#111  
Alt 26.06.2020, 08:29
sedlanus sedlanus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2017
Beiträge: 109
Standard

Hallo Willi,


ich kannte sie bisher nur als "Annemarie Trenkel", Ehefrau des Gerhard Heinz Trenkel, ohne genaue Geburtsangaben.
Gerhard T. ist am 9. Aug 1944 gefallen.



Danke


n.
__________________
FN: Sadlau, Trenkel, Kappis, Stortz, Fenske, Frasch, Ott in Westpreussen
FN: Pade, Ikert, Thieme, Wichmann in Brandenburg

Geändert von sedlanus (26.06.2020 um 08:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #112  
Alt 01.07.2020, 12:08
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 2.073
Standard Trenkel oo Ulmer

Zitat:
Zitat von clarissa1874 Beitrag anzeigen
Helmuth Erich TRENKEL
* 17.03.1896 in Linowitz
(Standesamt Linowitz vom 19.03.1896, Nr. 12/1896)
Vater: Schmied Adolph TRENKEL
Mutter: Amalie geb. ULMER,
beide evangelisch und in Linowitz wohnhaft

Guten Tag, Norbert,


es folgt der Heiratseintrag der Eltern:


Adolph Johann TRENKEL
Schmied, evangelisch
* 30.05.1865 in Steinau, Kreis Thorn
wohnhaft in Linowitz, Kreis Kulm
Vater: Stellmacher Friedrich TRENKEL, zuletzt wohnhaft und verstorben in Steinau
Mutter: Louise geb. KOCH, wohnhaft in Klein Lunau, Kreis Kulm
und
Amalie Margaretha ULMER
evangelisch
* 17.10.1870 in Brosowo
wohnhaft in Brosowo
Vater: Besitzer August ULMER
Mutter: Margaretha geb. MÜLLER, beide wohnhaft in Brosowo
oo 29.05.1894 in Kulm
Trauzeugen:
1) Vater der Braut, 50 Jahre
2) Besitzer Jacob Oeck, 55 Jahre alt, wohnhaft in Brosowo
Randvermerk:
Rechtskräftig mit Wirkung vom 19.05.1904 vom Landgericht Thorn, 2. Zivilkammer, geschieden.
Quelle:
Heiratsregister Standesamt Brosowo in Kulm, Kreis Kulm, Nr. 4/1894


Grüße
Willi
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen
Mit Zitat antworten
  #113  
Alt 04.07.2020, 21:54
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 2.073
Standard Trenkel in Seyde

Hallo Norbert,
ist Dir der Trauzeuge schon bekannt?


Ernst Robert LENZ
Sergeant, evangelisch
* 27.03.1873 in Brzoza (Hopfengarten), Kreis Bromberg, Posen
wohnhaft in Thorn
Vater: Wirt Jacob LENZ
Mutter: Auguste geb. MEYER, beide wohnhaft in Hopfengarten
und
Emma Minna OLBETER
evangelisch
* 27.03.1879 in Leibitsch, Kreis Thorn
wohnhaft in Mlynietz, Kreis Thorn
Vater: Fleischermeister Albert OLBETER
Mutter: Minna geb. BRAUN, beide wohnhaft in Mlynietz
oo 10.11.1898 in Seyde
Trauzeugen:
1) Wirtschaftsinspektor Carl TRENKEL, 21 Jahre alt
2) Kutscher Johann Gaskowski, 37 Jahre alt, beide wohnhaft in Seyde
Quelle:
Heiratshauptregister Standesamt Birkenau in Seyde, Kreis Thorn, Nr. 8/1898


Gruß
Willi
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen
Mit Zitat antworten
  #114  
Alt 05.07.2020, 10:53
sedlanus sedlanus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2017
Beiträge: 109
Standard

Hallo Willi,

ja, ich hatte ihn schon (1877/1904), nicht aber diese Quelle von 1898.
Er ist ein Sohn von Hermann Daniel Trenkel und Emilie Wendt, Culmsee.

Danke


Norbert
__________________
FN: Sadlau, Trenkel, Kappis, Stortz, Fenske, Frasch, Ott in Westpreussen
FN: Pade, Ikert, Thieme, Wichmann in Brandenburg

Geändert von sedlanus (05.07.2020 um 10:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #115  
Alt 07.07.2020, 19:46
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 2.073
Standard Trenkel in Elbing

Hallo Norbert,


gefunden im Bestattungsverzeichnis 1945/1946 von Elbing unter Nr. 554, erstellt von Propst Westrén-Doll, Pfarrer an St. Annen in Elbing:


Helga TRENKEL
* 09.06.1944 in Elbing
Vater: Schlosser Oskar TRENKEL
+ 01.08.1945 in Elbing, Großer Wunderberg 10
Todesursache: Ruhr
# 03.08.1945 um 15.00 h in Elbing auf dem Heilig-Leichnam-Friedhof


Gruß
Willi
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen
Mit Zitat antworten
  #116  
Alt 08.07.2020, 09:16
sedlanus sedlanus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2017
Beiträge: 109
Standard

Hallo Willi,


den Kontakt zur Trenkel Sippe aus Elbing habe ich noch nicht lange,
aber es passt genau.


