Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Auswanderung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 08.03.2018, 12:36
Suvette Suvette ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2013
Beiträge: 10
Standard Auswanderer Willi Küch und Familie um 1930 in Milwaukee

Hallo zusammen,

ich hoffe, ich stelle die Frage im passenden Forum.

mein Großonkel, Erwin Laure (nachdem ich hier schon einmal anfragte und sehr gute Hilfe erhielt), wanderte 1926 und dann ein zweites Mal 1932 in die USA aus. In seinen Briefen erwähnt er immer wieder eine Familie Küch und einen Willi, der wohl auch zu dieser Familie gehört. Bislang konnte ich überhaupt keinen Bezug zu dieser Familie Küch herstellen, aber das ist mir mittlerweile - denke ich - gelungen. Ich kann es nur noch nicht konkret belegen, und dazu bräuchte ich eure Hilfe, denn ich habe mich schon raus und runter gesucht und komme irgendwie nicht richtig dahinter.

Erwin Laure ist der Sohn von Sophie Claus, geboren am 05.09.1882 in Liebenzell. Sophie Claus hatte noch eine Schwester, Emma Christine Claus, geboren am 26.11.1884 in Monakam. Sie heiratete am 28.09.1908 in Frankfurt den Bäckermeister Walter Küch, die Familie lebte dann auch weiterhin in Frankfurt-Rödelheim.

Ich gehe davon aus, dass es sich bei der Familie Küch und dem genannten Willi vielleicht um einen Sohn von Walter Küch und Emma Claus handelte, auf jeden Fall um einen Verwandten.

Es könnte sein, dass Willi Küch Bäcker gewesen ist. Erwin Laure jedenfalls war Bäcker und wird im Cencus 1930 auch als solcher geführt, und er berichtet am 12.01.1930 aus Milwaukee, dass er und Willi immer noch zusammen arbeiten würden.

In einem weiteren Brief, ebenfalls aus Milwaukee, vom 10.02.1932 berichtet Erwin: "Herr Loecher und ich waren am letzten Sonntag bei Familie Küch, der Junge wurde getauft, sein Name ist Wiliam Friedrich, Friedrich und Tomi sind Taufpaten, es geht ihnen allen soweit gut und Willi hat ja eine ständige Stellung".

Ich finde leider überhaupt keine Hinweise auf diese Familie Küch in Amerika, und ich würde sehr gerne überprüfen, wie die verwandtschaftliche Beziehung zu der Familie Küch aus Frankfurt am Main, die ich belegen kann, tatsächlich ausgesehen haben. Ich freue mich über jeden Tipp und Hinweis!

Vielen Dank
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.03.2018, 12:52
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.11.2007
Beiträge: 8.592
Standard

William Frederick Kuech ist 1960 gestorben: https://www.familysearch.org/ark:/61903/1:1:V89P-BYN
1940 ist er mit seiner Mutter auf einer Passagierliste zu finden: https://www.familysearch.org/ark:/61903/1:1:24L8-MLY
Sohn Robert ist schon 5 Monate vorher angekommen: https://www.familysearch.org/ark:/61903/1:1:2421-1C3
Der Vater 1940 im Haushalt von Erwin Claus: https://www.familysearch.org/ark:/61903/1:1:K72M-HQC
1930 mit Sohn Robert: https://www.familysearch.org/ark:/61...=21&cc=1810731
Die Einwanderung 1923: https://www.familysearch.org/ark:/61903/1:1:JNDJ-7MQ
Friedas Einbürgerung 1955: https://www.familysearch.org/ark:/61903/1:1:2HRW-MJK
Sie ist 1982 gestorben: https://www.familysearch.org/ark:/61903/1:1:V9CX-1TY
und https://www.familysearch.org/ark:/61903/1:1:V8S2-8P3
Ihr Mann 1969: https://www.familysearch.org/ark:/61903/1:1:J16Z-9JC
und https://www.familysearch.org/ark:/61903/1:1:V89P-BYJ
Robert ist 1965 gestorben: https://www.familysearch.org/ark:/61903/1:1:V89P-BYF
und https://www.familysearch.org/ark:/61903/1:1:J1XR-KPK
__________________
Gruß
Anita

Geändert von animei (08.03.2018 um 13:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.03.2018, 13:40
Suvette Suvette ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.05.2013
Beiträge: 10
Standard

Hallo Anita,

oh je...ich weiß gar nicht was ich sagen soll! Muss das später mal in Ruhe sichten, aber das sieht toll aus, und besonders nach der Einwanderung hab ich lange gesucht, ich weiß nicht, was ich da falsch gemacht habe...und du zauberst die Infos alle so dahin. Das ist so toll! Und bestätigt meine Version, dass es also ein Sohn von Walter Küch und Emma Claus war.

Wirklich, vielen vielen Dank!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:55 Uhr.