#31  
Alt 11.04.2011, 20:34
Benutzerbild von Hartyjuma
Hartyjuma Hartyjuma ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.04.2011
Ort: Bad Belzig
Beiträge: 175
Standard

Hallo Alwine.

wenn´s auch nicht paßt,war jedenfalls einen Versuch wert.
Hier noch mal ein Link zur bgg"roter Adler"-Seite.
Dort findet man Abschriften von den KB aus den Land Brandenburg. Sind bis jetzt
so ca. 30 Orte. Vielleicht ist was brauchbares bei.

Link zur Seite: http://www.bggroteradler.de/?page_id=511

Gruß

Hartmut
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 11.07.2011, 09:25
gummiboot82 gummiboot82 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2009
Beiträge: 316
Standard

Hallo liebe Flämingforscher!

Ich suche die Heirat zwischen
Johann Gottlob Arndt (geb. Leipa)
und
Anna Marie Danneberg (geb. Kaltenborn).
Die Trauung müsste entweder im Jahr 1860/61 oder etwa um 1850 stattgefunden haben.

Eigentlich bin ich auf der Suche nach dem Vater des Johann Gottlob Arndt. Vielleicht hat jemand Einblick in das Kirchenbuch Kaltenborn und kann mir weiterhelfen.
Das Kirchenbuch von Leipa (1828-1860) habe ich diesbezüglich eingesehen, konnte aber keinen entsprechenden Eintrag finden.

LG Gummiboot
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 11.07.2011, 10:02
gummiboot82 gummiboot82 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2009
Beiträge: 316
Standard

Achso zum Thema "Informationsbereitstellung". Ich habe grade Einsicht in einen Teil des KB Seyda mit Schadewalde, Lüttchen, Mellnitz, und Morxdorf.
Zeitraum 1828-1850. Kann bei Bedarf einen Blick hineinwerfen.
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 11.07.2011, 10:21
Liisa
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Gummiboot,

vielleicht fällt Dir der Name Bellerich (Bellrich, Bellrick) beim Durchsehen auf.
Falls Du dann an mich denkst, wäre das super!

Viele Grüße
Liisa
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 11.07.2011, 10:38
gummiboot82 gummiboot82 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2009
Beiträge: 316
Standard

Hallo,

ich kann gern die Augen offen halten. Ich habe bisher etiche Kirchenbücher im Fläming durchgesehen, aber Bellerich ist mir dabei noch nicht untergekommen...
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 12.07.2011, 00:36
Liisa
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Gummiboot,

das habe ich befürchtet... Diese Ahnen wollen nämlich nicht gefunden werden!

Außerdem suche ich im Fläming schon laaaaaaange nach einem Martin Mehlis (Meliß), der am 28.8.1779 in Gölsdorf (heute: Niedergörsdorf) geboren wurde.
Er hat sich seinerzeit offenbar auch eine Tarnkappe aufgesetzt.
Sein Vater hieß Erdmann Mehlis (Meliß). Vielleicht triffst Du ja irgendwann 'mal auf den Martin und erinnerst Dich.
Aber es kann natürlich auch sein, daß er als unbekannter Toter irgendwo im KB eingetragen wurde.

Aber das Spannende an der Ahnenforschung ist ja bekanntlich die Suche!

Gute Nacht und viele Grüße
Liisa
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 14.09.2011, 22:45
Adele Adele ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.09.2011
Ort: NRW
Beiträge: 126
Standard

Hallo,
ich bin neu im Forum.

Ich forsche auch im Raum Belzig - leider bisher nur vom PC aus.

Hier meine Namen:
Schumacher - Fredersdorf bei Belzig, Weitzgrund, Parrey an der Elbe
Polz - Baitz
Zimmermann - Dippmannsdorf
Leiendorf - Dippmannsdorf, Fredersdorf
Räbiger - Rabenstein
Dorno - Fredersdorf und Jüterbog
Werner - Jüterbog
Albe - Schwanebeck, Wollin
Heese - Lütte
Schugardt - ganzer Fläming


außerdem suche ich Paul, Hennig und noch viele mehr

Ist jemandem schon mal der Name Höpkemeier in Raum Dessau oder nördlicher bis Stendal begegnet?

