Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Aktuelle Umfragen
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Umfrageergebnis anzeigen: Wer ist der jüngste Verstorbene Eurer direkten Vorfahren?
bis 20 7 11,86%
21-25 22 37,29%
26-30 8 13,56%
31-35 14 23,73%
36 und älter 8 13,56%
Teilnehmer: 59. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 10.08.2018, 11:34
wimper wimper ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2010
Beiträge: 92
Standard

Meine Uroma verstarb im Alter von etwa 32,5 Jahren, ein paar Tage, nachdem sie meinen Opa entbunden hat. Er wurde dann hauptsächlich von seinen Geschwistern, insbesondere seiner ältesten (etwa 10 jahre älteren) Schwester aufgezogen. Von ihrem Vater erzählen mein Opa und seine Geschwister nichts. Das Verhältnis muss sehr bescheiden gewesen sein.
__________________
FN in Mecklenburg u.a.: Baustian, Berlin, Biermann, Boy/Boi, Borchert, Brandt, Gam(m)elin, Gottschalk, Harbrecht, Hartig, Helms, Hoh, Howe/Hobe, Jörss, Klevenow, Köster, Krull, Meier/Meyer, Mulsow, Ohmann, Prüß(ss)mann, Rosenow, Schwarz, Sternberg, Tegtow, Vick, Viehstädt, Völzer, Voss, Wahls, Wendhausen, Wendt, Wil(c)k(e), Witt, Zachow
FN in Vorpommern u.a.: Becker, Eggert, Gransow, Liermann, Müller
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 18.09.2018, 21:16
Lobelia Lobelia ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 09.03.2018
Beiträge: 20
Standard

Meine Ururgroßmutter ist 1904 mit 32 an einer Blinddarmentzündung gestorben.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 19.09.2018, 01:59
Simone99 Simone99 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.08.2015
Beiträge: 616
Standard

Meine Urgrossmutter Therese Wilhelmine, in Ammendorf, im Alter von 29 Jahren, einen Tag nachdem sie ein Kind tot geboren hatte.

Gruss, Simone

Geändert von Simone99 (19.09.2018 um 02:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 19.09.2018, 03:40
Benutzerbild von anika
anika anika ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.09.2008
Beiträge: 2.310
Standard Wer ist der jüngste Verstorbene Eurer direkten Vorfahren?

Hallo

Ich finde die Umfrage ehrlich gesagt doof, bei manchen Umfragen habe ich das Gefühl es ist ein Wettkampf.

Da ich die Ahnenforschung bezüglich meines Sohn betreibe könne ich nun antworten mein Vater starb mit 22 Jahren und ich habe ihn nie kennen gelernt.

anika
__________________
Ahnenforschung bildet
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 19.09.2018, 10:28
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
Themenstarter
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 10.328
Standard

Moin Anika,


im Grunde befassen sich doch viele Umfragen hier mit Zahlen zu den Vorfahren. Höchstes Alter, meiste Kinder, längste Ehe... Deiner Argumentation folgend, sind also die meisten Umfragen hier doof.



Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 22.09.2018, 23:04
zweiwelt zweiwelt ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2017
Beiträge: 8
Standard

Meine Ur-Uroma ist mit 21 im Kindbett nach der Geburt ihres ersten Kindes gestorben.
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 23.09.2018, 18:41
Mysticx Mysticx ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2018
Beiträge: 18
Standard

Mein richtiger Ururgroßvater ist mit 19 Jahren verstorben. Der Grund ist jedoch leider unbekannt.
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 24.09.2018, 02:01
Benutzerbild von anika
anika anika ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.09.2008
Beiträge: 2.310
Standard Wer ist der jüngste Verstorbene Eurer direkten Vorfahren?

Zitat:
Zitat von Andrea1984 Beitrag anzeigen
Hallo Anika.

Jein, da es um die direkten Vorfahren geht, es sei denn, du betreibst Ahnenforschung für deinen Sohn.

Herzliche Grüße

Andrea
Hallo Andrea

Ja ich erforsche die Familie meines Sohnes

anika
__________________
Ahnenforschung bildet
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 25.09.2018, 20:04
Andrea1984 Andrea1984 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.03.2017
Ort: Österreich
Beiträge: 864
Standard

Hallo Anika.

Alles klar. Viel Spass beim Forschen.

Herzliche Grüße.

Andrea
__________________
Mühsam nährt sich das Eichhörnchen. Aufgeben tut man einen Brief.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 26.09.2018, 20:30
Benutzerbild von baatz
baatz baatz ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2008
Ort: Tirol
Beiträge: 451
Standard

Zitat:
Zitat von Mysticx Beitrag anzeigen
Mein richtiger Ururgroßvater ist mit 19 Jahren verstorben. Der Grund ist jedoch leider unbekannt.

gibt es auch eine falsche Ururgroßvater ?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:11 Uhr.