Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 17.11.2018, 19:10
wintergruen wintergruen ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.01.2013
Beiträge: 249
Standard Sterbeeintrag 1861

Quelle bzw. Art des Textes: Sterbeeintrag evang. KB
Jahr, aus dem der Text stammt: 1861
Ort und Gegend der Text-Herkunft:Annenkirche Dresden
Namen um die es sich handeln sollte: Günther


Hallo, könnte mir bitte jemand beim Lesen dieses Sterbeeintrages helfen? Vor allem: was sid das für Zahlen in der 1. Spalte unter dem Sterbedatum?
Vielen Dank!


Nr. 622
1. Spalte: den dreiundzwanzigsten September ....
2. Sp: den 25.09.
3. Spalte: ... Wohl auf dem Annenfriedhof)
4. Spalte: Friedrich Wilhelm Günther, ....
5. Spalte: Kammerlaquai bei ihrer Majestät KöniginWittwe (das wußte ich schon
6. Spalte: Achtundvierzig Jahre nen (?) Monate
7. Spalte: Lungen (entzündung?)
8. Spalte: Ehemann, ... Söhne, .... Töchter, Rosengasse 11
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 18610923_Annenkirche DD_Tod Friedrich Wilhelm Günther.jpg (260,2 KB, 14x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.11.2018, 19:23
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 3.776
Standard

Hi,

Nr. 622
1. Spalte: den dreiundzwanzigsten September abends 1/2 11 Uhr
2. Sp: den 25.09.
3. Spalte: Neuer Annenkirchenhof)
4. Spalte: Friedrich Wilhelm Günther, aus Markranstädt
5. Spalte: Kammerlaquai bei Ihrer Majestät KöniginWittwe (das wusste ich bislang nicht)
6. Spalte: Achtundvierzig Jahre neun Monate
7. Spalte: Lungenleiden
8. Spalte: Ehemann, vier Söhne, vier Töchter, Roseng. 11
__________________
Freundliche Grüße.
Fahr mal wieder U-Bahn. Linie 1.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.11.2018, 19:25
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 4.925
Standard

Hallo.
Nur ein Teil:

1. Spalte: den dreiundzwanzigsten September Abends 1/2 11 U(hr)
2. Sp: den 26.09.
3. Spalte:Neuer Annenfriedhof
4. Spalte: Friedrich Wilhelm Günther, aus Markranstädt

Den Rest lese ich genauso.

LG Marina

Geändert von Tinkerbell (17.11.2018 um 19:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.11.2018, 19:32
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 3.776
Standard

Hallo,
2. natürlich 26.
__________________
Freundliche Grüße.
Fahr mal wieder U-Bahn. Linie 1.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.11.2018, 21:22
wintergruen wintergruen ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 27.01.2013
Beiträge: 249
Standard

Vielen Dank an euch!
Sabine
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.11.2018, 11:35
Benutzerbild von A Be
A Be A Be ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.03.2011
Ort: Baden Württemberg
Beiträge: 773
Standard Annenkirchhof/Annenfriedhof

Zitat:
Zitat von wintergruen Beitrag anzeigen
3. Spalte: ... Wohl auf dem Annenfriedhof)
Es gab im laufe der Zeit 4 Annenkirch/friedhöfe
1. der erste Annenkirchhof an der Annenkirche
2. der neue Annenkirchhof am Sternplatz
3. der alte Annenfriedhof
4. der neue Annenfriedhof

gemeint ist der (damals) neue Annenkirchhof,
am Sternplatz in der Wilsdruffer Vorstadt, unweit der Wohnadresse
nicht zu verwechseln mit dem neuen Annenfriedhof an der Kesselsdorferstr.

LG JoAchim
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:02 Uhr.