Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 20.09.2020, 16:38
Benutzerbild von Erbendorfer
Erbendorfer Erbendorfer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2019
Ort: Neustadt am Kulm
Beiträge: 168
Standard 3 Wörter nicht zu entziffern, 1795

Quelle bzw. Art des Textes: Taufeintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1795
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Kronau / Zwergau, nördl. Oberpfalz
Namen um die es sich handeln sollte: Zrenner



Hallo liebe Mitforscher,

kann mir jemand bei der Entzifferung des Taufeintrages helfen?
Es geht um den Eintrag links von der roten Markierung.

....... ........ Zrenner in der Grünau
Georg ........ Georg Hacker zu Zwergau

Im voraus schon besten Dank!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Taufeintrag.jpg (250,9 KB, 57x aufgerufen)
__________________
Mit freundlichen Grüßen aus der Oberpfalz

Fritz
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.09.2020, 21:28
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 7.152
Standard

Hallo.
Ich meine ein Wort zu lesen.

Georg Gefatter Georg Hacker zu Zwergau

Liebe Grüße und bleib gesund
Marina

Geändert von Tinkerbell (20.09.2020 um 21:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.09.2020, 22:01
Pauli s ucht Pauli s ucht ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 684
Standard

Hallo,

Gevatter würde ich, schaut man die rechte Seite an, auch lesen.
Davor, leider nicht vorhanden, dann Filius.

Darüber rätsel ich mal
W?thol Ködt(n)ist Zrenner...
Vorname dann W(e,i,a)thol oder so ????

Wie gesagt, gerätselt

Grüße
Pauli
__________________
Dauersuche:
Sachsen-Anhalt: Stodtmeister *um1704 +Mieste1774
Huf- und Waffenschmied.
FN Städer (+1846 Cracau), Möllenbeck
(<1807 Neu-Ferchau?)
Schleswig-Holstein: Andresen (*1760 Eggebeck),
Jacobsen (+1830 Geilwang/Treia)

Geändert von Pauli s ucht (20.09.2020 um 22:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.09.2020, 22:37
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 7.152
Standard

Hallo.
Vorschlag:

Mithelködtner Zrenner ... (Mittelköthner)

Liebe Grüße und bleibt gesund
Marina

Geändert von Tinkerbell (20.09.2020 um 22:58 Uhr) Grund: Schreibfehler
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.09.2020, 11:17
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 5.794
Standard

sollte vor Zrenner nicht ein/zwei Vornamen stehen?
gibt es das online, damit man besser reinzoomen kann?
Mathel Rödtnit erscheint mir nicht wirklich sinnvoll, aber ich kann es nicht wirklich gut erkennen.
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari

Geändert von Karla Hari (21.09.2020 um 11:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.09.2020, 11:32
Benutzerbild von Erbendorfer
Erbendorfer Erbendorfer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.05.2019
Ort: Neustadt am Kulm
Beiträge: 168
Standard

Hallo Marina, Pauli, und Mata Hari,

erst einmal Danke für Eure Hilfe.
"Gefatter" erscheint logisch und dürfte auch stimmen.
Die ersten beiden Wörter des Eintrages sind wirklich sehr schwer zu lesen.

Ich werde versuchen die Internet-Adresse des Eintrages zu bekommen und diese dann einstellen vielleicht kann man sie dann besser zoomen.

Herzliche Grüße und beste Gesundheit
__________________
Mit freundlichen Grüßen aus der Oberpfalz

Fritz
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.09.2020, 12:26
mawoi mawoi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2014
Beiträge: 3.286
Standard

Hallo,


könnte es auch Vierthel Ködter heißen?


VG mawoi
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.09.2020, 18:17
Benutzerbild von Tinkerbell
Tinkerbell Tinkerbell ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.01.2013
Beiträge: 7.152
Standard

Hallo.

Zitat:
Zitat von mawoi Beitrag anzeigen
Hallo,


könnte es auch Vierthel Ködter heißen?


VG mawoi
Ich schließe mich deiner Lesung an.

Liebe Grüße und bleibt alle gesund
Marina
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.09.2020, 23:00
Verano Verano ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.06.2016
Beiträge: 7.698
Standard

Zitat:
Zitat von mawoi Beitrag anzeigen
Hallo,


könnte es auch Vierthel Ködter heißen?


VG mawoi

Da sehe ich kein er, sondern ein t, bzw. nit oder net am Ende.
Direkt darunter bei Gefatter sieht man das "er" deutlich.
__________________
Viele Grüße August

Die Vergangenheit ist ein fremdes Land, dort gelten andere Regeln.

Geändert von Verano (21.09.2020 um 23:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22.09.2020, 09:34
Benutzerbild von Erbendorfer
Erbendorfer Erbendorfer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.05.2019
Ort: Neustadt am Kulm
Beiträge: 168
Standard

Guten Morgen zusammen,

ich muß mich der Meinung von Verano anschließen dass am Ende des 2. Wortes ein "t" zu erkennen ist. Die ersten Buchstaben sind als "ködt" deutlich erkennbar.
Das Wort Ködtnat oder Ködtnet ergibt aber keinen Sinn.
Hier der Link zur Internet-Seite des Eintrages, vielleicht ist der Text hier besser lesbar.

https://www.familysearch.org/ark:/61...S-K?cat=212948

Vielen Dank an alle die bisher mitgeholfen haben den Text zu entziffern.
__________________
Mit freundlichen Grüßen aus der Oberpfalz

Fritz
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:15 Uhr.