Chroniken habe ich von Brück und Rottstock
außerdem von Großschlagendorf in der Hohen Tatra
Wengern, Witten, Volmarstein alle drei an der Ruhr bei Wuppertal

Ich freue auf regen Austausch

Adele
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 15.09.2011, 06:46
Benutzerbild von Rolf Stichling
Rolf Stichling Rolf Stichling ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.06.2011
Ort: seit 1994 im Westerwald
Beiträge: 791
Beitrag Meine Vorfahren "Moritz" in Belzig

Hallo, da will ich doch mal berichten, welche Vorfahren ich so in der Gegend habe:

"In Belzig lebte im 16. Jahrhundert Andreas Moritz (8400) mit seiner Familie. Er war dort Bäckermeister. Im Jahr 1568 oder 1570 wurde diesem Andreas Moritz in Belzig ein Sohn geboren. Dieser Sohn, Martin Moritz (4200) nahm 1584 in Wittenberg das Studium auf. Damals war es üblich, daß "Studierte" ihre Bildung auch dadurch ausdrückten, daß sie ihren Namen um latei­nische Endungen vermehrten. Martin Moritz nannte sich selbst später Martinus Mauritii. Nach seinem Studium wanderte Martin Mauritius aus Mitteldeutsch­land nach Südwest­deutschland ab. Er war Pfarrer in Hauingen und Kandern bei Lörrach in Baden und Rector zu Sulzburg. Außerdem hatte er das Amt eines Diakons in Auggen bei Müllheim in Baden inne.
Martin Mauritius war mit Maria Schröher (4201) verheiratet. Sie war die Tochter von Matthäus Schröher (8402). Matthäus Schröher stammte ebenso wie Martin Mauritius aus Mitteldeutschland. Er ist um 1535 in Ortrand in Sachsen geboren worden. In der unruhigen Zeit nach der Reformation verließ auch er seine Heimat Sachsen. Auch er ging in den Südwesten Deutschlands. Er war Pfarrer in Öpfingen, Tüllingen, Hauingen und Auggen in Baden. Auf einer dieser Stationen muß er Martin Mauritius begegnet sein, so daß seine Tochter Martin Mauritius kennen­lernte und sich mit ihm verehelichte.
Martin Mauritius lebte bis 1635. Er starb am 03. März 1635 in Basel."

Die Quellenlage für weitere Forschungen im 16. Jahrhundert ist vermutlich nicht so gut, so daß ich da bisher nicht besonders aktiv war.
__________________
Herzliche Grüße und viel Erfolg bei der Suche nach den Ahnen.

Rolf Stichling

PS. Ich suche die Herkunft von

Tobias Stichling. Er erhielt als Gürtlermeister 1697 in Weimar das Bürgerrecht und stammt dem Bürgerbuch nach aus Erfurt.
In Erfurt gibt es aber so viele Stichlinge! Von welchem Zweig der Stichlinge in Erfurt mag mein Tobias abstammen?
1688 hat er seine Lehre als Gürtler in Erfurt beim Gürtlermeister Hucke begonnen. Jetzt suche ich die Eltern von Tobias.
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 15.09.2011, 09:25
gummiboot82 gummiboot82 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2009
Beiträge: 316
Standard

Hallo Adele,

schau doch mal in diese Interessengemeinschaft.

http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=23

Da sucht jemand ähnliches wie du (z.Bsp. Polz aus Baitz). Vielleicht "tom3" oder "Alwine" direkt mit PN anschreiben.

Bei den Familiennamen Paul und Räbiger kann dir vielleicht GHippe helfen. Ambesten auch per PN anschreiben.

Falls es mit den PNs nicht funktionieren sollte Bescheid sagen.

Viel Glück!

Geändert von gummiboot82 (15.09.2011 um 09:38 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 16.11.2011, 14:32
Benutzerbild von Baitzer
Baitzer Baitzer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 1.233
Standard Ahnenliste Zimmermann u.a.

Hallo Forumfreunde,

hier die momentan aktuelle Namensliste der von mir verfolgten Linien im Fläming:

Belitz (Beelitz), in Gömnigk
Bergholz, in Dippmannsdorf
Bergemann, in Lüsse,
Döhring, in Grebs
Edeling, in Reetz
Görisch, in Lüsse
Herrmann, in Lübnitz
Jordan, in Fredersdorf,
Kelch, in Ragösen
Kranepuhl, in Baitz, Linthe
Leisegang, in Schlamau
Moritz, in Rottstock, Trebitz
Müller, in Belzig, Ragösen, Reetz
Polz (Poltz), in Baitz, Borne,
Rettig, in Baitz, Belzig, Dippmannsdorf,
Senst, in Baitz
Spiesicke (Spiesike, Spieseke), in Baitz, Lüsse
Wieland, in Baitz, Neschholz, Trebitz
Zimmermann, in Baitz, Fredersdorf, Lüsse, Neschholz, Schwanebeck,

Vielleicht gibt es bei dem einen oder anderen Namen + Ort eine Verbindung zu Euren Forschungen

Viele Grüße
Siegfried
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:37 Uhr.