Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Namenforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

 
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 23.07.2011, 10:43
Benutzerbild von Leberecht
Leberecht Leberecht ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.03.2009
Ort: Sachsen
Beiträge: 509
Standard Vorname "Merten" im erzgebirgischen Raum

Jahr, aus dem der Begriff stammt: Anfang 16. Jhd.
Region, aus der der Begriff stammt: Erzgebirge


Hallo,

bei meiner Forschung bin ich auf den Vornamen "Merten" im Erzgebirge im frühen 16. Jhd. gestoßen. In verschiedenen Internetquellen ist zu lesen, dass dies die rheinische oder niederländische Form von "Martin" ist.

Nun frage ich mich: ist sie das ausschließlich? Oder kann es sich dabei auch um einen erzgebirgischen Dialekt handeln (wobei ich den Namen nur 3 - 4x im 16. Jhd. gefunden habe, später gar nicht mehr)?

Oder anders gefragt: könnte man durch diesen Vornamen annehmen, dass die Vorfahren des "Merten" aus dem Rheinischen/Niederländischen kommen?

Viele Grüße
Leberecht
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:45 Uhr.