#11  
Alt 27.06.2020, 08:59
Mismid Mismid ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.02.2009
Beiträge: 414
Standard

Zitat:
Zitat von hessischesteirerin Beitrag anzeigen
auch die unterschiedlichen Augenfarbe meines Urgroßvaters kommt zur Geltung ein hellbraunes und ein dunkelbraunes Auge

ob aber meine Mutter als Kind ein blaues, oder grünes Kleid anhatte, kann nur sie beantworten

lassen

Unterschiedliche Augenfarben sind zu 99% durch falsche Zuordnung auf Grund unterschiedlicher Lichteinwirkung zurückzuführen und sind im Bereich Zufall. Das habe ich bei automatischer Colorisierung bei jeder 2. Person
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 28.06.2020, 00:11
hessischesteirerin hessischesteirerin ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2019
Beiträge: 386
Standard

Zitat:
Zitat von Mismid Beitrag anzeigen
Unterschiedliche Augenfarben sind zu 99% durch falsche Zuordnung auf Grund unterschiedlicher Lichteinwirkung zurückzuführen und sind im Bereich Zufall. Das habe ich bei automatischer Colorisierung bei jeder 2. Person
ich hätte es nicht erwähnt, wenn ich nicht wissen würde, dass es tatsächlich so gewesen ist

in diesem Fall kein Zufall, sondern Tatsache
diese unterschiedlichen Augenfarben hat meine Schwester geerbt

Ich erforsche nicht nur Namen, sondern mir geht es hauptsächlich darum, wer was von wem geerbt hat, von welcher Linie stammt brachydyktalie, von wem das rote Haar, von wem die unterschiedlich hellen Augen, die seltsamen Augenbrauen etc und habe daher ein Auge fürs Detail
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 28.06.2020, 00:38
Benutzerbild von LutzM
LutzM LutzM ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2019
Ort: Greifswald
Beiträge: 135
Standard

Ich wüsste auch nicht, welcher Algorithmus aus schwarzen, grauen und weißen Pixeln ein richtiges Ergebnis generieren sollte. Dass es ein Gesicht ist, lässt sich sicherlich zuverlässig über die Form definieren, aber die Farben darin?
Aus unscharf, kann auch aus meiner Sicht, kein scharf (mit richtigen Ergebnissen) werden.
Das gibt's nur in Ami-Filmen, wo um ein Satellitenfoto ein Rahmen gezogen wird, es ein paar Mal piep, piep, piep macht, und man dann das Auto-Kennzeichen lesen kann.
__________________
Lieben Gruß

Lutz
--------------
suche Wegner und Eising um 1880 aus/bei Creuzburg/Ostpreußen
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 28.06.2020, 13:26
hessischesteirerin hessischesteirerin ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2019
Beiträge: 386
Standard

Zitat:
Zitat von LutzM Beitrag anzeigen
Ich wüsste auch nicht, welcher Algorithmus aus schwarzen, grauen und weißen Pixeln ein richtiges Ergebnis generieren sollte. Dass es ein Gesicht ist, lässt sich sicherlich zuverlässig über die Form definieren, aber die Farben darin?
Aus unscharf, kann auch aus meiner Sicht, kein scharf (mit richtigen Ergebnissen) werden.
Das gibt's nur in Ami-Filmen, wo um ein Satellitenfoto ein Rahmen gezogen wird, es ein paar Mal piep, piep, piep macht, und man dann das Auto-Kennzeichen lesen kann.
ich weiß leider auch nicht, wie das funktioniert, aber aus dem schwarz-weiß Foto meiner Urgroßmutter kam eine Frau mit kupferroten Haaren heraus
meine Uroma ist sozusagen das Versuchskaninchen, wenn die richtige Haarfarbe abgebildet wird, scheint es zu funktionieren und als zweites Testimonial eignet sich meine eigene Haarfarbe als Kind ebenfalls
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 28.06.2020, 13:54
Benutzerbild von LutzM
LutzM LutzM ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2019
Ort: Greifswald
Beiträge: 135
Standard

Ich bleib dabei: Technisch nicht möglich, reiner Zufall!
Evtl. gibt es Merkmale von rothaarigen in der Gesichtsform o.ä., dann ist es denkbar-ich kann es mir aber nicht vorstellen.
__________________
Lieben Gruß

Lutz
--------------
suche Wegner und Eising um 1880 aus/bei Creuzburg/Ostpreußen
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 28.06.2020, 14:45
Benutzerbild von OlliL
OlliL OlliL ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 11.02.2017
Ort: NRW
Beiträge: 3.564
Standard

Aus schwarz weiß Fotos Colorationen zu machen ist keine Hexerei und technisch möglich. Zuverlässig ist es jedoch i.d.R. nur wenn man ein Objekt auf dem Foto hat, dessen Farbe man sicher weiß. Davon in Relation kann man dann die anderen Farben errechnen. Genaueres können bestimmt Fotoingenieure sagen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:38 Uhr.