Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Pommern Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 20.11.2008, 23:03
Benutzerbild von Ulrike_Hennwald
Ulrike_Hennwald Ulrike_Hennwald ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.08.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 123
Standard

Hallo Günther,
leider gibt es keine weiteren Angaben (Trauzeugen, Geburtsort etc.). Man war scheinbar ziemlich sparsam mit weiteren Angaben, was uns die Suche erschwert. Aber warum einfach, wenn es kompliziert geht.

Schön, dass ich ein bißchen zur Klärung Deiner Familiengeschichte beitragen konnte.

Ein Roman Kley ist nicht verzeichnet. Allerdings geht das Register auch nur bis 1833.

Einen schönen Gruß zurück aus Berlin!

Ulrike
__________________
Ich forsche nach folgenden Familiennamen:
Hennwald regional übergreifend
Lichtwark in Mecklenburg-Vorpommern
Behling, Brötzmann, Krüger in Pommern
Woischke, Kretzschmar in Brandenburg
Golembiowski bzw. Golybiowski in Galizien

www.hennwald.de.to
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 29.11.2008, 08:26
willifreter
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Hallo Ulli,

vielen Dank für deine Mühe. Den Namen Freter hat man wohl auch ständig verändert.
Ich habe ihn schon in allen möglichen Ausführungen gesehen.
Aber vielleicht ist Freter ja nicht der Ursprung......., wer weiß.
Trotzdem, vielen Dank nochmal,

Willi
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 11.12.2008, 05:53
Kolberg Kolberg ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 11.12.2008
Beiträge: 5
Standard Kolberg

Guten Morgen Ulrike und Interessierte,

kannst Du nähere Angaben zu den gesuchten >Behling, Brötzmann, Krüger, Golemgowsky in Pommern< geben. Mglw. kann ich behilflich sein. Außerdem sammeln wir ALLES bzgl. Stadt Kolberg und Kreis Kolberg-Koerlin, um die Angaben zentral zu archivieren und anderen Auskünfte geben zu können. So haben wir auch das "Sahnehäubchen Kolberger Trauregister..." bearbeitet und die Herausgabe als "Greif"-Publikation finanziert, außerdem weitere Veröffentlichungen (auch in Zusammenarbeit mit dem Staatsarchiv in Stettin). Im Herbst 2005 haben wir ein Seminar in Kolberg (Kolobrzeg) durchgeführt - mit Besuch des dortigen Standesamtes. Die Namen BEHLING, BRÖTZMANN und natürlich KRÜGER haben wir mehrfach in unseren Unterlagen.
Natürlich gebe ich gern Auskunft zu anderen Fragen bzgl. Orts- und Familienforschung Raum Kolberg - und auch Pommern (in Zusammenarbeit mit den Ansprechpartnern der anderen pommerschen Kreise im "Greif").
Gruß aus dem Allgäu
Ernst - www.kolberg-koerlin.de
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 11.12.2008, 06:52
Benutzerbild von Fiehn
Fiehn Fiehn ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2008
Ort: Karlstadt
Beiträge: 738
Standard

Zitat:
Zitat von Ulrike_Hennwald Beitrag anzeigen
Hallo, hallo...
ich habe heute ein "Sahnestückchen" vom Pommerschen Greif e.V. erhalten, nämlich das

"Trauregister Kolberg - Städtische Gemeinden - Ende des 17. bis Anfang 19. Jh."

Hieraus erteile ich gerne Auskunft!
Welche Gemeinden sind in dem Buch mit aufgeführt?
Wo in Pommern liegt das Kolberg?
__________________
Man sieht nur mit dem Herzen gut; das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar.
Zitat von Antoine de Saint-Exupéry

FN meiner Forschung

Meine Orte

Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 11.12.2008, 10:06
Kolberg Kolberg ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 11.12.2008
Beiträge: 5
Standard KLEY in Kolberg

