Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Software und Technik > Genealogie-Programme
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 04.04.2017, 04:26
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 1.813
Standard

Hallo Lefax,

ich habe den riesigen Fehler begangen und bei allen meinen Ahnen (hunderte inzwischen) anfangs die Religion, Berufe, etc. in die Attribute geschrieben. Und die Adressen in den Adressblock.

Tatsächlich solltest aber die Berufe über das Ereignis "Beruflich > Beruf" und für die Religion "Religiös > Religion" verwenden.
Attribute am besten überhaupt nicht verwenden.
Für längere Texte gibt es Notizen zur Person.

Nur so scheint bei mir das Exportieren und Hochladen in Datenbanken zu funktionieren.

LG,
Weltenwanderer
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, Wistal, von Ziemietzky, von Manetzky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel
Fürstenwalde (Spree), Lietzen: Schleinstein

Mein Stammbaum bei GEDBAS
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 04.04.2017, 08:13
Lefax Lefax ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 31.03.2017
Beiträge: 6
Standard

Moin

also erstmal danke für die vielen Antworten und Hilfestellungen, ich versuche mich mal durchzuarbeiten:-)

Zitat:
Mädchenname klingt irgendwie recht sexistisch
mag so klingen, ist aber natürlich nicht so gemeint

Zitat:
Was Deine Sonderwünsche angeht: die werden sich nur umsetzen lassen, wenn Du programmieren lernst.
das wird definitiv heute, morgen und in naher Zukunft nix mehr


Zitat:
Der Stammbaumdrucker ist da recht gut, aber eben nicht kostenlos.
Zitat:
Du kannst auch Deine Daten aus Gramps in eine GEDCOM-Datei exportieren, in ein anderes Programm importieren und dann von dort mit anderen Optionen drucken.
Das ganze währe für mich definitiv eine Option. Stellt sich eben für mich nur die Frage ob ich dann auch alles bekomme was ich will (Bilder will ich auch)
Habe eben bei Stammbaumdrucker.de geschaut, dort in den Beispielgrafiken sind ja Berufe, Orte etc mit angegeben

Das Programm wird ja recht gut bewertet, kann ich dann mit der fertigen Datei auch in den Copy-Shop gehen oder geht es nur dann direkt vom PC mit der Software zu drucken?


Zitat:
ich habe den riesigen Fehler begangen und bei allen meinen Ahnen (hunderte inzwischen) anfangs die Religion, Berufe, etc. in die Attribute geschrieben. Und die Adressen in den Adressblock.

Tatsächlich solltest aber die Berufe über das Ereignis "Beruflich > Beruf" und für die Religion "Religiös > Religion" verwenden.
Attribute am besten überhaupt nicht verwenden.
Für längere Texte gibt es Notizen zur Person.
Vielen Dank für den Hinweis! meinst du mit Hochladen in Datenbanken dann so was wie Stammbaumdrucker?

erkennt dann Stammbaumdrucker automatisch alles was ich bei Gramps eingegeben habe und kann es richtig umsetzten? oder "lohnt" es sich direkt mit Stammbaumdrucker zu arbeiten, dort alle Daten einzugeben, etc?


Ich glaube Gramps ist mehr für die Verwaltung/speicherung von vielen Verwandten, etc am PC geeignet (wenn ich das so richtig sehe) aber ich will die Daten auf Papier sehen/dort "lagern", es soll ja nicht nur für mich sein...


vielen vielen Dank für eure Geduld mit mir

Grüße
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 04.04.2017, 19:16
Benutzerbild von Weltenwanderer
Weltenwanderer Weltenwanderer ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2016
Beiträge: 1.813
Standard

Hallo Lefax,

Zitat:
Vielen Dank für den Hinweis! meinst du mit Hochladen in Datenbanken dann so was wie Stammbaumdrucker?
Ich meine den Export ins GEDCOM-Format mit anschließendem Importieren in andere Programme oder Hochladen auf z.B. GEDBAS, Familysearch und anderen Ahnenforscherseiten.

