Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 21.04.2017, 01:51
Jürgen Wermich Jürgen Wermich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2014
Beiträge: 2.654
Standard

Ja.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 21.04.2017, 09:48
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 8.645
Standard

Aus optischer Sicht: eher nein als ja.

Das G wäre wirklich total anders als die beiden einzigen Kurrent-G.
Hier im Vergleich. Das Linke müsste dann Gl sein. Das rechte ist ein sicheres G.

Vgl.png

Für mich kaum vorstellbar. (Bevor es jemand einwendet: Auch die kleinen g sind anders.)

Einziger Knackpunkt aus optischer Sicht:
Der Buchstabe vor der Trennung sieht einem Schluss-s ähnlicher als einem n.

Ergo: Ungeklärt, jedoch (m.E.) eher ein Ofenmacher.
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm

"Man muss das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns immer wieder gepredigt wird." J. W. v. Goethe

Geändert von henrywilh (21.04.2017 um 09:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 21.04.2017, 10:25
Jürgen Wermich Jürgen Wermich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2014
Beiträge: 2.654
Standard

Interessant wäre ein Vergleichs-f, nämlich ob es unten eine Schleife hat.
Auf dieser Seite kommt keines vor.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 21.04.2017, 11:10
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 8.645
Daumen hoch

Das stimmt.
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm

"Man muss das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns immer wieder gepredigt wird." J. W. v. Goethe
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 21.04.2017, 11:22
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 2.441
Standard

hola,

der Mann wird doch sicher noch anderweitig erwähnt worden sein
eigene Hochzeit, Hochzeit der Kinder, Tod der Ehefrau etc.
Vielleicht ist des Stand dort besser zu erkennen
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 21.04.2017, 21:22
Artsch Artsch ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2013
Beiträge: 1.681
Standard

Zitat:
Zitat von Jürgen Wermich Beitrag anzeigen
Interessant wäre ein Vergleichs-f, nämlich ob es unten eine Schleife hat.
Auf dieser Seite kommt keines vor.
Hallo,

doch, in den Worten: Zufall, ganz oben in der Maske
und bei: Krämpfe, als Todesursache

demnach scheidet Ofenmacher aus.

Beste Grüße
Artsch
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 21.04.2017, 21:39
Jürgen Wermich Jürgen Wermich ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.09.2014
Beiträge: 2.654
Standard


Gleich zwei f übersehen - wie peinlich!
Aber eine nützliche Erkenntnis.
Ich bin für Glasmacher.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 21.04.2017, 22:05
henrywilh henrywilh ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2009
Ort: Weserbergland
Beiträge: 8.645
Daumen hoch

Zitat:
Zitat von Jürgen Wermich Beitrag anzeigen

Gleich zwei f übersehen
Drei! (Ich aber auch): "Kaufmann" gleich drunter.

Also, der Wahrheit ins Auge sehen und erkennen:
Da hat der Schreiber ein großes G geschrieben wie ein kleines, aber anders als bei ihm gewöhnlich (sehr hinterfotzig )
Und somit ist tatsächlich "Glasmacher" wahrscheinlich.
__________________
Schöne Grüße
hnrywilhelm

"Man muss das Wahre immer wiederholen, weil auch der Irrtum um uns immer wieder gepredigt wird." J. W. v. Goethe
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 21.04.2017, 22:33
Benutzerbild von Gandalf
Gandalf Gandalf ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2008
Beiträge: 973
Standard

Hallo,

Johann Friedrich Heinrich Drebing wird am 9.7.1791 geboren. Vater ist der Glasmacher auf der Vielister Glashütte Lorentz Jobst Drebing ....

MfG
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:23 Uhr.