Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 11.10.2019, 15:08
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 1.052
Standard Erbitte Lesehilfe: Traueintrag 1674

Quelle bzw. Art des Textes: Traueintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1674
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Groß Denkte, Hzgt. Braunschweig



Hallo zusammen!

Hier ein Traueintrag, der mir Kopfzerbrechen bereitet:


Jürgen Jahns Altariste zu Gr. Denkte und Catharina Nauß ...
Großen Winnigstedt achte tage (?) nach Michaelis alhir zu Gr. Denkte
copuliert, wohnen (?) in Gr. Denkte


Vielen Dank für Eure Hilfe und viele Grüße
consanguineus

P.S. wie lautet das Datum inheutiger Schreibweise?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Denkte 1674.jpg (243,7 KB, 8x aufgerufen)
__________________
Suche:

Johann Heinrich Jonas ANDRAE, Pastor, * 1796 in Kutzleben
Johann Heinrich CLEVE, Hofmeister auf der Domäne Bornhausen, * um 1775
Andreas HEINRICH: Bürger und Zimmermeister in Querfurt, * um 1770
Anton BLANKE, Halbspänner in Klein Rhüden, * um 1750
Andreas Christian HAGERODT, Ackermann und Krüger in Ahlshausen, * um 1740
Johann Heinrich MAASBERG, Müllermeister, Kaufmann und Brinksitzer in Söhlde, * 1725
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.10.2019, 15:48
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 10.889
Standard

Ich meine, es heißt Denkta.
Ansonsten lese ich das genau so.

Das fehlende Wort heißt sicher "von".

"Michaelis" ist der 29. September. Der Rest ergibt sich nach Adam Riese.
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.10.2019, 15:49
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 6.077
Standard

Hallo.

Das Michaelisfest wurde am 29.September gefeiert. 8 Tage danach sollte dann laut Kalender der 7. Oktober sein.
Ich hoffe das stimmt so.

https://lernen.goethe.de/moodle/cale...me=-9319798800

Liebe Grüße
Marina

Geändert von Tinkerbell (11.10.2019 um 15:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.10.2019, 15:59
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.546
Standard

Hallo,


der 7. Oktober war ein Sonntag, ein schöner Tag zum Heiraten.

Bei Nauß ist die Endung runtergezogen, Naußen.


Marina hat schon verbessert
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.10.2019, 16:10
Malte55 Malte55 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2017
Beiträge: 651
Standard

Moin,
ich bin für Mittwoch!
LG Malte
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.10.2019, 16:48
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.546
Standard

Zitat:
Zitat von Malte55 Beitrag anzeigen
Moin,
ich bin für Mittwoch!
LG Malte

Ja, mit Gregorianischem und Julianischem Kalender kann man sich vertun.


Da fällt mir ein, bald ist wieder Zeitumstellung.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.10.2019, 20:13
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 1.052
Standard

Also galt im Herzogtum Braunschweig damals noch der Julianische Kalender?
__________________
Suche:

Johann Heinrich Jonas ANDRAE, Pastor, * 1796 in Kutzleben
Johann Heinrich CLEVE, Hofmeister auf der Domäne Bornhausen, * um 1775
Andreas HEINRICH: Bürger und Zimmermeister in Querfurt, * um 1770
Anton BLANKE, Halbspänner in Klein Rhüden, * um 1750
Andreas Christian HAGERODT, Ackermann und Krüger in Ahlshausen, * um 1740
Johann Heinrich MAASBERG, Müllermeister, Kaufmann und Brinksitzer in Söhlde, * 1725
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.10.2019, 22:16
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 6.546
Standard

Du wirst es inzwischen wohl selbst gefunden haben.
Für andere, und auch mich habe ich gesucht:


https://books.google.de/books?id=Cy0...1NAtoQ6AEIODAD


Nicht einmal die schlagartige Besetzung des benachbarten Herzogtums Braunschweig-Wolfenbüttel und die Entwaffnung seiner ... 54 Kurhannover hielt bis zur allgemeinen Kalenderreform im Jahre 1700 am Julianischen Kalender fest.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.10.2019, 23:36
Benutzerbild von henrywilh
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 10.889
Standard

Na klar, so war's: Die protestantischen Länder lehnten den Gregorianischen Kalender (katholischer Papst!!!) lange Zeit ab und führten ihn erst 1700 ein.
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.10.2019, 03:24
Benutzerbild von consanguineus
consanguineus consanguineus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.05.2018
Ort: Harz
Beiträge: 1.052
Standard

Super! Habt vielen herzlichen Dank für Eure Hilfe!

Viele Grüße
consanguineus
__________________
Suche:

Johann Heinrich Jonas ANDRAE, Pastor, * 1796 in Kutzleben
Johann Heinrich CLEVE, Hofmeister auf der Domäne Bornhausen, * um 1775
Andreas HEINRICH: Bürger und Zimmermeister in Querfurt, * um 1770
Anton BLANKE, Halbspänner in Klein Rhüden, * um 1750
Andreas Christian HAGERODT, Ackermann und Krüger in Ahlshausen, * um 1740
Johann Heinrich MAASBERG, Müllermeister, Kaufmann und Brinksitzer in Söhlde, * 1725
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:00 Uhr.