Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Pommern Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #41  
Alt 28.05.2013, 07:41
irissucht irissucht ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 03.05.2013
Beiträge: 35
Standard

Hallo Waltraud,

hast du schriftliche Nachfragen gestellt? Was hat das gekostet? Wieviel hast du da rausbekommen?

Ich bin schon ein paar Mal auf die Seite des Archives verlinkt worden. Da aber alles auf polnisch ist und ich nicht einmal weiß, ob man da online recherchieren kann komme ich nicht weiter. Ich werde wohl schriftlich nachhaken müssen, viell. sogar über das Standesamt Berlin. Hast du da Erfahrungen?

Bin dankbar für Tips!
__________________
Liebe Grüße
Iris
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 28.05.2013, 07:48
irissucht irissucht ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 03.05.2013
Beiträge: 35
Standard

Hallo Frieda,

ja, wir sollten und bzgl. schriftl. Anfrage abstimmen!

Schön, dass wir schonmal zwei Kinder haben :-).

Das mit dem großen Abstand nach der Hochzeit ist mir auch aufgefallen. Vermutl. müssen noch mehr Kinder da sein und "mein" Robert ist wahrscheinl. eines der Jüngsten.

Gerne schicke ich dir bald weitere Details, dann aber lieber privat, auch Fotos.

Evtl. habe ich noch Glück über meine Mama was zu finden. Im Krieg musste man doch beweisen, dass man keine jüdischen Vorfahren hat und diese beglaubigten Abschriften könnte sie mit dem Stammbuch meines Opas noch aufgehoben haben.
Werde bei Gelegenheit mal vorsichtig nachhaken.

Schritt für Schritt kommt man auch voran!
__________________
Liebe Grüße
Iris
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 28.05.2013, 10:53
Frieda Frieda ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 82
Standard

Hallo Iris,

warten wir mal die Antwort von Waltraud ab, dann können wir uns ja bezüglich Anfrage bei den Archiven abstimmen.

Bin auch dafür, dass wir Fotos, etc. lieber privat austauschen.

Würde mich auch interessieren, wo es deinen Familienzweig hinverschlagen hat, denn ich gehe mal davon aus, dass ihr nicht mehr in Mossin lebt

Ich bin selbst auch über eine Liste, die eine Verwandte mal von ihren Ahnen angefertigt hat, bei meiner Ahnenforschung weitergekommen. Hab aber auch die Erfahrung gemacht, dass die älteren Verwandten nicht immer so gesprächig sind in Bezug auf die Ahnenforschung. Hoffe, du hast bei deiner Mutter Glück.

Viele Grüße

Frieda
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 28.05.2013, 13:43
maria1883 maria1883 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.08.2009
Ort: Bayern
Beiträge: 883
Standard

Hallo Iris und Frieda,
Das Staatsarchiv Koszalin kann man deutsch anschreiben. Hier die
E-Mailadresse: www.sekretariat@koszalin.ap.gov.pl .
Sie haben Standesamt- Unterlagen ab 1874(Okt.) und meines Wissens bis 1910.
Ihr müßt in Euren E- Mails Eure vollständige Adresse angeben.
Ich habe am 14.04.13 die letzte Suchanfrage gestellt. am 27.04. bekam ich die Antwort mit dem Ergebnis der Suche und die Bitte, für 3 Scans eine Gebühr von 6,oo PLN zu zahlen. Der Umrechnungskurs war anfang Mai
1,00 € / 4,20 PLN(Zloty).
Ich habe dann den Zahlungsbeleg per E- Mail nach Koszalin geschickt. Dann hat es noch 3 Wochen gedauert, bis ich die Scans hatte.
Auf Antwort des Standesamt I in Berlin warte ich schon 3 1/2 Jahre.

Ich hoffe, ich konnte Euch helfen
Viele Grüße
Waltraud
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 04.06.2013, 11:04
Frieda Frieda ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 82
Standard Danke für die Hilfe

Hallo Maria,

dass ist wirklich eine große Hilfe. Ich werde mich dann mal mit Iris in Verbindung setzen um das weitere Vorgehen abzusprechen, aber ich denke, dass es dann sinnvoller ist, erst mal in Koszalin nachzufragen. Die Kosten dafür halten sich ja im Rahmen.

Das mit dem Standesamt I in Berlin habe ich schon öfters gehört. Aber das scheint ein generelles Problem mit solchen Nachfragen in Deutschland zu sein. Ich habe eine Anfrage an die WASt gestellt und warte nun auch schon fast ein Jahr.

Naja, vielen Dank auf jeden Fall für deine Hilfe.

Viele Grüße
Frieda
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 12.06.2013, 08:39
irissucht irissucht ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 03.05.2013
Beiträge: 35
Standard

Hallo Frieda,

hast du meine Mail bekommen?

Habe mal ein wenig geschaut auf www.deutsch-krone.com. Könnte sein, dass noch was zu Schrotz im Sächsischen Staatsarchiv Leipzig zu finden ist...
__________________
Liebe Grüße
Iris
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 17.06.2013, 10:54
Frieda Frieda ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.06.2012
Beiträge: 82
Standard

Hallo Iris,

ich hab deine Mail bekommen und auch schon zurückgeschrieben

Das mit Leipzig klingt ja interessant. Werd mal versuchen, ob ich da noch weiter was rausfinde.

Liebe Grüße

Frieda
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
baumgarten , butzke , gramenz , klabunde , kohls , lübke , mossin , pommern , streitzig , zuch

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:31 Uhr.