Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 14.02.2020, 20:45
andykraut andykraut ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 04.02.2020
Ort: Hvidovre, Dänemark
Beiträge: 5
Standard Sterbeurkunde aus Spandau

Liebes Forum

Ich bräuchte nochmals Hilfe beim entziffern einer Sterbeurkunde, ich habe versucht einiges zu entziffern, aber alles konnte ich leider nicht lesen, deswegen wäre es toll wenn Ihr mir weiterhelfen könntet. Viele Dank schonmal!

Quelle bzw. Art des Textes: Sterbeurkunde
Jahr, aus dem der Text stammt: 1885
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Spandau, Berlin
Namen um die es sich handeln sollte: Feodor Krause


Sterbeurkunde



NR-31

Spandau am 13 Januar 1885

Vor dem unterzeichneten Standesbeamten erschien heute der Persönlichkeit nach ???? kannt die ?????? Franziska geb. Beuther wohnhaft zu Spandau ???? und zeigte an, dass ???? Feodor Krause 64 Jahre ???? alt, evangelischer religion, wohnhaft zu Spandau ???? geboren zu Schweidnitz ???????? des ??????? Carl Krause ????? in Schweidnitz????? Wilhelmine zu Kottulinski zu Spandau am zwölften des Jahres tausend achtzig fünf mittags um zwei verstorben sei.

Franziska Krause
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg sterbeurkunde Feodor Krause (roberts Vater).jpg (251,1 KB, 11x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.02.2020, 21:25
Benutzerbild von alfred47
alfred47 alfred47 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: Wittenberg
Beiträge: 674
Standard

Hallo,

besser ist es, wenn die Zeilen des Schriftstückes eingehalten werden.
Meine Ergänzungen habe ich in rot geschrieben. Die unveränderten Passagen lese ich ebenso, wie schon geschrieben.


geb[oren] den 6. Juni 1820

NR-31

Spandau am 13 Januar 1885

Vor dem unterzeichneten Standesbeamten erschien heute der Persönlichkeit nach bekannt die verehelichte Schreiber Krause Franziska geb. Beuther wohnhaft zu Spandau Schülerbergstr. 4 und zeigte an, dass der Schreiber Feodor Krause 64 Jahre 7 Monat 6 Tage alt, evangelischer religion, wohnhaft zu Spandau bei der Anzeigenden geboren zu Schweidnitz verheirathet gewesen mit der Anzeigenden 23 Jahre
Sohndes verstorbenen Rittmeisters Carl Krause und dessen in Schweidnitz verstorbenen Ehefrau Wilhelmine geb.von Kottulinski zu Spandau am zwölften Januardes Jahres tausend hundert achtzig und fünf vormittags um zwei Uhrverstorben sei.


Vorgelesen, genehmigt und unterschrieben

Franziska Krause

Gruß
Alfred
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.02.2020, 21:54
Astrodoc Astrodoc ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 628
Standard

Hallo!

Noch zwei klitzekleine Anmerkungen zu mutmaßlichen Tippfehlern:
mit der Anzeigenden 33 Jahr
von Kottolinski
__________________
Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen ...
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.02.2020, 22:29
Benutzerbild von alfred47
alfred47 alfred47 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: Wittenberg
Beiträge: 674
Standard

Ja, natürlich!
Danke für die Korrektur. Es ist immer wieder gut, wenn auch noch andere lesen.

Gruß
Alfred
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.02.2020, 23:03
andykraut andykraut ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 04.02.2020
Ort: Hvidovre, Dänemark
Beiträge: 5
Standard

Hallo Alfred und Astrodoc

Vielen Dank für die Hilfe und ein schönes Wochenende!

Grüsse Andrea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:16 Uhr.