Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Genealogische Forschungen zu prominenten Familien und Personen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 21.04.2009, 21:11
karin60 karin60 ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 28.03.2009
Ort: Mecklenburg....Barkow
Beiträge: 10
Standard Familie Gericke und Otto von Guericke

mein Mann sucht schon lange die eventuelle Verbindung zu den Guerickes seine Vorfahren sind Gerickes aus dem Raum Magdeburg ,Halle,Schwedt.
Sein Urgroßvater stammt nachweislich aus Kathendorf geb.02.10.1860 in Kathendorf gest.17.10.1929 ebenfalls in Kathendorf.

gibt es hier im Forum noch mehr Gerickes ???
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.04.2009, 22:41
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.662
Standard

Hallo Karin,

da hilft eigentlich nur intensive Ahnenforschung.

Die v. Guericke waren ein Magdeburger Stadtgeschlecht. Johann v. Guericke wurde 1586 in den Adelsstand erhoben, er starb 1620. Seit dem 15. Jh. war das Geschlecht in Stassfurt, Groß-Saltze, Wellen, später auch in Nieder-Röblingen ansässig.

Allerdings kommt der Name nicht als Gericke vor und bei Gericke handelt es sich auch nicht um einen seltenen Namen. Es wäre schon sehr großer Zufall, sollte es eine Verbindung geben.

Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.04.2009, 16:18
Benutzerbild von liseboettcher
liseboettcher liseboettcher ist offline weiblich
 
Registriert seit: 26.03.2006
Beiträge: 696
Standard Guericke

Hallo, bei Einsicht in den Mormonenfilm Nicolai-Gemeinde in Wettin fand ich folgenden Eintrag: Register des Civilstandes der Lutherischen Gemeinde Stadt Wettin im Jahre 1803.... geführt von Joh. Georg Gottlieb Rüdiger (Prediger, er + 1809) und Georg Christian Guericke .... Dieser Guericke taucht dort öfters auf, evtl. war er der Nachfolger des vor. Predigers. Eine verstorb. ehemal. Kollegin Gericke aus Halle hatte auch Verwandtschaft in Wettin.MfG Lise
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.04.2009, 21:56
karin60 karin60 ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.03.2009
Ort: Mecklenburg....Barkow
Beiträge: 10
Standard

hups ich habe gerade einen Ur-Urgroßvater gefunden der heißt Christian Friedrich Gericke er war Ackermann in Wegenstedt

ja die otto von guerickes wurden ja erst 1666 vonKaiser Leopold I. geadelt

man kann auf der uni-magdeburg.de Seite einiges hierzu finden

ach ja danke erstmal für die nette Antwort

Geändert von karin60 (24.04.2009 um 22:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.04.2009, 22:29
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.662
Standard

Hallo Karin,

Glückwunsch zum Fund des Ururgroßvaters. Es ist doch immer wieder eine schöne Überraschung.

Das Datum 1666 ist für den Zeitpunkt der Nobilitierung der Familie nicht korrekt, denn bereits Ottos Vater Johann (Hans) wurde vom Polnischen König 1586 in den Adelsstand erhoben. Ottos Mutter Anna stammte ebenfalls aus einer adeligen Familie. Zudem war es ein Patriziergeschlecht, die im Gegensatz zum Adel auf dem Land, die Oberschicht der Städte waren. Der Reichsadelsstand wurde dann "nachgeliefert". Aber bis dahin bzw. darüber hinaus muss man auch erstmal mit der Ahnenforschung kommen . Hoffentlich gehen die Kirchenbücher überhaupt soweit zurück.

Viele Grüße und viel Forscherglück
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 25.04.2009, 09:16
karin60 karin60 ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.03.2009
Ort: Mecklenburg....Barkow
Beiträge: 10
Standard Fam.Gericke

danke Hina du bist ein Schatz
ich melde mich später mal ausführlicher woher meine infos sind
jetzt schlagen gleich meine enkelkinder auf ..... 3 aus Schwerin...
insgesammt habe ich 7
mfg karin
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.05.2009, 21:44
netti47 netti47 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 01.10.2008
Ort: Schönebeck
Beiträge: 14
Standard Gericke

Ja, ich bin auch eine GERICKE. Meine Vorfahren stammen aus dem HArz genauer gesagt aus Quedlinburg.
Jeanette
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.05.2009, 21:14
karin60 karin60 ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.03.2009
Ort: Mecklenburg....Barkow
Beiträge: 10
Standard

hallo Netti 47
Die Gerickes .die ich suche stammen aus Kathendorf und meine Ermittlungen ergeben,dass Christian Friedrich Gericke am 02.10.1860 in Wegenstedt geboren wurde und am 19.Juni 1885 heiratete.So steht es im Buch der Getrauten im Pfarramt Rätzingen.
im Augenblick versuche ich in Wegenstedt Weiteres zu erkunden.
mfg
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.07.2009, 21:14
karin60 karin60 ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 28.03.2009
Ort: Mecklenburg....Barkow
Beiträge: 10
Standard

[quote=karin60;187696]hups ich habe gerade einen Ur-Urgroßvater gefunden der heißt Christian Friedrich Gericke er war Ackermann in Wegenstedt
*02.10.1860
+17.10.1929


dann gibt es einen Vater Christian Gericke
*30.08.1828
dessen Vater Johann Gericke
*20.08.1794
+23.11.1875
und dann noch drei weitere Gericke`s
als z.Z.letzter
Heinrich Gericke *23.07.1715

ja und alle sind in Wegenstedt geboren,heutiger Landkreis Börde nach der Fusion von Ohrelandkreis und Bördekreis 2007
also ist Altmark ,Oebisfelde-Magdeburg bzw.
das jetzigeBundesland Sachsen-Anhalt erstmal mein Zielgebiet zur weiteren Suche.
Ja und ob es einen Bezug zu den Guerickes gibt??? ja da fehlen noch etwa ein Jahrhundert rückwärts aber ob da noch was zu machen ist??
vielleicht stößt jemand auf meine Sippe und kann mir weiterhelfen.......das ist auch der Hintergrund meiner Mitteilung hier
Detlef der Mann von Karin 60

ja und eigentlich sollte das eine Nachricht an Hina werden aber so gehts auch

Geändert von karin60 (15.07.2009 um 21:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 31.08.2009, 01:10
Gericke Gericke ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 31.08.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 1
Standard

Hallo,
mein Großvater Arno Gericke wurde 1898 in Magdeburg geboren. Er behauptete seinerzeit immer, das er mit den von Guerickes verwandt sei...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:08 Uhr.