#1  
Alt 04.08.2019, 20:02
Benutzerbild von Geufke
Geufke Geufke ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2014
Ort: Raches Griechenland
Beiträge: 994
Standard Schriftenvergleich

Moin meine Lieben,
habe hier mal 2 Handschriften und wollte Eure Meinung hören. Einmal eine Fotorückseite und einmal einen Eintrag ins Matrikelbuch der Uni Rostock. Könnten die Handschriften vom selben Schreiber stammen oder eher nicht?


Habt vielen Dank!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Fotorückseite.JPG (47,4 KB, 55x aufgerufen)
Dateityp: jpg Matrikel Rostock.jpg (44,5 KB, 52x aufgerufen)
__________________
Viele Grüße, Anja
Noch immer verzweifelt gesucht:
Hans (evtl. Johannes) Georg Timm
?, war um 1930 in Frauenmark bei Parchim
Mecklenburg: Hier
Pommern: Pautz, Donath, Falk Kr. Naugard; Ludwig, Kräft Kr. Lauenburg

Ostpreußen: Neumann, Petter, Schneider Kr. Preussisch Eylau; Romahn, Gerigk, Klinger, Jux, Braun, Strehl, Bordiehn Ermland
Schleswig-Holstein: Gertz, Jorgens Bredstedt
Niedersachsen: Barge, Behn, Büsch, Främke, Harms, Niebuhr, Scharnhop alle Raum Uelzen
Dänemark: Pillemarg
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.08.2019, 20:18
ReReBe ReReBe ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 937
Standard

Hallo Anja,

ich sehe hier keinerlei Ähnlichkeit im Schriftbild, also wohl NEIN.

Gruß
Reiner
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.08.2019, 21:11
DoroJapan DoroJapan ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.11.2015
Beiträge: 951
Standard

Hallo Anja,

ich schließe mich Reiner an. Auf gar keinen Fall ist es die selbe Handschrift.
Schau dir z.B. an wie das "E" und das "g" geschrieben wird, im
ersten (Erinnerung) anders als im zweiten Dokument (Erlangen).

liebe Grüße
Doro
__________________
Brandenburg: Lehmann: Französisch Buchholz; Mädicke: Alt Landsberg, Biesdorf; Colbatz/Kolbatz: Groß Köris; Lehniger, Kermas(s), Matzke: Schuhlen-Wiese(Busch)
Schlesien: Neugebauer: Tschöplowitz+Neu-Cöln (Brieg); Gerstenberg: Pramsen; Langner, Melzer, Dumpich: Teichelberg (Brieg); Kraft: Dreißighuben (Breslau), Lorankwitz
Pommern-Schivelbein: Barkow: Falkenberg; Bast: Bad Polzin
Böhmen-Schluckenau: Pietschmann: Hainspach, Schirgiswalde; Kumpf: Alt Ehrenberg 243, 28; Ernst: Nixdorf 192
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.08.2019, 21:18
Benutzerbild von Geufke
Geufke Geufke ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.01.2014
Ort: Raches Griechenland
Beiträge: 994
Standard

Moin meine Lieben,
habt vielen Dank. Ja, das dachte ich mir auch.

Wünsche noch einen schönen Abend!
__________________
Viele Grüße, Anja
Noch immer verzweifelt gesucht:
Hans (evtl. Johannes) Georg Timm
?, war um 1930 in Frauenmark bei Parchim
Mecklenburg: Hier
Pommern: Pautz, Donath, Falk Kr. Naugard; Ludwig, Kräft Kr. Lauenburg

Ostpreußen: Neumann, Petter, Schneider Kr. Preussisch Eylau; Romahn, Gerigk, Klinger, Jux, Braun, Strehl, Bordiehn Ermland
Schleswig-Holstein: Gertz, Jorgens Bredstedt
Niedersachsen: Barge, Behn, Büsch, Främke, Harms, Niebuhr, Scharnhop alle Raum Uelzen
Dänemark: Pillemarg
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.08.2019, 09:03
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 2.475
Standard

Hallo zusammen,
man kann die Schriften, beispielsweise die beiden E, garnicht vergleichen, sorry Doro Die Schrift auf der Fotorückseite ist bis auf den Namen Kurrent, die im Matrikelbuch ist ganz überwiegend lateinische Schrift. Wenn nun derselbe Schreiber anlassbezogen verschiedene Schriften verwendet, sieht das aus wie von zwei verschiedenen Schreibern. Trotzdem sage auch ich: es sind zwei verschiedene Schreiber. Beispielsweise ist der Neigungsgrad verschieden.
Viele Grüße
Xylander

Geändert von Xylander (05.08.2019 um 09:25 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.08.2019, 16:55
Benutzerbild von Geufke
Geufke Geufke ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.01.2014
Ort: Raches Griechenland
Beiträge: 994
Standard

Moin Xylander,
vielen Dank. Stimmt natürlich, das erste ist auch Schönschrift und mit Schnörkelchen und das zweite schnelle Gebrauchsschrift. Naja, will ja auch niemanden ein Kind mal so einfach anhängen. Also weitersuchen!
__________________
Viele Grüße, Anja
Noch immer verzweifelt gesucht:
Hans (evtl. Johannes) Georg Timm
?, war um 1930 in Frauenmark bei Parchim
Mecklenburg: Hier
Pommern: Pautz, Donath, Falk Kr. Naugard; Ludwig, Kräft Kr. Lauenburg

Ostpreußen: Neumann, Petter, Schneider Kr. Preussisch Eylau; Romahn, Gerigk, Klinger, Jux, Braun, Strehl, Bordiehn Ermland
Schleswig-Holstein: Gertz, Jorgens Bredstedt
Niedersachsen: Barge, Behn, Büsch, Främke, Harms, Niebuhr, Scharnhop alle Raum Uelzen
Dänemark: Pillemarg
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:49 Uhr.