklärt wurde und zu 90 % zerstört wurde gehe ich davon aus das er und seine Frau nach Cottbus geflüchtet sind.
Als Todesursache steht in seiner Sterbeurkunde Darmverschluß und Herz und Kreislaufschwäche.
Ich weiß , das ist nicht viel.
__________________
Viele Grüße
Torsten
_______________
Dauersuche nach:
PRASCH oder Brasch in Sachsen
HENSING in Hirschberg, Grunau und Jauer in Schlesien
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 17.10.2019, 15:26
Benutzerbild von Saure
Saure Saure ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Bad Salzuflen
Beiträge: 4.126
Standard

Hallo Torsten,

das ist doch schon mal was:
'... gehe ich davon aus das er und seine Frau nach Cottbus geflüchtet sind.
Als Todesursache steht in seiner Sterbeurkunde Darmverschluß und Herz und Kreislaufschwäche.'

Wenn jetzt noch auf der Sterbeurkunde steht 'gestorben in Cottbus', dann wäre der nächste Schritt, beim Einwohnermeldeamt in Cottbus anzufragen, welche Daten dort über den Gesuchten vorliegen.
__________________
Viele Grüße
Dieter Saure

Manchmal findet man, was man sucht.
Nicht immer sucht man das, was man findet.
Ab und zu findet man etwas, was man überhaupt nicht gesucht hat, und stellt dann fest, dass es genau das war, was einem gefehlt hat.
Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 17.10.2019, 15:33
Benutzerbild von TPrasch
TPrasch TPrasch ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.07.2007
Beiträge: 430
Standard

Hallo Dieter,
die Sterbeurkunde habe ich vom Stadtarchiv in Cottbus erhalten. Lagert das Einwohnermeldeamt nicht nach ein paar Jahren die alten Unterlagen nicht ins Stadtarchiv aus?
Seine letzte Adresse war Cottbus, Thälmann-Platz 42a
__________________
Viele Grüße
Torsten
_______________
Dauersuche nach:
PRASCH oder Brasch in Sachsen
HENSING in Hirschberg, Grunau und Jauer in Schlesien

Geändert von TPrasch (17.10.2019 um 15:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 17.10.2019, 15:49
Benutzerbild von Saure
Saure Saure ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Bad Salzuflen
Beiträge: 4.126
Standard

Hallo Torsten,

es wird ja immer besser.

Sie haben recht, das Einwohnermeldeamt lagert die 'alten' Karten in das Stadtarchiv aus, so war es jedenfalls auch in Bad Salzuflen.

Jetzt bin ich gespannt, was auf der 'alten' Karteikarte von ihrem Großvater steht.

Bei meiner Suche habe ich erfahren, das mein Großvater, geb. 1886, in Dortmund stationiert war.
__________________
Viele Grüße
Dieter Saure

Manchmal findet man, was man sucht.
Nicht immer sucht man das, was man findet.
Ab und zu findet man etwas, was man überhaupt nicht gesucht hat, und stellt dann fest, dass es genau das war, was einem gefehlt hat.
Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 17.10.2019, 16:08
Benutzerbild von TPrasch
TPrasch TPrasch ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.07.2007
Beiträge: 430
Standard

Hallo Dieter,
Meldekarten gibt es erst seit 1952 in Cottbus sagte man mir. Meldekarten bis 1945 sind durch Kriegseinwirkung vernichtet. Also komme ich da auch nicht weiter.
__________________
Viele Grüße
Torsten
_______________
Dauersuche nach:
PRASCH oder Brasch in Sachsen
HENSING in Hirschberg, Grunau und Jauer in Schlesien
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 17.10.2019, 16:34
Benutzerbild von Saure
Saure Saure ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2008
Ort: Bad Salzuflen
Beiträge: 4.126
Standard

Hallo Torsten,

dann bin ich gespannt, was alles auf der Meldekarte Ihres Großvaters von der Adresse, Cottbus, Thälmann-Platz 42a, steht.

Ein Versuch ist es doch allemal wert.

Ist die Sterbeurkunde von Ihrem Großvater eine Kopie aus dem Buch für Verstorbene vom Standesamt ? Gibt es dort vielleicht Randbemerkungen, die auf weitere Daten über ihren Großvater hinweisen ?
__________________
Viele Grüße
Dieter Saure

Manchmal findet man, was man sucht.
Nicht immer sucht man das, was man findet.
Ab und zu findet man etwas, was man überhaupt nicht gesucht hat, und stellt dann fest, dass es genau das war, was einem gefehlt hat.
Alle sagten immer das geht nicht, dann kam jemand, der das nicht wusste, und hat es einfach gemacht.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:14 Uhr.