Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Auswanderung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 11.05.2009, 13:41
schaefera
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Zitat:
Zitat von Witha Beitrag anzeigen
Hallo nochmals an alle!
Hat jemand Zugang zu den Schiffslisten? Suche den Herkunftsort folgender Personen:
Michael Walder, Bauer, 30 Jahre, männlich, Ankunft: 1. September 1832, Herkunft: Deutschland, Schiff: Charles Carroll
Francises Walder, Bäuerin, 25 Jahre, weiblich, dito
Francises Walder, Bäuerin, 2 Jahre, weiblich, dito
(habe auch Schreibweise Walter bzw. Walters)

Danke fürs Nachschauen.
Witha
Hallo Witha,

keine Angabe zur Herkunft "außer Germany".

Geändert von schaefera (11.05.2009 um 15:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.05.2009, 16:04
Witha Witha ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.05.2006
Beiträge: 244
Standard

Okay, Astrid! Dann weiß ich zumindest, dass ich nicht weiter nach der Schiffsliste schauen musse.

Danke vielmals.
Witha
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 15.05.2009, 07:15
Witha Witha ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.05.2006
Beiträge: 244
Standard

Habe folgendes Hochzeitspaar gefunden:

Michael Anton Walter
married on 3rd July 1828
catholic, Glashofen, Mosbach, Baden
Franziska Schneider
Batch No. M943702

Könnte das die gesuchte Familie sein? Gibt es von Glashofen ein Ortsfamilienbuch?
Grüße
Witha
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 22.05.2011, 09:40
Witha Witha ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.05.2006
Beiträge: 244
Standard

Zitat:
Zitat von animei Beitrag anzeigen
Hallo Witha,

ich glaube, ich habe Deine Auswanderer gefunden. Sie sind scheinbar doch über castlegarden gekommen, siehe hier http://www.castlegarden.org/quick_se...43&submit.y=10.

Über die Herkunft sagt es natürlich nichts aus.

Bei familysearch hab ich folgendes gefunden:
Michael Walter, *28.09.1802, +06.08.1872 in De Kalb, Indiana, oo 1826 in Ohio Frances Walter, *13.03.1806, +21.02.1879 in De Kalb, Ind.

Komisch, dass hier einige Daten mit Deinen überstimmen, andere wieder überhaupt nicht.

Gruß
animei
Hallo, animei

dein Hinweis ist immer noch die heißeste Spur. Wie sollte ich deiner Meinung nach vorgehen, um das Auswanderungsdokument - ich nehme an sie sind in Hamburg gestartet - zu erhalten, um darüber eventuell den Herkunftsort herauszubekommen?

Danke für einen eventuellen Hinweis.
witha
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 22.05.2011, 17:14
animei animei ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.11.2007
Beiträge: 8.500
Standard

Hallo Witha,

wenn sie tatsächlich aus Hamburg abgereist sind, könnte man sie in den Hamburger Passagierlisten bei ancestry finden. (Ich weiß jetzt nicht, ob Astrid da geschaut hat, ich hab leider keinen ancestry-Zugang.) Aber es kann sein, dass dort auch nur Baden als Herkunft angegeben ist.

Sind denn die Namen der Eltern von Michael bekannt?
__________________
Gruß
Anita
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 22.05.2011, 20:09
cecilia cecilia ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.07.2010
Beiträge: 782
Standard

Hallo Witha,

die Passagierliste der "Charles Carroll" enthält keinen Herkunftsort, falls Du sie trotzdem haben möchtest, schicke mir bitte Deine Email-Adresse als PN.
__________________
Herzl. Gruß Cecilia
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 22.05.2011, 21:35
Witha Witha ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.05.2006
Beiträge: 244
Standard

@ animei und cecilia

Danke für eure Hilfe.

Ob die Namen der Eltern bekannt sind, muss ich nachfragen. Gute Idee!

Witha
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 22.05.2011, 21:44
cecilia cecilia ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.07.2010
Beiträge: 782
Standard

Hallo Witha,

Email ist unterwegs. Abreisehafen war übrigens Le Havre.
__________________
Herzl. Gruß Cecilia
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 25.05.2011, 12:50
Witha Witha ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 29.05.2006
Beiträge: 244
Standard

Hallo, Cecilia!

Danke für die Mail - ist wunderbar angekommen. Habe zwischenzeitlich beim Hamburger Staatsarchiv nachgefragt, ob sie die Auswanderungsdokumente von 1832 haben. Leider sind die dort erst ab 1850 archiviert.

Meinst du, dass Le Havre wirklich der Abreisehafen ist? Ich hatte schon mal das auch so im Auswanderungsdokument meines Ururgroßvaters Georg Adam Weingand stehen. Tatsächlich ist er aber von Hamburg über Le Havre nach New York im Jahre 1881.

Würde mich interessieren,wo ich die Ausreisedokumente bekomme.

Viele Grüße
Witha
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 25.05.2011, 13:50
cecilia cecilia ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.07.2010
Beiträge: 782
Standard

Hallo Witha,

Zitat:
Meinst du, dass Le Havre wirklich der Abreisehafen ist?
das kann ich Dir natürlich nicht sagen, da es sich "nur" um die New Yorker Liste, also die Ankunft in New York, handelt.

Nach meiner Ansicht war für Auswanderer aus Baden eine Abfahrt von Le Havre aber viel naheliegender als von Hamburg; sowohl wegen der Entfernung als auch aus Kostengründen. Weshalb sollte man extra vom Südwesten nach Norden fahren, um dann mit dem Schiff durch den Kanal wieder nach Westen zu fahren? Also von daher denke ich schon, dass Le Havre der tatsächliche Abreisehafen war.
__________________
Herzl. Gruß Cecilia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:14 Uhr.