Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 24.09.2017, 12:29
ReReBe ReReBe ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 261
Standard Rostock 1890-1945_Friedhöfe der ev Kirchegemeinden

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1890-1945
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Stadt Rostock
Konfession der gesuchten Person(en): ev./luth.
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): google
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive): keine

Liebe Experten,
kann mir vielleicht jemand weiterhelfen bei der Frage, ob die ev/luth Kirchengemeinden im Stadtgebiet Rostock eigene Friedhöfe hatten, auf denen Verstorbene in den Jahren 1890 bis 1945 beigesetzt wurden, oder ob dies zentral auf einem städtischen Friedhof (Stadtplan 1939: Alter Friedhof) geschah?
Besten Dank für hilfreiche Hinweise.
Gruß
Reiner

Geändert von ReReBe (24.09.2017 um 12:30 Uhr) Grund: Korrektur
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.09.2017, 13:45
Benutzerbild von Gandalf
Gandalf Gandalf ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 965
Standard

Hallo Reiner,

ggguck mal, ob Du hier durch schlauer wirst. Zumindest scheint es einen Alten und einen Neuen Friedhof gegeben zu haben:

https://www.familysearch.org/search/...434?cat=572973


MfG
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.09.2017, 14:38
ReReBe ReReBe ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 261
Standard

Hallo Gandalf,

ja, jetzt bin ich grundsätzlich schlauer. Vielen Dank!

An der Stelle bei den Mormonen war ich zwar auch schon mal, habe aber dummerweise nicht reingeschaut, da das für mich interessante Journal E (1884-1894) zwar als Mormonenfilm vorliegt, bisher aber nicht digitalisiert und online gestellt wurde. Hätte aber trotzdem mal reinschauen sollen, denn auch aus dem Journal D (Dein Link) geht schon hervor, dass die Bestattungen aller evangelischen Pfarrgemeinden im betreffenden Zeitraum auf den beiden zentrallen Friedhöfen "Alter" und "Neuer" Friedhof erfolgten. Auf dem dem Rostocker Adressbuch von 1939 beiliegenden Stadtplan sind beide, südöstlich der Altstadt gelegenen Friedhöfe eingetragen.

Nochmals besten Dank für Deinen so hilfreichen Tip.
Gruß aus Berlin
Reiner
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bestattung , friedhof , friedhöfe , rostock

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:31 Uhr.