Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Bundesländer der Bundesrepublik Deutschland > Rheinland-Pfalz Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 23.09.2023, 18:15
bullockss bullockss ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.06.2018
Beiträge: 245
Standard Aufzeichnungen für Nauort und Grenzhausen (Unterwesterwald)

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1895/1927
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Nauort und Grenzhausen
Konfession der gesuchten Person(en):
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Hallo, ich habe mich gefragt, in welchem Archiv die Geburtsurkunden von 1895 für Nauort und die Heiratsurkunden von 1927 für Grenzhausen aufbewahrt werden? Ist es das Landesarchiv Rheinland-Pfalz?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.09.2023, 18:45
staarman staarman ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2020
Beiträge: 697
Standard

Hallo,

die Heiratsurkunden(Nebenregister) für Grenzhausen 1927 gibt es beim LHA (siehe APERTUS Bestand), online ist aber nichts davon.
Für die Gemeinde Nauort ist wohl auch Bestand vorhanden (APERTUS), aber noch nicht erfasst.
Eine Anfrage beim LHA RLP dürfte das aber klären.

Herzliche Grüße
Gerd
__________________
Namen im Fokus:
  • NACHTSHEIM/NACHTSAM/NACHTSEM/NAGTHEIM/NAGTZAAM (weltweit)
  • EINIG (Rheinland + Hessen), RAFFAUF, SCHMITZ(Kell/Brohltal)
  • DITANDY, LOOSEN, NEUKIRCH, SCHOOR, THON, WEINAND (Niederelz, Niedermendig)
  • VERHOEVEN, KURFÜRST/KÖRFFER (Niederrhein)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.09.2023, 19:11
bullockss bullockss ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.06.2018
Beiträge: 245
Standard

Zitat:
Zitat von staarman Beitrag anzeigen
Hallo,

die Heiratsurkunden(Nebenregister) für Grenzhausen 1927 gibt es beim LHA (siehe APERTUS Bestand), online ist aber nichts davon.
Für die Gemeinde Nauort ist wohl auch Bestand vorhanden (APERTUS), aber noch nicht erfasst.
Eine Anfrage beim LHA RLP dürfte das aber klären.

Herzliche Grüße
Gerd
Danke!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.09.2023, 00:35
esvauka esvauka ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 06.12.2020
Ort: Raum Koblenz
Beiträge: 32
Standard

Hallo,

von Nauort gibt es ein OFB 1700-1933 von Horst Theisen; darin wird bezüglich des Personenstandregister das Standesamt Ransbach-Baumbach als Quelle angegeben.

Gruß

esvauka
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:00 Uhr.