#461  
Alt 20.06.2021, 23:11
Benutzerbild von Garfield
Garfield Garfield ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2006
Ort: Bern, Schweiz
Beiträge: 2.021
Standard

Hallo

Zitat:
Zitat von Paulchen_DD Beitrag anzeigen
Aber vielleicht kann jemand es noch weiter eingrenzen, vielleicht an einem modischen Detail?
Dafür müsste man mehr von der Kleidung sehen . Ich halte Ende 1890er für gut möglich. Für 1880er passt es eher nicht. Aber für eine genauere Einordnung müsste man eben mehr vom Kleid sehen: Ärmel, Saum vom Oberteil, Verzierungen usw.
__________________
Viele Grüsse von Garfield

Suche nach:
Caruso in Larino/Molise/Italien
D'Alessandro in Larino und Fossalto/Molise/Italien und "Kanada"
Jörg von Sumiswald BE/Schweiz
Freiburghaus von Neuenegg BE/Schweiz
Wyss von Arni BE/Schweiz
Keller von Schlosswil BE/Schweiz
Mit Zitat antworten
  #462  
Alt 21.06.2021, 14:31
Benutzerbild von Paulchen_DD
Paulchen_DD Paulchen_DD ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2013
Beiträge: 307
Standard

Zitat:
Zitat von Garfield Beitrag anzeigen
Dafür müsste man mehr von der Kleidung sehen .
Hallo Garfield,
ich sag es dem Photographen
Viele Grüße und Danke für Deine Einschätzung!
Paulchen
Mit Zitat antworten
  #463  
Alt 06.07.2021, 22:29
Gevo Gevo ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 20.02.2021
Beiträge: 9
Standard

Hallo zusammen,
könnte der Mann in der Mitte der selbe sein wie auf den drei Bildern drumherum?
Das mittlere Bild ist jünger. Der Haaransatz, die Ohren und Augen sind schon ziemlich ähnlich.

Mit Zitat antworten
  #464  
Alt 15.10.2021, 21:25
Benutzerbild von Bienenkönigin
Bienenkönigin Bienenkönigin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2019
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1.242
Standard Schwangerer Teenager ca. 1917?

Hallo liebe Mitforscher,

ich habe heute einige für mich gänzlich neue Verwandtenfotos gesehen.
Nummer eins ist dieses hier von meinem Opa mit seinen Geschwistern und seiner Mutter.
Ich schätze mal die Buben sitzend und Mitte (Zwillinge) sind so 9 Jahre alt? Dann wäre das Foto ca. 1914 aufgenommen und das junge Mädchen ca. 14 Jahre alt.

Also wenn ich nicht ganz falsch sehe, hat sie einen dicken Bauch??
Laut meinem Vater ist ihm nichts von einer frühen Schwangerschaft seiner Tante bekannt. Sie hat später geheiratet und zwei Mädchen gehabt.

Was meint Ihr - komisch geschnittenes Kleid, Knick in der Optik, oder skandalöse Schwangerschaft?

Danke!
Viele Grüße
Bienenkönigin
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Penkert_kinder.jpg (257,8 KB, 56x aufgerufen)
__________________
Meine Forschungsregionen: München, Pfaffenwinkel (Oberbayern), Franken
Böhmen, Südmähren und Österreich sowie Allgäu

Geändert von Bienenkönigin (15.10.2021 um 21:45 Uhr) Grund: Korrektur der Jahreszahlen
Mit Zitat antworten
  #465  
Alt 15.10.2021, 21:37
Benutzerbild von Bienenkönigin
Bienenkönigin Bienenkönigin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2019
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1.242
Standard

Hallo,

hier ein zweites Bild, bei dem ich um Eure Mithilfe bitte.
Es zeigt meinen Urgroßvater 1904. Er war zu dem Zeitpunkt 19 Jahre alt.

Allerdings hat er die Realschule besucht und ist dann Gerichtsstenograph / Gerichtsinzipient gewesen, er hat nicht studiert (nur Komposition, Kontrapunkt und Musik, eventuell an einem Konservatorium).

In welcher Uniform ist er hier abgelichtet?
Mit 19 müsste er die Realschule doch schon längst abgeschlossen haben?

