#1  
Alt 20.09.2020, 11:11
Benutzerbild von Schischka
Schischka Schischka ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2015
Ort: in Sichtweite der Ostgrenze
Beiträge: 121
Standard Lastenausgleichsarchiv - welche Infos möglich?

Liebe erfahrenere Mitforscher/innen,
durch Flucht, Vertreibung und deutsche Teilung sind teilweise die Lebensdaten der Urgroßeltern schon nicht mehr überliefert und die Großeltern konnten auch nicht mehr persönlich kennengelernt werden.


Wenn nun ein Großelternteil eventuell einen Antrag auf Lastenausgleich gestellt hat - kann man bei Anfrage im Archiv auf weitere Daten zur Familie hoffen? Wurden Eltern, Schwiegereltern und Geschwister bei solch einem Antrag abgefragt?


Und hatten solche Anträge überhaupt Aussicht auf Erfolg, wenn keine Belege für den verlorenen Hof mehr vorgelgt werden konnten (z.B. durch Flucht aus Ostpreußen)?



Bitte teilt mal Eure Erfahrungen.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.09.2020, 11:18
OliverS OliverS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 2.657
Standard

Hallo,
dazu gibt es hier schon ein Thema.

Ja der Antrag enthält u.a. Besitz und alles - wenn keine Unterlagen waren, dann wurden Zeugen dazu befragt.
Dauert etwas bis du Antwort bekommst, aber stell den Antrag aus meiner Sicht am besten in Berlin im Bundesarchiv und schreib dazu, du möchtest auch die anderen Stellen des BA wie Lastenausgleichsarchiv oder NSDAP Mitgliedschaft usw. abgefragt haben. Sie sagen dir dann was in welchem Archiv vorliegt.

Du kannst auch (siehe anderer Beitrag) selber schon vorab online im Suchregister gucken.

Gruß
Oliver
__________________
Dauersuchen:

1) Frau ?? verwitwerte WIECHERT, zwischen 1845 und 1852 neu verheiratete SPRINGER, wohnhaft 1852 in Leysuhnen/Leisuhn
2) GESELLE, geboren ca 1802, Schäfer in/aus Kiewitz bei Schwerin a.d. Warthe und seine Frau Henkel
3) WIECHERT, geboren in Alikendorf (Großalsleben) später in Schönebeck
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.09.2020, 22:07
Benutzerbild von Schischka
Schischka Schischka ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 10.02.2015
Ort: in Sichtweite der Ostgrenze
Beiträge: 121
Standard

Danke, Oliver!
(Hatte mich wohl beim vorherigen Suchen irgendwie vertippt ...)
Jedenfalls hat der Hinweis zum Zwischenziel geführt; habe jetzt eine Signatur für einen Antrag der gesuchten Person - muß nun bestellen und bin auf den Inhalt gespannt!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:46 Uhr.