Hallo Günther und Ulrike,

nachfolgend Ergänzungen:
Martin KLEY, Tuchmachermeister Kolberg
(Heiraten wie bekannt, Rufname der 2. Ehefrau war Dorothea)
mindestens 2 Kinder:
1. Johann Christian KLEY
(er heiratete in 1809 in Schivelbein. In Kolberg, St.Marien war lediglich die vorgeschriebene Proclamation= Ankündigung, da der Bräutigam zu dieser Zeit in Kolberg wohnte)
2. Friedrike Maria KLEY, *9.11.1795 Kolberg, +20.6.1857 Kolberg (an Brustkrampf) oo 25.8.1818 Kolberg (St.Marien) Johann Friedrich SALZWEDEL, + vor 20.6.1857, Pantoffelmacher in Kolberg.
------
Der von Günther erwähnte Eduard Romanus KLEY:
*19.8.1823 Schivelbein, Horndreher, wurde 3.8.1844 durch das Gericht als volljährig erklärt. 24.8.1844 Neubürger in Kolberg, wohnhaft Kleine Schuhstraße 211. 1865 ist er Drechslermeister, Hausbesitzer und Kaufmann (Handlung bzgl. Kurzwaren, Victualien, Hülsenfrüchte, Mehl).
Zu dieser Zeit wohnt seine Tante, Witwe des Tuchmachermeisters KASCHINSKY, bei ihm.
Bei der Einbürgerung (1844) in Kolberg war sein Vater (Tuchmachermeister in Schivelbein) bereits verstorben.
Günther, hast Du gesicherte Hinweise, daß sein Vater der o.a. Johann Christian KLEY war? Es wäre auch ein anderer Vater möglich:
- Gottlieb KLEY, *ca.1791 in Kolberg, +20.2.1878 Schivelbein, ebenfalls Tuchmacher. Dieser hatte einen Sohn Heinrich KLEY, der Schiedsmann in Schivelbein war (keine weiteren Daten bekannt).
Falls Du weitere Angane hast (Nachkommen), wäre ich dankbar; ggf. direkt an mich.
Gruß aus dem Allgäu
Ernst - www.kolberg-koerlin.de
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 11.12.2008, 11:03
Kolberg Kolberg ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 11.12.2008
Beiträge: 5
Standard

Hallo,
Kolberg ist eine alte Hansestadt an der Ostsee im mittleren Hinterpommern, Stadtrecht 1255, nach 1945 polnisch Kolobrzeg.
In dem genannten Buch "Trauregister Kolberg...." sind die bürgerlichen Kirchengemeinden der Stadt Kolberg aufgeführt (also NICHT die Garnison Kolberg), und zwar:
St. Marien, 1682-1822
St. Nikolai/St.Georg (zeitw. gemeins. KB), 1678-1805
Heiliggeist (=St.Spiritus), mit den umliegenden Orten, 1680-1796
Klosterkirche/St Johannes, mit Dorf Altstadt, 1704-1833
Die (spätere) Zuteilung der Orte des Kreises Kolberg-Körlin zu den Kirchspielen kann man unter http://www.kolberg-koerlin.de/Gemeinden.htm sehen.
Gruß aus dem Allgäu
Ernst - www.kolberg-koerlin.de
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 11.12.2008, 11:13
Benutzerbild von Fiehn
Fiehn Fiehn ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2008
Ort: Karlstadt
Beiträge: 738
Standard

Danke für die ausführliche Information.

Kannst du für mich nachschauen, ob irgendeiner der Namen aus meiner Signatur in dem Register auftaucht?

Vielen Dank für´s Nachschauen.
__________________
Man sieht nur mit dem Herzen gut; das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar.
Zitat von Antoine de Saint-Exupéry

FN meiner Forschung

Meine Orte

Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 23.12.2008, 09:37
Benutzerbild von rohdeamen
rohdeamen rohdeamen ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2008
Beiträge: 121
Standard

Hallo Ulrike,
auch ich möchte Dein Angebot annehmen. Könntest Du bitte nach dem Namen Hohenhaus schauen.
Danke
Lg Margrit
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 23.12.2008, 13:44
myrddin myrddin ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 12.12.2008
Beiträge: 93
Standard

HAllo Ulrike,

könntest Du vielleicht wenn Du Zeit hast nach
MARTHEN
oder
MARTEN
schauen

Vielen lieben Dank im Voraus und schöne Weihnachtstage
__________________
Suche Hinweise zu:

Marthen, Otto Georg Wilh., geb. Jatznick/Uckermünde 02.10.1905,
Mandelkow, Else Meta Erna, geb. Hagen/Randow 11.September 1910,

Marthen, Gustav Ferd.Julius Wilh, geb. in Wussow Stettin I am 23. März 1861
Marthen Wilhelmine Auguste Friederike, geb. Büttner, geb. in Ferdinandshof am 19. Januar 1862

Marthen, Christian Friedr.Wilh (Anfang 19Jhd./Ende 18. Jdh./Daten unbekannt)
oo Maria Elise Ernestine Marthen, geb.Kramer
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 23.12.2008, 16:30
wolli222 wolli222 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.01.2007
Beiträge: 184
Standard

Hallo Ulrike,
könntest du bitte für mich nachsehen, ob in den Unterlagen der Name Begerow, Beggerow, Begrow o.ä. auftaucht?
Vielen Dank im Vorraus!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:25 Uhr.