Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Genealogie in anderen Ländern > Österreich und Südtirol Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 28.02.2019, 08:41
OliverS OliverS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 2.493
Standard

Hallo, @Xtine, kann das mal in ich weiß nicht wohin geschoben werden? Worüber "allgemein" reden wir hier ? Glaub Österreich wenn ich es richtig lese? Meine nur, anderen wird auch gesagt es gehört wenn dann in das Unterforum.
Gruß
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 28.02.2019, 09:49
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 23.070
Standard

Hallo Oliver,


hast recht, das hab ich übersehen. Das Thema liegt nun im richtigen Unterforum
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 28.02.2019, 10:33
assi.d assi.d ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2008
Ort: Osthessen, bei Fulda
Beiträge: 1.651
Standard

Zitat:
Zitat:
Zitat von Margarete1971 Beitrag anzeigen
Danke, kannst du mir sagen wo du das heraus gefunden hast , mit ihren geschwistern
Die Empathie stirbt zuerst: doro sucht seitenweise Infos raus und dann lediglich DAS....

viele Grüße von
Astrid
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 28.02.2019, 11:51
DoroJapan DoroJapan ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 956
Standard

Zitat:
Zitat von Margarete1971 Beitrag anzeigen
Danke, kannst du mir sagen wo du das heraus gefunden hast , mit ihren geschwistern
Hallo Hermann,

Ähm...beim Durchblättern (Seite für Seite) des Taufbuchs (Trauuungsbuchs und Sterbebuchs) und Abgleich mit dem entsprechenden Index .

Ganz einfach.

1. Alle Zimmermanns aus dem Index (ganz an Ende des Taufbuches) raussuchen die es im Buch so gibt - stehen ja alle auf einer Seite.

2. Im Index hinter den Namen die Zahl angucken (die 1 bis 3 stellige Zahl) - das ist die Seitenzahl im Kirchenbuch, ab und zu hast du sogar die Info über die Herkunft (z.B. Nöderndorf 6, Lehndorf 4 bzw 5) über diese Person (bzw. den Wohnort, der Eltern - der meist auch Geburt des Täuflings war - Die meisten Geburten waren ja damals Hausgeburten).

3. Da wir die 1 bis 3 Stellige Zahl hinter dem Namen jetzt kennen, schauen wird im Taufbuch auf genau der entsprechenden Seite (steht immer ganz oben rechts oder links im Buch).


4. Dann guckst du auf der Seite
- Wie heißt denn der Täufling? Den findest du in der Spalte "Name der Getauften"
- Wie heißen die Eltern (auch die Großeltern - stehen dort)? Dafür schaust du in der Spalte "Vaters Vor- und Zuname" und "Mutter, Vor- und Zuname" in der Spalte dahinter).

5. Dann schaust du noch in der Spalte für den Wohnort (den im gleichen Ort können ja weitere Familien wohnen mit fast den gleichen Elternpaaren)

5. Jetzt vergleichst du die Eltern (und Großeltern) mit den Eltern die du von deinem Vorfahren kennst.
- Stimmen sie überein? -
Ist die Antwort Ja - dann ist es ein Geschwister
ist die Antwort Nein - dann ist es entweder ein anderer Verwandter oder eine andere Person die mit deiner Familie nichts zu tun hat.

Ob es ein Verwandter ist, kannst du dann an den Großeltern ablesen - den der Täufling ist immer der Enkel.

Und ganz wichtig - du musst die Schrift lesen können (manchmal nicht so leicht, aber dafür gibt es ja die Lesehilfe hier im Forum)

Liebe Grüße
Doro
__________________
Brandenburg: Lehmann: Französisch Buchholz; Mädicke: Alt Landsberg, Biesdorf; Colbatz/Kolbatz: Groß Köris; Lehniger, Kermas(s), Matzke: Schuhlen-Wiese(Busch)
Schlesien: Neugebauer: Tschöplowitz+Neu-Cöln (Brieg); Gerstenberg: Pramsen; Langner, Melzer, Dumpich: Teichelberg (Brieg); Kraft: Dreißighuben (Breslau), Lorankwitz
Pommern-Schivelbein: Barkow: Falkenberg; Bast: Bad Polzin
Böhmen-Schluckenau: Pietschmann: Hainspach, Schirgiswalde; Kumpf: Alt Ehrenberg 243, 28; Ernst: Nixdorf 192

Geändert von DoroJapan (28.02.2019 um 12:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 28.02.2019, 11:55
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 23.070
Standard

Hallo Hermann,

vielleicht liest Du Dir auch mal dieses Grundlagen-Thema durch: So beginne ich meine Familienforschung

Zitat:
Zitat von DoroJapan Beitrag anzeigen
Und ganz wichtig - du musst die Schrift lesen können
Wobei hier in der Regel zumindest die Namen sehr gut zu lesen sind.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 01.03.2019, 13:54
Benutzerbild von mcrichvienna
mcrichvienna mcrichvienna ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2016
Ort: Wien (Österreich)
Beiträge: 825
Standard Zimmermann

Halllöchen zusammen !
Ja, ja, so ist das .
Habe aber dennoch, wieder einmal, eine Grafik dazu erstellt.
Es fällt, wie bereits von Euch erwähnt, auf, dass die Familie nicht sehr weit gestreut, dafür aber ziemlich groß und zusammenhängend ist.