LG,
Weltenwanderer
__________________
Kreis Militsch: Latzel, Gaertner, Meißner, Drupke, Mager, Stiller
Kreis Tarnowitz: Gebauer, Parusel, Michalski, Wilk, Olesch, Blondzik, Kretschmer, Wistal, von Ziemietzky, von Manetzky
Brieg: Parusel, Latzel, Wuttke
Trebnitz: Stahr, Willenberg, Oelberg, Meißner, Latzel
Kreis Grünberg / Freystadt: Meißner, Hummel
Fürstenwalde (Spree), Lietzen: Schleinstein

Mein Stammbaum bei GEDBAS
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 05.04.2017, 07:25
Benutzerbild von Karla Hari
Karla Hari Karla Hari ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2014
Beiträge: 2.441
Standard

hola,

bei Gramps exportierst du nach gedcom (alle Personen auswählen einstellen)
beim import im Stammbaumdrucker macht es eine Plausibilitätsprüfung - hier notierst du dir die Fehler (z.B. Datensatz xxx Person 168 Jahre bei Tod; oder Person geheiratet vor der Geburt etc. - das passiert wenn man sich mal 18xx mit 19xx vertippt hat)
die gedcom ist eine Textdatei, dort kann man mit einem normalen Editor lesen oder ändern, trotzdem berichtigst du die Fehler lieber gleich im Gramps und exportierst erneut
im Stammbaumdrucker wird die Datei dann irgendwann ohne Fehler eingelesen, hier kann man aber auch an den Datensätzen ändern, wenn es mal Not tut - ich würde aber bei einem Programm bleiben, um die Daten einzupflegen
nun kannst du im Stammbaumdrucker herumspielen, bis du das gewünschte Bild hast und kannst es als Grafik oder pdf abspeichern und zum Drucker bringen oder in einer Bildbearbeitung weiterbemalen etc.
Den Stammbaumdrucker kann man kostenlos testen.
__________________
Lebe lang und in Frieden
KarlaHari
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 06.04.2017, 03:01
Lefax Lefax ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 31.03.2017
Beiträge: 6
Standard

Moin

Danke noch mal für die Hilfe und Hinweise;-)

habe mir Stammbaumdrucker mal auf den PC geladen, ich persönlich finde den wesentlich übersichtlicher, da alle verwandten etc angezeigt werden (sollen), ich finde mich da besser zurecht:-)

Habe nun noch 1-2 Probleme/Fragen

habe einen Verwandtschaftsbaum erzeugt (aller Verwandten) etc, einige Verwandtschaftsverhältnisse werden aber extra angezeigt (meistens Familien der Mutter) kann man das irgendwie ändern, sieht doof aus wenn auf den ganzen Blatt einzelne Familien mit 4 Personen verstreut sind...

Sollte ich nun bei Stammbaumdrucker bleiben um meine Daten einzupflegen oder bei Gramps weiter machen?
Theoretisch kann ich bei Stammbaumdrucker das auch alles machen oder?

Kann ich bei Stammbaumdrucker auch Bilder einarbeiten/drucken? habe da noch nichts entsprechendes gefunden...

beim Import wurde ein "Fehler" angezeigt, habe eine Cousine die eine Frau geheiratet und "gemeinsame" Kinder bekommen hat, kann ich diesen Fehler ignorieren?

Vielen Dank
grüße
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 26.05.2017, 21:24
afibe afibe ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2017
Beiträge: 2
Standard

Hi,

ich bin ganz frisch hier, aber ich glaub, ich kann dir hier weiterhelfen. Ich arbeite seit einigen Jahren mit GRAMPS und hatte ähnliche Probleme. Oft "verwandeln" sich z.b. ja Nachnamen im Laufe der Jahrhunderte.

In Gramps gibst du im Bearbeiten-Fenster rechts oben den "Typ" des Nachnamens. Dieser ist üblicherweise der Geburtsname. Es kann aber auch "auch bekannt als", "Name nach der Hochzeit" (ich glaube das brauchst du) und "unbekannt" ausgewählt werden.

Zusätzlich kann man pro Person auch mehrere Nachnamen gleichzeitig bestimmen. Das funktioniert ebenfalls im "Bearbeiten" - Schirm. In der Zeile für den Nachnamen findest du ganz rechts ein Plus-Zeichen. Klickst du dieses an, kannst du mehrere Nachnamen für eine Person definieren. Ist z.b. auch sehr hilfreich, wenn du den Nachnamen einer Person nicht eindeutig bestimmen kannst, weil die 400 Jahre alte Schreibschrift einfach unleserlich ist ;-)

Ich hoffe, ich konnte helfen.

Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:26 Uhr.