Ich muss dazu sagen, dass er sehr gerissen war und mit 19 auch schon seine spätere Frau (5 Jahre älter) kennengelernt und bald darauf geschwängert hat.
War die Uniform reine Angabe?

Auch hier schon mal danke!
Viele Grüße
Bienenkönigin
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 1904_josef_Demmel_student1.jpg (256,9 KB, 36x aufgerufen)
__________________
Meine Forschungsregionen: München, Pfaffenwinkel (Oberbayern), Franken
Böhmen, Südmähren und Österreich sowie Allgäu
Mit Zitat antworten
  #466  
Alt 23.10.2021, 09:35
Benutzerbild von Gudrid
Gudrid Gudrid ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2020
Ort: Südostoberbayerisches Alpenvorland
Beiträge: 891
Standard

Guten Morgen Bienenkönigin,

ich denke, dass man ganz sicher keine 14- Jährige auf einem Familienfoto verewigte, die schwanger war. Das Kleid ist sehr unvorteilhaft und vielleicht von einer vorhergegangenen Trägerin ausgebeult.

Zu dem zweiten Foto kann ich nichts beitragen.
__________________
Liebe Grüße
Gudrid
Lieber barfuß als ohne Buch
Mit Zitat antworten
  #467  
Alt 23.10.2021, 11:42
Benutzerbild von Bienenkönigin
Bienenkönigin Bienenkönigin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2019
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1.242
Standard

Guten Morgen Gudrid,

du hast wohl recht, ich bin auch zu dem Schluss gekommen, dass man so einen Skandal sicher nicht auch noch fotografisch festgehalten hat.
Und das Mädchen wurde später eine ehrsame Ehefrau.

Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee zu der Uniform auf dem zweiten Bild.
Viele Grüße
Bienenkönigin
Zitat:
Zitat von Gudrid Beitrag anzeigen
ich denke, dass man ganz sicher keine 14- Jährige auf einem Familienfoto verewigte, die schwanger war. Das Kleid ist sehr unvorteilhaft und vielleicht von einer vorhergegangenen Trägerin ausgebeult.

Zu dem zweiten Foto kann ich nichts beitragen.
__________________
Meine Forschungsregionen: München, Pfaffenwinkel (Oberbayern), Franken
Böhmen, Südmähren und Österreich sowie Allgäu
Mit Zitat antworten
  #468  
Alt 23.10.2021, 12:30
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 14.222
Standard

Eine Studentenuniform.
Zumindest trägt er nach meiner Auffassung eine Studentenmütze.
Zipfelbund ist auch vorhanden.
Oder kein Student, sondern das hier:
https://de.wikipedia.org/wiki/Sch%C3%BClerverbindung
Aber für einen Schüler wirkt er zu erwachsen (mindestens 18 jahre, eher älter).
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.

Geändert von Horst von Linie 1 (23.10.2021 um 12:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #469  
Alt 23.10.2021, 12:44
Benutzerbild von Bienenkönigin
Bienenkönigin Bienenkönigin ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2019
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1.242
Standard

Interessant das mit den Schüler- bzw. Absolventen-Verbindungen. So etwas muss es sein.
Studiert hat er als Realschul-Absolvent sicher nicht, er war 1902 fertig mit der Schule und das Bild ist 1904 entstanden.
Vielleicht finde ich dazu näheres heraus, wie die Situation in München war, ob bei diesen Bierzipfel üblich waren und ob es so etwas an einem Musikkonservatorium überhaupt gab.
Auf dem Foto war er 19 oder 20 Jahre alt.
Danke für die neuen Ansatzpunkte!

Viele Grüße
Bienenkönigin

Zitat:
Zitat von Horst von Linie 1 Beitrag anzeigen
Eine Studentenuniform.
Zumindest trägt er nach meiner Auffassung eine Studentenmütze.
Zipfelbund ist auch vorhanden.
Oder kein Student, sondern das hier:
https://de.wikipedia.org/wiki/Sch%C3%BClerverbindung
Aber für einen Schüler wirkt er zu erwachsen (mindestens 18 jahre, eher älter).
__________________
Meine Forschungsregionen: München, Pfaffenwinkel (Oberbayern), Franken
Böhmen, Südmähren und Österreich sowie Allgäu
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
foto , fotos , gesichter , identifizieren

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:52 Uhr.