Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 06.05.2021, 22:02
kuschz kuschz ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 05.04.2021
Ort: Tirol/ Österreich
Beiträge: 39
Daumen hoch um Lesehilfe für 3 Seiten Text aus dem Jahr 1706 wird gebeten

Quelle bzw. Art des Textes: Tiroler Landesarchiv // Verfachbuch Kufstein 1706 Folio 6-7´
Jahr, aus dem der Text stammt: 1706
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Langkampfen, Kufstein, Tirol
Namen um die es sich handeln sollte: Marchstainer, Achleitner


Hallo an alle unermüdlichen Lesehelfer, hier im Forum.

Nach Rücksprache mit Moderator Xtine wage ich es heute euch um Lesehilfe für einen ca. 3 Seitigen Text (Vermutlich ein Vertragswerk) zu bitten.

Ich habe redlich bemüht das wenige was ich selbst lesen kann, halbwegs verständlich darzustellen.

Hoffe auch das mit der Verlinkung diesmal alles klappt.

An dieser Stelle schon mal ein riesiges Dankeschön für eure Bemühungen da lasse

Mfg:
kuschz


https://abload.de/image.php?img=vfb....59-155ej9y.jpg

... Dito..................."in ledig Stant
Auf ..... ..... ..... Jahr " bei Hans
Marchsteiner zu Nierde : Praitenbach
..... ..... : ..... herab?.
..... ..... Bartlmeius? Marchsteiners
..... Gnad der Seelen Amen/ .....
... ... ..... ..... : .... ....


https://abload.de/image.php?img=vfb....59-15i1k2e.jpg

..... ..... ... ... .....
...Brief? Veiten Marchsteiners
zu Oberlangkampfen ..... ... :
hinterlassene Kinder Peter March-
steiner alldort säßig ... Margaretha
Jacoben Achleitners zu Oberach-
leithen am Angerperg ... Raten-
berg säßig ..... , .....
aber .....= ... ... .....
... ... .. ..........
... ... ... ..... ´´´´´= .....
Anna Marchsteinerin, vereh.
Beiten? Leitners?aufn .....
Oberbraitenpach Pfarr besagte
... Ratenberg ..... ... ...
..... ..... , .. ... ...
nit = andere? Stadh ab der Sohn
Veit ..... ..... ... .....
..... = ..... = .....
obbemelter? Hans Marchsteiner
... ... ..... ....,
..... ..... ..... für
..... ..... ..... zu Nieder
Praitenpach ..... .....
... - ... ..... ..... /
.. ..... .....
..... ... = hinterlassen ...
... ... Hans Marchsteiner ...
..... 170 ..-: Vöter?
... ..... .....
..... ... ..... .... 6 .....
..... ..... .. ..... ...... ..


https://abload.de/image.php?img=vfb....59-159ijz8.jpg

.. ..... ..... ..... .....
..... aber in der zu Khufstain ...
... ..... ..... ..... andere
auch ..... gangen , .....
die ..... herfallen sind zu einer
..... ..... , .....
aber abzugehen bei?..... Pfarrer
zu Langkampfen für ..... .. ..-
... ... ..... gebahr 4? 54
... ..... ..... 2?-- .....
Den Sebastian Hödl? in .....
..... ..... Mathias geleihen gelt
41 x ..... ..... hergleich
..... 3? -- Dann? .....
... ..... ..... mit
..... ..... ... ..... ge-
.... 3? 27x ... ...... Ex-
..... ..... ..... Sigl?
..... 7? 24 x ..... .....
--? 48 x ... ..... .....
5? 44 x ..... .....
24? 59 x ... nach ......
Hiermit den Lantgericht Staab Kuef-
stain, ..... an: ......
..... aber ..... .....
...., ....., .....
-- ..... ..... ..... .....



https://abload.de/image.php?img=vfb....59-15asjga.jpg

... ..... ..... Staab Kuef-
stain ..... ... ... .....
..... ab ..... ..... ..... Mat-
heißen ..... ..... am .....
zu Mariastain ...: Erben, an
..... ..... --6? --: .....
... ... auf ... .....
..... ... ... obigen?
... ... ..... ... ---------- ....
abgegachen werde?


Vier? ..... auch ..... ......
..... ... ..... ... ......
..... der ..... .....
Hans Marchstainer ... .....
..... ... ausgeschloßen woher?. ...
doch derselbe dergleichermasse
zu ..... ... ..... ... .....
..... ..... ..... .....
dergestalten ... mit ... Auß-
..... ..... .....
worden das, ..... .....
oder ... ... ....., zu ...
..... ..... ..... ...-
migen über per ... ... haben
......... ...... ...
..... .


Ich glaube das der letzte Absatz dieser Seite nicht mehr zu "meinem" Vertrag gehört und habe ihn deshalb auchnicht mehr in meinem Übersetzungsversuch angeführt.

Falls ihr anderer Meinung seid,bitte ich höflich, diesen Absatz noch mit zu transkribieren.


Für diejenigen die sich bis hier her durchgekämpft haben will ich nochmal meinen aufrichtigen Dank und Respekt für eure Arbeit da lassen.

Ich weiß eure Arbeit, hier im Forum echt zu schätzen

Danke Danke Danke

kuschz
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.05.2021, 09:17
mawoi mawoi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2014
Beiträge: 3.587
Standard

Hallo,
ich versuche S. 1:


Acte
Auf bereits vor einem Jahr " "in ledig Stant bei Hans
Marchsteiner zu nieder : Praitenpach
Beschaehen Christ nadtürliches Vorab-
teile weil.Bartomern Marchsteiners
Gott Gnad der Seelen Amen/ Seint
am dato desselben und ...