Franz Zimmermann, der Vater der gesuchten Pauline, hatte zumindest 12 geborene (und dokumentierte) Geschwister.
Viele haben die ersten Jahre nicht überlebt.

Sein Vater, Georg Zimmermann, hat seine Ehefrau Johanna zu Tode geschwängert. Sie starb mit der Geburt ihres letzten Kindes.
Sie hatte wohl aufgegeben. Wirklich traurig.

Die Heiratspolitik in der Familie war auch etwas, na sagen wir einmal: mir fällt kein Wort dazu ein!
- Drei Geschwister einer Familie ehelichtet drei Geschwister einer anderen Familie.
- Ein Mann ehelichte nach dem Tode seiner Ehefrau deren Schwester, also seine Schwägerin.

Bin ich froh, dass es "die gute alte Zeit" nicht mehr gibt.
Nicht böse sein über die obstehende Ausführungen, ich musste es nur von mir geben .
LG, Rich.
.
.
PS: na ja, Franz Josef I. und seine Sissi waren ja auch Cousin/Cousine.
.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg zimmermann.jpg (172,3 KB, 35x aufgerufen)
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf zimmermann.pdf (545,5 KB, 11x aufgerufen)

Geändert von mcrichvienna (01.03.2019 um 14:04 Uhr) Grund: PS ergänzt, *.JPG und *.PDF angefügt
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 02.03.2019, 03:40
DoroJapan DoroJapan ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 956
Standard

Hallo mcrichvienna,

Wow ich bin immer wieder begeistert von deinen tollen PDFs die du erstellst.
Echt eine super Arbeit.

Katharina Zimmermann und Johann Trollmann waren mir noch gar nicht bekannt.

Und der Georg Z. (Junior) hat wirklich ganz schön losgelegt. Die arme Frau.

Liebe Grüße
Doro

Info Alois Hammer ist wirklich am 12.12.1913 in Pernegg 23 geboren. Eltern passen.
Hermann hat mir die Geburtsurkunde (von Alois und Pauline) und auch die Heiratsurkunde (Hammer-Zimmermann) geschickt, da steht alles 1:1 wie im Kirchenbuch - es handelt sich um "Abschriften" aus dem Kirchenbuch (Die Dokumente heißen, Geburtsurkunde und Heiratsurkunde mit Stempeln der Pfarre) aus Pernegg, 14.10.1957. Die Eheschließung war am 25.11.1934 wohl in Pernegg [Tom IX Fol.: 296.] -

Gersten hab ich den Eintrag im Jahr 1936 stehen gesehen [im Index nur unter Hammer vermerkt, nicht bei Zimmermann]. Hier ist aber Tom VIII (nicht IX) und Seite 72 (statt 296) vermerkt und eben ein anderes Jahr...nicht dass 1936 noch ein Hammer eine andere Zimmermann geheiratet hat...damit das Spiel auch schön mit dem Geschwister-Vererb den Hof auch beibehalten wird...obwohl wenn man sich den Index genau anschaut ist da etwas durcheinander geraten - die Gänsefüßchen unter 1936 besagen ja eigentlich das es sich um das Jahr 1936 handelt...warum kommt darunter 1934 und darunter 1938...vielleicht hat sich der Jenige auch vertan...das werden wir wohl erst in vielen Jahrzehnten erfahren.
__________________
Brandenburg: Lehmann: Französisch Buchholz; Mädicke: Alt Landsberg, Biesdorf; Colbatz/Kolbatz: Groß Köris; Lehniger, Kermas(s), Matzke: Schuhlen-Wiese(Busch)
Schlesien: Neugebauer: Tschöplowitz+Neu-Cöln (Brieg); Gerstenberg: Pramsen; Langner, Melzer, Dumpich: Teichelberg (Brieg); Kraft: Dreißighuben (Breslau), Lorankwitz
Pommern-Schivelbein: Barkow: Falkenberg; Bast: Bad Polzin
Böhmen-Schluckenau: Pietschmann: Hainspach, Schirgiswalde; Kumpf: Alt Ehrenberg 243, 28; Ernst: Nixdorf 192

Geändert von DoroJapan (02.03.2019 um 04:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 02.03.2019, 14:22
Benutzerbild von mcrichvienna
mcrichvienna mcrichvienna ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.10.2016
Ort: Wien (Österreich)
Beiträge: 825
Standard Fortsetzung

Hi Doro!
Macht auch ein wenig (viel) Spaß. Hier könnte man ja ewig weitermachen .
Im Index scheint seinerzeit wirklich einiges durcheinander gekommen zu sein.
LG, Rich.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg zimmermann-2.jpg (139,1 KB, 20x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 02.03.2019, 18:22
Benutzerbild von Gerti
Gerti Gerti ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2012
Ort: geboren in Krefeld
Beiträge: 43
Standard

Zitat:
Zitat von DoroJapan Beitrag anzeigen
Wow ich bin immer wieder begeistert von deinen tollen PDFs die du erstellst.
Echt eine super Arbeit.
Guten Tag,

wenn nur auch der Themenersteller so begeistert wäre von Eurer Arbeit
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 10.03.2019, 08:24
Margarete1971 Margarete1971 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 26.02.2019
Beiträge: 20
Standard unterstützung

o Danke
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:47 Uhr.