#11  
Alt 20.09.2020, 18:24
Manni1970 Manni1970 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2017
Beiträge: 420
Standard

Hallo Klaus,

dein direkter Vorfahre war dieser Hautboist im Adligen Kadettenkorps. Ob dessen Vater tatsächlich der von mir erwähnte Mohr und Tanzmeister war, ist ja noch nicht ganz sicher. Der Hautboist starb als Johann Karl Friedrich Willhelm. Der Sohn des Tanzmeisters wurde aber nur als Johann Anton geboren. Allerdings war der Name Francois zumindest in den bei Ancestry veröffentlichten Berliner Kirchenbüchern der 1760er Jahre selten anzutreffen. Zudem hätte dann der Johann sein musikalisches Talent von seinem Vater geerbt. Schließlich würde das Taufdatum bestens zu dem im Sterbeeintrag erwähnten Geburtsdatum passen.

Das hier ist eigentlich nur das Vorstellungs-Forum, du solltest deine Anfrage nochmals im Berliner-Unterforum stellen. Dort kann man dir sicher auch weitere Quellen (Bürgerbücher?) angegeben.

Für die Online-Suche in den Berliner Kirchenbüchern gibt es Ancestry und Archion. Ancestry hat viele der preußischen Militärkirchenbücher veröffentlicht und hat vor allem einen Index dafür. D.h. du kannst deine Suchnamen direkt eingeben. Bei Archion, was zudem teurer ist, musst du die KB selbst durchsuchen.

Ich kenne mich damit überhaupt nicht aus, aber womöglich lässt sich ein "schwarzer Vorfahre" auch bei einem DNA-Test nachweisen. Aber auch dafür gibt es hier bestimmt einen Experten.

Es fehlen noch die Links zu den KB-Einträgen, die du dir dann bei Ancestry anschauen kannst:

Tr 1791

Tf 1793

Tr 1818

Bg 1820:

Bg 1837

MfG
Manni
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 20.09.2020, 22:46
Hugenotte11 Hugenotte11 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.09.2020
Ort: Geesthacht, S-H
Beiträge: 11
Standard

Hallo, Manni,
danke für deine Erläuterungen. Ich war gestern kurz davor, mich bei Archion einzuschreiben, aber das Lesen in den Originalen fällt mir elendiglich schwer, daher werde ich mich wohl bei ancestry kundig machen. Du hast mir ja die Stellen für 3x Taufe (?) und 2x Beerdigung (?) schon aufbereitet. Merci vielmals!


MfG Klaus
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 21.09.2020, 09:31
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 3.814
Standard

Hallo zusammen,
heutiger Artikel des Tages in der Wikipedia
https://de.wikipedia.org/wiki/August_Sabac_el_Cher
https://de.wikipedia.org/wiki/Gustav_Sabac_el_Cher
Die Tradition setzte sich also am preußischen Hof im 19. und 20. JH fort
Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 21.09.2020, 10:58
Hugenotte11 Hugenotte11 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.09.2020
Ort: Geesthacht, S-H
Beiträge: 11
Standard Sabac el cher

Interessant, dieser Aspekt am preußischen Hofe war mir unbekannt.


LG Hugenotte11
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 21.09.2020, 14:09
Hugenotte11 Hugenotte11 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.09.2020
Ort: Geesthacht, S-H
Beiträge: 11
Standard

Hallo, Manni,
nun habe ich mich bei Ancestry angemeldet und deine 5 Links erfolgreich aufrufen und kopieren können.Vielen Dank nochmal. Eine Frage noch: Wie geht das mit dem Berliner Unterforum? In formalen Sachen bin total unterbelichtet.


LG Klaus
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 21.09.2020, 15:18
Manni1970 Manni1970 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.08.2017
Beiträge: 420
Standard

Zitat:
Zitat von Hugenotte11 Beitrag anzeigen
... nun habe ich mich bei Ancestry angemeldet.
Sehr gut! Dann kannst du natürlich nach weiteren Geschwistern des Gottlieb François schauen, oder du gehst der Sache mit der Familie Seelicke nach - den Hinweis dazu hatte dir weiter oben ja Thomas bereits gegeben.

Unterforum Berlin: Nicht alle hier lesen das Unterforum Neuvorstellung mit. Viele interessiert eben nur ihr jeweiliges Fachgebiet. Daher war mein Vorschlag, dass du im Unterforum Berlin - also hier: https://forum.ahnenforschung.net/forumdisplay.php?f=16
- nach möglichen Quellen zur Ermittlung der Eltern des Hautboist Johann F. fragst. Bitte aber mit einem Verweis auf dieses Thema - also hier:
https://forum.ahnenforschung.net/sho...d.php?t=194386
um doppelte Arbeit zu vermeiden. Letztlich geht es darum, den Taufeintrag für einen Johann F. zu finden, der laut seines Sterbeeintrages eben am 16. Oktober 1761 in Berlin geboren wurde. Und zwar evangelisch, ob ev.-lutherisch oder zuvor womöglich ev.-reformiert würde ich mal offenlassen.

MfG
Manni
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 24.09.2020, 22:52
Homburger Homburger ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 20.02.2008
Beiträge: 52
Standard

Zitat:
Zitat von Hugenotte11 Beitrag anzeigen
Interessant, dieser Aspekt am preußischen Hofe war mir unbekannt.


LG Hugenotte11
Es gibt sogar einen Artikel darüber:
Andreas Becker: Preußens schwarze Untertanen. Afrikanerinnen und Afrikaner zwischen Kleve und Königsberg vom 17. bis ins frühe 19. Jahrhundert. In: Forschungen zur Brandenburgischen und Preußischen Geschichte, Bd. 22 (2012), Heft 1, S. 1–32.

Vielleicht steht da etwas über Francois drin?

Gruß,
Homburger
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 24.09.2020, 23:15
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 10.380
Standard

Zu den zu Musikern ausgebildeten Schwarzen sh. auch http://learning-from-history.de/Lern.../content/12338

Grüße


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 26.09.2020, 16:31
Benutzerbild von Lewh
Lewh Lewh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2013
Beiträge: 1.283
Standard

Hallo,

es gibt einen weiteren Sohn 1763 von Francois/Bollen:
https://search.ancestry.de/cgi-bin/s...=successSource
__________________
Suche:
Hanß Heimsen *1674 +1737 in Marienborn
Schweinemeister und Hirte in Harbke
Namen auch: Heinße, Heimße, Heimer usw.

Datenbank aller bekannter Daten
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 27.09.2020, 13:18
Hugenotte11 Hugenotte11 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.09.2020
Ort: Geesthacht, S-H
Beiträge: 11
Standard

Hallo, Lewh,


danke für deine Recherche: (es gibt einen weiteren Sohn 1763 von Francois/Bollen), habe erstmal alles auf meinem PC gespeichert. Momentan arbeite ich an meinem Stammbaum von mir aus.


MfG Hugenotte11
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
berlin , brandenburg , françois , hugenotten , preußen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:11 Uhr.