Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Genealogie-Programme
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 25.04.2017, 10:06
schmeisdorf schmeisdorf ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.03.2009
Beiträge: 191
Standard AGES und Import von Excel-Dateien

Liebe Mitforscher,
seit geraumer Zeit versuche ich excel-Dateien (KB-Abschriften) in ein Programm zu konvertieren, welches dann auch eine GEDCOM-Datei ausgeben kann. GEDTOOL könnte es zwar, aber nicht bei mir und Support ist leider nicht in Sicht...
Nun versuche ich es mit AGES.
In der Testversion habe ich mal irgendwie ein Fenster zum Zuordnen meiner Spalten mit den AGES-Daten bekommen und auch die Konfiguration abgespeichert. Einen Mißerfolg schob ich auf die limitierte Datensatzgröße von 50 Personen. Ich habe ja mehrere Tausend...
Ich habe nun die Vollversion, aber auch hier finde ich meine Konfig nicht..
Hätte ich vor einem Jahr die Daten neu abgeschrieben, wäre ich längst fertig....
Kann mir jemand konkret (Schritt für Schritt) mit dem Import helfen ? Ich will ja auch nicht immer die Fa. Daub anschreiben...
Danke.
Reinhard

Geändert von schmeisdorf (25.04.2017 um 10:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.04.2017, 11:00
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 18.537
Standard

Hallo Reinhard,

Zitat:
Zitat von schmeisdorf Beitrag anzeigen
GEDTOOL könnte es zwar, aber nicht bei mir ...
warum nicht?
Zuviele Personen? Das könnte man doch mit Teilbäumen lösen, die man hinterher wieder zusammenfügt. Geht auf jeden Fall schneller als neu abtippen
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.04.2017, 11:15
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 18.537
Standard

Ah, ich hab Dein Problem gefunden: http://forum.ahnenforschung.net/showthread.php?t=146238
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:44 Uhr.