#1  
Alt 01.10.2019, 09:57
j_s j_s ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 24.09.2008
Beiträge: 8
Standard Johannes Himmelmann, Mengeringhausen, OSB

Hallo,
auch ich suche einen Vorfahren in Mengeringhausen und wäre über eine Auskunft aus dem OSB, gerne auch als Foto glücklich.



Johannes Himmelmann, Lt. Altersangabe im Sterbeeintrag *20.09.1658, luth.. Eltern sind nicht bekannt, ein Bruder war Christoph Himmelmann, Bürgermeister in Mengeringhausen.


Viele Grüße
Jan



Viele Grüße
Janp
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.10.2019, 10:01
Scherfer Scherfer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2016
Beiträge: 1.259
Standard

Hallo Jan,


mit dem OSB Mengeringhausen kann ich zwar nicht dienen, aber da die KB von Mengeringhausen bei Archion online sind, findet man dort die Taufe von Johannes Himmelmann am 19. September 1658 in Mengeringhausen. Vater: Anton Himmelmann.

(Landeskirchliches Archiv Kassel > Twiste > Mengeringhausen > KB 1633-1741 > Bild 1398)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.10.2019, 12:55
BjörnM BjörnM ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2019
Beiträge: 25
Standard

Hallo Jan.

Ich habe eine Frage, denn ich bin bei meiner eigenen Forschung an einem dead end angelangt und vielleicht kannst du mir helfen. Wie ich deiner Anfrage entnehme, zählen die Himmelmanns zu deinen Vorfahren. Auch ich habe eine geborene Himmelmann in meiner Ahnenreihe, zu der mir aber nahezu jegliche Informationen fehlen. Es ist zwar nur ein Strohhalm, an den ich mich hierbei klammere, aber fragen kostet ja (noch) nichts.

Und zwar geht es um eine gewisse Maria Elisabetha Himmelmann, die gegen Ende des 18. Jhrs. in der Umgebung des heutigen Vogelbergkreises mit einem Johann Georg Maar mindestens zwei Kinder gezeugt hat, von denen ich bisher nur den einen Sohn identifizieren konnte, nämlich Leopold Maar (* ca. 1782 an einem bisher unbekannten Ort), meinem Vorfahren in direkter Ahnenreihe.

Mehr ist mir leider über die Eltern des Leopold Maars soweit nicht bekannt mit Ausnahme, dass sie vor 1782 noch einen Johann Heinrich Maar zur Welt brachten, der 1773 in Hoeckersdorf nahe Ulrichstein geboren wurde, und laut dessen Geburtseintrag in den KBs Bobenhausen II (nicht auf Archion einsehbar) seine Eltern unverheiratete Landstreicher waren, wobei Maria Elisabetha Himmelmann aus Maar (nahe Lauterbach) käme, was aber so nicht zutreffen zu scheint, da ich die KBs Lauterbach einschließlich der Eintragungen zu den Geburten in Maar bei Archion komplett gesichtet und nicht einen einzigen Eintrag zu dem Familiennamen Himmelmann gefunden habe, diese Maria Elisabetha also aus Jott-Weh-Deh zu kommen scheint.

Mir ist es leider bisher nicht gelungen, mehr Daten zu diesem Elternpaar zu finden (z.B. etwaiges Datum und Ort der Eheschließung), sodass ich also bei meinen Nachforschungen in einer Sackgasse stecke, aus der ich einfach nicht herausfinde. Hast du eventuell in deiner Ahnenreihe auch weitere spätere Himmelmanns recherchiert, die irgendwie eine Verbindung zu der von mir benannten Maria Elisabetha Himmelmann aufweisen könnten?

Vielen Dank vorab für deine Auskunft.
Grüße
Björn
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.10.2019, 22:45
j_s j_s ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.09.2008
Beiträge: 8
Standard

Hallo Scherfer,
vielen Dank fürs Nachsehen. Das hilft schon einmal weiter.
Viele Grüße
Jan



Zitat:
Zitat von Scherfer Beitrag anzeigen
Hallo Jan,


mit dem OSB Mengeringhausen kann ich zwar nicht dienen, aber da die KB von Mengeringhausen bei Archion online sind, findet man dort die Taufe von Johannes Himmelmann am 19. September 1658 in Mengeringhausen. Vater: Anton Himmelmann.

(Landeskirchliches Archiv Kassel > Twiste > Mengeringhausen > KB 1633-1741 > Bild 1398)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.10.2019, 23:41
focke13 focke13 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2015
Beiträge: 1.225
Standard Hallo

Hallo Björn
http://gedbas.genealogy.net/person/show/1214973743

( Johann Conrad MAAR geb 1746 Kind 1772 Homberg an der Ohm, Vogelsbergkreis, Hessen 7 km von Hoeckersdorf )

Evt. Hat der Einsteller was passendes
Email steht auf der Internetseite
Mfg
Focke13

Geändert von focke13 (06.10.2019 um 23:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.10.2019, 15:25
BjörnM BjörnM ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2019
Beiträge: 25
Standard

Danke für die Info. Kenne den Eintrag, aber hatte mich ihm aufgrund der fehlenden Namensgleichheit der genannten Personen nicht weiter in Augenschein genommen. Aber eigentlich hast du Recht. Ich könnte da auch einfach mal unverbindlich anfragen und wer weiß...


Gruß
Björn
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.10.2019, 23:21
j_s j_s ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.09.2008
Beiträge: 8
Standard

Hallo Björn,
die Person hat sich im Raum HD niedergelassen und zahlreiche Nachkommen hinterlassen. Ich glaube kaum, dass da eine Verbindung besteht. Ich schaue trotzdem in den Verkartungen der betr. Orte nach, ob da vielleicht ein Hinweis steht. Umherziehende Familien machen nicht viel Spaß.
Viele Grüße
Jan
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.10.2019, 23:13
BjörnM BjörnM ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2019
Beiträge: 25
Standard

Danke für die Hilfe. Ja, Landstreicher sind nicht gerade der Hit. Vielleicht findet sich ja in einer Art Polizeibericht noch ein Hinweis, aber habe keine Ahnung, wo ich an solche alten Dokumente herankommen können sollte.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
himmelmann , mengeringhausen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:59 Uhr.