#11  
Alt 26.01.2021, 03:25
Thomas_Völker Thomas_Völker ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2021
Beiträge: 75
Standard

Zitat:
Zitat von fraesi Beitrag anzeigen
[
Druxberge
Reinecke, Hagedorn
Eilsleben
Bremer
Moin @fraesi!

Stolpere grad über diesen Eintrag, da meine Bremer auch aus der Ecke kommen:


Hans Heinrich Bremer, Häusling u. Arbeitsmann * … (wo?) 02.1708 † Druxberge 24.03.1754, ev.


oo Druxberge 05.10.1741
Margarethe (Anna?) Katharina(-e) Mebus (Meves) * Seehausen……1726 † Eilsleben 27.03.1786, ev.

Gibt es da Überschneidungen/Ergänzungen?


MfG Thomas
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.10.2021, 15:09
EmWe EmWe ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.07.2012
Beiträge: 229
Standard

Hallo fraesi,


zu den Althaldenslebern solltest Du Dir unbedingt auch die Quellen aus Neuhaldensleben (OFB, Bürgermatrikel) usw. anschauen, es gab bei den Schwester-Orten naturgemäß einige Verknüpfungen.
Ansonsten habe ich auch Bremer in Eilsleben - vielleicht paßt es ja...


VG, EmWe


XI/2.365 Bremer, Margaretha Elisabetha
ev.-luth., Ehefrau
* Eilsleben um 1702
oo 1 Hakenstedt, St. Marien 10.11.1722 Andreas Christoph Bartels II (XI/2.364)
oo 2 ebd. 30.04.1743 Johann Gebhard Meyer, Großkoßate in Hakenstedt, erfreit offensichtlich die ehemaligen Bartelschen Höfe Nr. 2, 11 und zeitweise 43 (SO41, S. 208, Nr. 926)
# ebd. 26.10.1745 (1/1745)
Ahnengemeinschaft mit: Kurt Bartels (DA14)
Quellen: PK80, SO18, SO41
XII/4.730 Bremer, Gebhard
ev.-luth., Ackermann in Eilsleben
* (Eilsleben) um 1670-80
oo Hakenstedt, St. Marien 19.10.1699 Catharina Brune II (XII/4.731)
# Eilsleben Feria 2. Pentecoste (14.05.) 1731 (6/1731)
Quellen: PK80, SO18, SO41
__________________
Gesucht werden:
Germershausen, Marina Christina, * wo? ca. 1666
Götze, Caspar, Maurer in Geithain, * wo? ca. 1663
Heinecke, Johann George, in Aschersleben, * wo? ca. 1702
Lindner, Heinrich, Carabiner in Neuhaldensleben, * wo? ca. 1768
Liesegang, Gottfried, in Magdeburg, * wo? um 1720, oo (H/T)ermissen
Schreyer, Johann Balthasar, Hammerschmied in Katzhütte, * wo? ca. 1712
Wittig, Christian, Blechmeister in Burgkhammer, * wo? ca. 1675
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 09.10.2021, 17:12
Benutzerbild von Tamster
Tamster Tamster ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 29.09.2021
Ort: Bad Liebenzell, Baden Württemberg
Beiträge: 65
Standard

Zitat:
Zitat von hagggi Beitrag anzeigen
Andreas 7.3.1713-22.5.1773 ist der Bruder von meinem 7x Urgroßvater Hans später Johann genannt.

Hallo hagggi,


interessant, Hans/Johann ist ebenfalls mein 7xUrgroßvater.
__________________
______________________________________________
Gruß Tamster

OFBs Altenhausen, Althaldensleben, Alvensleben, Bülstringen,
Dönstedt, Flechtingen, Hundisburg, Mammendorf, Meseberg,
Neuenhofe, Neuhaldensleben I+II, Rottmersleben,
Süplingen, Vahldorf und Zobberitz vorhanden.
Gebe gerne Auskunft.

Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 09.10.2021, 22:08
hagggi hagggi ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2012
Beiträge: 632
Standard

Hallo Tamster,
da ich sehe das du auch nach dem FN Münchmeyer suchst, ich nur eine Verbindung Plate-Münchmeyer in Dönstedt kenne, denke ich das Joachim Andreas Plate unser erster gemeinsamer Vorfahr ist. Ich stamme von seiner ersten Frau Gertrud Schulze und du wohl von seiner zweiten Frau Anna Catharina Lüder ab?
LG Hagggi
__________________
Viele Grüße Hagggi

Ich suche in:
Niedersachsen: Wendhausen/ Seershausen/ Bad Bodenteich// S.A.: LK-Schönebeck/ Börde /Wanzleben/ Haldensleben/ Magdeburg // Westpr.: LK Tuchel // Schlesien: Beuten/ Jedlin/ Woischnik/ Oleschka/ Grafschaft Glatz // Hauerland: Drexlerhau
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 09.10.2021, 23:44
Benutzerbild von Tamster
Tamster Tamster ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 29.09.2021
Ort: Bad Liebenzell, Baden Württemberg
Beiträge: 65
Standard

Hallo hagggi,

Völlig richtig kombiniert.
__________________
______________________________________________
Gruß Tamster

OFBs Altenhausen, Althaldensleben, Alvensleben, Bülstringen,
Dönstedt, Flechtingen, Hundisburg, Mammendorf, Meseberg,
Neuenhofe, Neuhaldensleben I+II, Rottmersleben,
Süplingen, Vahldorf und Zobberitz vorhanden.
Gebe gerne Auskunft.

Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 10.10.2021, 12:09
fraesi fraesi ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.09.2017
Beiträge: 83
Standard

Hallo, leider habe ich keine weiteren Informationen zum Namen Bremer. Meine Lucia Bremer ist 1633 in Eilsleben geboren. Ich denke weiter werde ich da nicht zurückkommen.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 11.10.2021, 19:31
EmWe EmWe ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.07.2012
Beiträge: 229
Standard

Ja, 1633 ist für Eilsleben ziemlich früh, da die KB erst in neuerer Zeit einsetzen. Da aber die Bördebauern und -bäuerinnen munter zwischen den Dörfern hin- und herheirateten (oder auch mal ohne Trauschein techtelmechtelten ) könntest Du eventuell noch ein Zufalltreffer erwischen in einem anderen Ort (Ehestiftung eines Geschwisters o.ä.). VG, EmWe
__________________
Gesucht werden:
Germershausen, Marina Christina, * wo? ca. 1666
Götze, Caspar, Maurer in Geithain, * wo? ca. 1663
Heinecke, Johann George, in Aschersleben, * wo? ca. 1702
Lindner, Heinrich, Carabiner in Neuhaldensleben, * wo? ca. 1768
Liesegang, Gottfried, in Magdeburg, * wo? um 1720, oo (H/T)ermissen
Schreyer, Johann Balthasar, Hammerschmied in Katzhütte, * wo? ca. 1712
Wittig, Christian, Blechmeister in Burgkhammer, * wo? ca. 1675
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 12.10.2021, 18:31
fraesi fraesi ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.09.2017
Beiträge: 83
Standard

ja wenn dann mal endlich die Kirchenbücher online gehen würden
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 22.10.2021, 11:39
shiversixupi shiversixupi ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 27.05.2019
Ort: Brandenburg
Beiträge: 77
Standard

Hallo fraesi,


Da hast du ja einige Namen in Althaldenleben. Ich habe mal im OFB geschaut und wirklich fast alle Namen gefunden:
Beyer >20x

Bocranz (Bocrantz): jeweils 3x
Cusian: 5x
Domine: >60x
Heideck:0 aber Heidecke:11x
Kalberlah: ca:10x

Mittendorf: ca. 30x
Mehling: ca. 40x
Öltze: ca.80x
Plock:2x
Riesenberg: 0 aber Rieseberg: 2x
Schmidt: ca. 90x
Schütte: 20x
Wiegert: ca. 50x
Wilcke: ca. 110x
Weißenfels: 0 aber Weißenfelds:1x und Weissenfelt: 3x


Schreib mir einfach, welche du genau brauchst. Ich habe übrigens auch Kalverlah im Stammbaum aber in Grauingen.


Beim FN Dobe in Emden sind meine letzten Ahnen:


VII Johann Andreas Dobe *15.03.1762 oo (vor 1804) Magdalena Katherine Bernahrdine geb. Erwers *1783


VG
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 24.10.2021, 12:43
fraesi fraesi ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.09.2017
Beiträge: 83
Standard Dobe

Ah dann gehört der zu Dir? Johann Friedrich Dobe
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:46 Uhr.