VG mawoi

Geändert von mawoi (07.05.2021 um 09:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.05.2021, 11:19
kuschz kuschz ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.04.2021
Ort: Tirol/ Österreich
Beiträge: 39
Daumen hoch Danke mawoi

hast mi scho a Stückerl weiter gebracht
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.05.2021, 21:01
mawoi mawoi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2014
Beiträge: 3.587
Standard

Noch ein paar Versuche(Leider unvollständig):


..... gebrüder und deren Khinder
Als weil.Veiten Marchsteiners
zu Oberlangkampfen Pfarr gehaust seel.
hinterlassene Kinder Peter March-
steiner alldort säßig und Margaretha
Jacoben Achleitners zu Oberach-
leithen am Angerperg Ghut? Raten-
berg säßig Ehewirthin , .....
aber .....= ... ... .....
dato ...lich verpflichte Beystandt
Hans Hofer zu Unterlangkhampfen
gegenwärtig, Erster, dann

Anna Marchsteinerin, weil.
Veiten Leitners?aufn Pfarr.....
Oberbraitenpach Pfarr besagte
... Ratenberg gehaust seel hint-
erlassene Wittib , so auch selbes
nit = an deren Stadh ab der Sohn
Veit genannt anwehsig und darfür?
verspricht Anderer = und
obbemelter Hans Marchsteiner
Als ain? Vaterpredrig? Bruder,
welch über..... abwesig für
deme Caspar Freisingen zu Nieder
Praitenpach Erschienen und versprach
Drit - und Letster Erbsteller?
Ire wie der bestimbt abgeleibten
Bruedern seel. hinterlassen - und

Bei obig. Hans Marchsteiner an-
ligenden 170 ..-: Väter-
und mütterlichen ErbVermögen
..... der geweste .... 6 mat-
heus Hedl zu Vreising Beraits vor


VG
mawoi
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.05.2021, 12:53
mawoi mawoi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2014
Beiträge: 3.587
Standard

den Bayrischen ... .... ..... ..... .....
welche aber in der zu Khufstain Land
entstandenen Pr... unter anderen
auch ..... gangen , und Erblasser
die seitherig Vorfallen Eines zu seiner
Unterhaltung Eingelegt? , warum
aber abzugehen dem Herrn Pfarrer
zu Langkampfen für Speis und Pe-
stahl sambt maßners gebühr 4? 54
umb spent? Prot. 2?-- dreißigist
... Begräbnis ... 2
Den Sebastian Hödl in Fuß...
seines Vaters Mathias geliehen gelt
41 x ..... demselben hergleich
..... 3? -- Dann obt Costen
von gegenwärtigen Erbenisaz mit
Einschlus schrieb- und Ambtmanns ge-
Bühr 3? 27x von kenfftig Ex-

pedierende Erbeinsaz schreib- Sigl
... .. 2? 24 x Pro gebühr
1-? 48 x und Partey fürung
1? 44 x macht zusamben
24? 59 x als noch resistierende
149 f 2x und ied auf dritthaile
herraus gebührende 48 f 2x

Hiermit den Lantgericht Staab Kuef-
stain, Erbliches an - und eingesäzt.
Dargegen aber denenselben obr...
aufgetragen worden, wenngleich
-- ..... .....Spruch freuntlich
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.05.2021, 19:01
mawoi mawoi ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2014
Beiträge: 3.587
Standard

vor alheißig Landtght Staab Kuef-
stain gebürende rede und antworth
zu geben und Bezahlung zu leisten
Insonderheit ob und wei weil. Mat-
heißen Marchsteiners am Pau.....
zu Mariastain sel. Erben, an
solches ..... --6 f begehren
als selbe auf deren Leibeigens?
Bereißung solche von obigen
Erb ieder stalten die gebür
abgegachen worden
und zumahlen auch wenig Puersprach

rechten und hersagen Ghts gebrauch
gewes(en). der einpredige Bruder
Hans Marchstainer von solchen
wirklich Erb ausgeschloßen wehre, so ist
doch derselbe vergleichermassen
zu solchen Erb durch dir Frau
Leidprediger? gebrüder und ... kind
dergestalten und mit dieser Auß-
firlichen Betr..... zue gelass
worden ,das Hingegen dieselbe
oder Falles deren Khinder, zu
Hans khauffig verlassende Ver-
migen über per ... zu Erben
unwaigerlich zugelass. werden.

......... ...... ...
..... .




VG
mawoi
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.05.2021, 11:48
kuschz kuschz ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.04.2021
Ort: Tirol/ Österreich
Beiträge: 39
Standard

Ganz großen Dank an User Mawoi für seine Bemühungen.

Du hast mi echt weitergebracht, in meinem Stammbaum.

lg
kuschz
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.05.2021, 12:19
kuschz kuschz ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.04.2021
Ort: Tirol/ Österreich
Beiträge: 39
Standard

Hallo Forum

Zum Abschluß meines Ansuchens auf Transkriptionshilfe würde ich euch gerne noch um eine ungefähre, sinngemäße Übersetzung des ganzen, oder zumindest um einen Einschätzungsversuch bitten wer denn da wie mit wem Verwandt ist.

Insbesondere bei den Namen Bartomern Marchsteiner (Seite 1) und Matheißen Marchsteiner (Seite 4) tu ich mich mit einer verwantschaftlichen Zuordnung nu recht schwer.

Die Namen Hödl und Freisingen dürften (meiner Einschätzung nach) blos als Zeugen oder Beistand angeführt sein.

An dieser Stelle schon mal ein kräftiges Danke für eure Bemühungen im Vorhinein da lasse.

lg
kuschz
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
1706 , 3 seiten vertrag , abhandlung

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:21 Uhr.