#11  
Alt 26.04.2010, 23:46
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.800
Standard Boeck

Zitat:
Zitat von maria1883 Beitrag anzeigen
Hallo Gunter,
vielen Dank für Deine PN Gerhard Hensel betreffend. Ist schon bezeichnend, daß man eher an gebrauchsfähige Pferde, als an gefallene Soldaten denkt.
Liebe Grüße,
Waltraud

ich habe da noch eine Frage. Weißt Du, ob es auch Adressbücher um 1900 gab? Ich suche nach einem Eintrag über meine Urgroßeltern Johann Christlieb Boeck und Caroline B., die 1900 Eigentümer in Neudorf Krs. Neustettin waren.
Hallo Waltraud,
ich habe gefunden: 1892 keinen Boeck. Nicht Neudorf, sondern Neuendorf (Rittergut) gehörte Graf v. der Golz auf Raddatz.

Aber 1914:
Boeck, Albert auf Gut Bewerdick (Krs. Neustettin) mit Petzke, Raddatz, Ruschke und Jahnke zusammen bewirtschaftet. Albert war der Gastwirt.

Boeck, Friedrich auf dem Rittergurt Linde (Krs. Neustettin) mit 128 ha für Friedrich, zusammen mit Born, Hafs, Knuth, Lemke, Tetzlaff, Wenzel und Wilke bewirtschaftet.

Ich hoffe, da passt etwas.

Viele Grüße - GunterN
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 27.04.2010, 10:22
maria1883 maria1883 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2009
Ort: Bayern
Beiträge: 883
Standard Boeck

Hallo Gunter,
auf der Heiratsurkunde meiner Großeltern 1900 steht, daß die Boecks Eigentümer in Neudorf/Prosinko waren. Ich notiere mir aber die anderen Boecks, denn ich bin mit der Forschung dieses Zweiges noch nicht weit.
Ich bin auch in Neudorf geboren.
Danke für Dein Nachschauen.
Liebe Grüße,
Waltraud
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 27.04.2010, 13:58
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.800
Standard Neudorf

Hallo Waltraud,

ich habe Neudorf auf einer alten Karte gefunden. Es liegt östlich von Thurow und südlich von Neustettin. Am 1.12.1910 hatte Neudorf 405 Einwohner. Regierungsbezirk Köslin, Landkreis Neustettin.

Nur mit Prosinko kann ich nichts anfangen. Könnte es das Prössin sein?

Viele Grüße - GunterN
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 27.04.2010, 23:20
maria1883 maria1883 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2009
Ort: Bayern
Beiträge: 883
Standard Neudorf

Hallo GunterN
war mein Fehler. Prosinko ist der heutige polnische Name für Neudorf.
Prössin war ein Nachbardorf, heißt heute Prosino.
Danke für Dein Interesse.
Gute Nacht
Waltraud
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 10.05.2010, 16:19
maria1883 maria1883 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2009
Ort: Bayern
Beiträge: 883
Standard

Hallo GunterN,
sind in dem Adressbuch für Neustettin auch die Dörfer aus dem Kreis enthalten, und wenn ja, würdest Du mal nachschauen, ob in Neudorf ein Reinhold und ein Reinhard Hensel gemeldet sind?
Ich habe heute die Geburtsurkunde meiner Mutter bekommen, da ist(1933) als Trauzeuge Reinhold od. Reinhard Hensel aus Neudorf verzeichnet, der Vorname ist undeutlich geschrieben.
Danke im Voraus. Du hattest mir schon mal die poln. Seite der Uni gegeben, ich kam damit nicht zurecht.
Viele Grüße
Waltraud
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 10.05.2010, 18:18
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.800
Standard Neudorf

Hallo Waltraud,

es sind leider nur die direkten Orte im Adressbuch, nicht die umliegenden kleinen Gemienden, wie Neudorf usw.

Viele Grüße GunterN
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 10.05.2010, 23:15
maria1883 maria1883 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2009
Ort: Bayern
Beiträge: 883
Standard

Hallo GunterN,
danke für Deine Antwort,
Gruß Waltraud
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 01.06.2010, 22:00
darkkathi darkkathi ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2010
Ort: Ostseebad Binz auf Rügen
Beiträge: 42
Standard

Hallo an alle hier!
Kann mir einer helfen und mal nachschauen, in den Adressbüchern! Ich suche Martin und Joseph von Rekowski, Theresia von Rekowski geb. Strowitzki aus Schlochau. Uns eine Fam. Flatau entweder Andreas und Martha oder Franz und Marie alle kath. auch aus der Gegend.
Würde mich über eine Antwort freuen.
Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 01.06.2010, 22:44
GunterN GunterN ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.05.2008
Beiträge: 7.800
Standard

Hallo darkkathi,

mit ein paar Jahreszahlen läßt es sich genauer suchen.
Es ist ja nicht so, dass alle Adressbücher ein alphabetisches Namenregister am Ende haben. Da kann man gleich mal locker 500 Seiten durchblättern.

Also bitte, wann ????

Viele Grüße GunterN

PS: 1914. Franz v. Rekowsky, Verwalter des Rittergutes Tietzow Kreis Belgard.

Geändert von GunterN (01.06.2010 um 22:54 Uhr) Grund: PS
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 01.06.2010, 23:17
darkkathi darkkathi ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2010
Ort: Ostseebad Binz auf Rügen
Beiträge: 42
Standard

sorry tut mir leid!!!
Also Martin von Rekowski soll am 23.06.1943 in Schlochau gestorben sein. Theresia am im April 1946 im Flüchtlingslager in Stettin. Joseph von Rekowski am 27.02.1945 in Förstenau. Huch die anderen sind vor 1933 gestorben ( schon 1923 in pollnitz).
Leider habe ich keine weiteren Daten.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:22 Uhr.