#1  
Alt 16.04.2017, 20:01
Ahmstorf4 Ahmstorf4 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 19.01.2014
Beiträge: 97
Standard Klärung Uniform und Pickelhaube

Guten Abend,

ich benötige heute hier mal Eure Hilfe.
Kann es sein das es sich bei den Bildern um die gleiche Person handelt?
Una was kann man von der Pickelhaube erkennen? Ein bestimmtes Regiment oder Jahrgänge? ich bin für alles dankbar was ihr erkennen könnt. Leider gibt der Scan keine bessere Bildqualität her.

Danke in voraus.
LG rainer
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Scannen0083.jpg (77,0 KB, 63x aufgerufen)
Dateityp: jpg Scannen0082.jpg (82,0 KB, 67x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.04.2017, 20:09
katrinkasper
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

Guten Abend,
ich denke ja.
Die Lösung liegt wie so oft "in den Ohren".
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.04.2017, 20:21
Ahmstorf4 Ahmstorf4 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.01.2014
Beiträge: 97
Standard

Danke Kathrin.....gibt es etwas zum Regiment?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.04.2017, 21:08
Basil Basil ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 377
Standard

Hallo rainer,

die Pickelhaube ist die der preußischen Feldartillerie. Auf der Schulterklappe erkennt man auch eine explodierende Granate, aber leider keine Regimentsnummer. Ich schätze, die Aufnahme ist 1914/15 entstanden.

Berichtigung: Die Pickelhaube mit der Kugel (Artilleriehelm) wurde auch bei der Fußartillerie verwendet.
Die Feldartillerie ist zusätzlich an der Uniform (Ärmelaufschläge) erkennbar.

Gruß
Basil
__________________
Zimmer: Oberlausitz und Dresden; Stephanus: Zittau, Altenburg und Ronneburg
Raum Zittau: Heidrich, Rudolph
Erzgebirge: Uhlmann, Lieberwirth, Gläser, Herrmann
Burgenlandkreis: Wachtler, Landmann, Schrön



Geändert von Basil (17.04.2017 um 06:57 Uhr) Grund: Berichtigung
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.04.2017, 01:56
Benutzerbild von Jensus
Jensus Jensus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2006
Ort: Deutschland, Hessen
Beiträge: 2.127
Standard

Hallo Rainer,
gibt es evtl. noch weitere Informationen zur Person (Geburtsjahr, Geburts- oder Wohnort)?
Oder gibt es auf den Bildrückseiten noch Hinweise (Schrift, Stempel, Fotoatelier, ...)?
Gruß Jens
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.04.2017, 09:12
Stefan86 Stefan86 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 29.05.2012
Beiträge: 127
Standard

Hallo zusammen,

das linke Bild zeigt die Person als Gefreiten (Knopf am Kragen), also dürfte das rechte Bild früher aufgenommen worden sein.

Viele Grüße

Stefan
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.04.2017, 11:43
Ahmstorf4 Ahmstorf4 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.01.2014
Beiträge: 97
Standard

Zitat:
Zitat von Jensus Beitrag anzeigen
Hallo Rainer,
gibt es evtl. noch weitere Informationen zur Person (Geburtsjahr, Geburts- oder Wohnort)?
Oder gibt es auf den Bildrückseiten noch Hinweise (Schrift, Stempel, Fotoatelier, ...)?
Gruß Jens
Hallo Jens,

wenn der abgebildete tatsächlich mein Großvater ist ist es Erich Niemann geb 05.04.1884 Rennau
Auf dem Bild mit der Pickelhaube ist das Atelier Rudolf Blume in Pfungstadt angegeben. Auf der Rückseite die Anschrift meiner Großmutter und Kunst Vergrößerung Hugo Eckstein Fähr bei Vegesack

Danke erst einmal für die Hilfe..
LG Rainer
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.04.2017, 13:30
Benutzerbild von Jensus
Jensus Jensus ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.11.2006
Ort: Deutschland, Hessen
Beiträge: 2.127
Standard

Hallo Rainer,
Zitat:
Zitat von Ahmstorf4 Beitrag anzeigen
... wenn der abgebildete tatsächlich mein Großvater ist ist es Erich Niemann geb 05.04.1884 Rennau ...
... damit dürfte Rennau bei Bremen gemeint sein (an der Grenze des IX. und X. Armeekorps).


Zitat:
Zitat von Ahmstorf4 Beitrag anzeigen
... Auf dem Bild mit der Pickelhaube ist das Atelier Rudolf Blume in Pfungstadt angegeben. ...
Pfungstadt war dem XVIII. Armeekorps unterstellt (teilweise auch dem XI. Armee-Korps).
... auf dem Bild im feldgrauen Rock M07/10 als einfacher Artillerist, wohl mit einem Mehrladekarabiner Modell Mauser 98a (K98a).

Zitat:
Zitat von Ahmstorf4 Beitrag anzeigen
... Auf der Rückseite die Anschrift meiner Großmutter und Kunst Vergrößerung Hugo Eckstein Fähr bei Vegesack ...
Fähr bei Vegesack (bei Bremen - im Bereich des IX. Armeekorps)
Wohl auch im feldgrauen Rock M07/10 (hier mit Kragenknopf) als Gefreiter der Artillerie.
(könnte auf dem Schulterstück unterhalb der brennenden Rundgranate evtl. doch noch eine zweistellige Ziffer sein???)

Generell, anhand der Bilder und Deinen Informationen kann ich jetzt daraus leider keine eindeutige Einheit herleiten.

Mit dem Geburtsjahr 1884 könnte er evtl. auch bei einer Ersatz- oder Reserve-/Landwehr-Einheit zum 1. Weltkrieg gewesen sein???
http://www.deutsche-kriegsgeschichte.de/wehrpfl.html
(falls es Dein Großvater auf den Bildern sein sollte)

Wie bereits geschrieben wurde, wegen der brennenden Rundgranate (ohne erkennbare Ziffer) auf dem Schulterstück
(mit schwedischen Ärmelaufschlägen ohne Litzen!), etc., wahrscheinlich eine preussische Feld-Artillerie-Einheit (oder
z. B. deren angegliederten Versorgungstruppenteilen (wie z. B. Munitions-Kolonne/Zug, etc. …)?).

Zur Artillerie (und gerade zu deren Ersatz- & Reservetruppen im 1. WK) habe ich aber leider nur wenig Informationen & Kenntnisse,
daher bitte alles unverbindlich. Vielleicht kann Dir dazu noch jemand aus dem Forum besser weiterhelfen.
Viel Erfolg und Gruß Jens

Geändert von Jensus (17.04.2017 um 13:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.04.2017, 14:46
Ahmstorf4 Ahmstorf4 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 19.01.2014
Beiträge: 97
Standard

danke Euch allen für die Unterstützung
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:56 Uhr.