Danke


norbert
__________________
FN: Sadlau, Trenkel, Kappis, Stortz, Fenske, Frasch, Ott in Westpreussen
FN: Pade, Ikert, Thieme, Wichmann in Brandenburg
Mit Zitat antworten
  #117  
Alt 05.11.2020, 22:14
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 2.073
Standard TRENKEL oo TRENKEL geb. HINTZER

Zitat:
Zitat von clarissa1874 Beitrag anzeigen
Eugen Oscar Otto TRENKEL
Schlosser, evangelisch
* 20.06.1860 in Podgorz, Kreis Thorn
wohnhaft in Podgorz
Vater: Besitzer Adolf TRENKEL
Mutter: Emilie geb. HINTZER, beide zuletzt wohnhaft u. verstorben in Podgorz

Wiederverheiratung der Mutter:

Wilhelm Emil TRENKEL
Kaufmann, evangelisch, ledig
* 1841 (27 Jahre und 6 Monate alt)
wohnhaft in Podgorz, Kreis Thorn
und
Emilie Bertha Mariana TRENKEL geb. HINTZER
evangelisch, verwitwet
* 1836 (32 Jahre und 2 Monate alt)
Witwe des Kaufmanns Adolph TRENKEL
wohnhaft in Podgurz
oo 17.11.1868 in Thorn-Altstadt

Quelle:
Evangelische Trauungen 1842-1891 Thorn-Altstadt, Landgemeinde, S. 151, Nr. 11
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen
Mit Zitat antworten
  #118  
Alt 06.11.2020, 09:56
sedlanus sedlanus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2017
Beiträge: 109
Standard

Hallo Willi,


das genaue Heiratsdatum hatte ich noch nicht, danke.


Norbert
__________________
FN: Sadlau, Trenkel, Kappis, Stortz, Fenske, Frasch, Ott in Westpreussen
FN: Pade, Ikert, Thieme, Wichmann in Brandenburg
Mit Zitat antworten
  #119  
Alt 11.11.2020, 12:08
Benutzerbild von clarissa1874
clarissa1874 clarissa1874 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 07.10.2006
Ort: Köln (Cologne)
Beiträge: 2.073
Standard TRENKEL oo Schnase

Hallo Norbert,

vielleicht kannst Du diesen Verstorbenen zuordnen.

Fritz TRENKEL
Rentner
* 30.06.1887 in Reinau, Kreis Kulm
wohnhaft in Halle (Saale)-Bruckdorf, Deutsche Grube
Ehefrau: Hulda geb. SCHNASE, wohnhaft wie er
+ 08.04.1953 in Halle (Saale) in der ehelichen Wohnung
Todesursache: Prostatahypertrophie 571 K, Cystropylichs
Eheschließung am 10.11.1925 in Zerrie, Standesamt Damsdorf, Kreis Bütow, Pommern, Nr. 16/1925
Anzeige: Fräulein Erna Heinemann, wohnhaft in Zwintschöna

Quelle:
Sterbehauptregister Standesamt Halle (Saale), Nr. 54/1953

Gruß
Willi
__________________
FN: Beutler, Kasch, Oertel, Schleusener, Treichel, Zoch in Berlin
FN: Beutler [Büdeler o.ä.], Brandt, Döring [Düring], Fahrenholz, Granzow, Heitmann, Herm, Klages, Kleemann, Kremp, Malzahn, Mehser, Oertel, Ostwald, Ramin, Rauhöft, Scherff, Schwager, Weigelt, Welzin [Welzien] in Brandenburg
FN: Alex, Aschmutat, Haak, Huhlgram, Klamm, Mack, Mucharski, Stortz, Treichel [Treuchel, Treichler], Weidemann, Weidhorn, Wohlgemuth, Zech in Westpreußen
FN: Berthold, Heybach [Heubach], Köhler in Sachsen
Mit Zitat antworten
  #120  
Alt 13.11.2020, 14:56
sedlanus sedlanus ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.12.2017
Beiträge: 109
Standard

Hallo Willi,


der ist mir vollkommen neu. Ich habe aber auch das STA Reinau/Klein Czyste nur bis 1884 gelesen. Ein prima Grund das nachzuholen.


Norbert
__________________
FN: Sadlau, Trenkel, Kappis, Stortz, Fenske, Frasch, Ott in Westpreussen
FN: Pade, Ikert, Thieme, Wichmann in Brandenburg
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
franz , kappis , leichnitz , lindner , sadlau , trenkel

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:54 Uhr.