Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 10.05.2021, 09:25
Si na Si na ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2016
Beiträge: 61
Standard Erbitte Übersetzungshilfe für polnischen Heiratseintrag

Quelle bzw. Art des Textes: Heiratseintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1862
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Poddębice
Namen um die es sich handeln sollte: Jan Fryderyk Lombert, Ewa Rozyna Szyler




Guten Morgen,


ich benötige erneut eure Hilfe bei einer Übersetzung. Ich bin mir ziemlich sicher, einen Volltreffer gelandet zu haben. Hierbei handelt es sich vermutlich um einen Heiratseintrag, den ich schon sehr lange suche und der ein wichtiges Verbindungsstück zwischen meinen Ahnen aus Wolhynien und Mittelpolen darstellen könnte. Auf den ersten Blick scheint alles zu passen. Hoffentlich auch auf den zweiten...







Nr. 5


https://metryki.genealodzy.pl/metryk...&x=2670&y=1145







Viele Grüße
Si na
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.05.2021, 19:57
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.545
Standard

Zitat:
Zitat von Si na Beitrag anzeigen
Hierbei handelt es sich vermutlich um einen Heiratseintrag, den ich schon sehr lange suche und der ein wichtiges Verbindungsstück zwischen meinen Ahnen aus Wolhynien und Mittelpolen darstellen könnte.
Suchst du etwa die Heirat von Friedrich Laumert und Rosalie Schüler/Schiller aus Antonowka?
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Liebe Oma, ruhe sanft! * 21.12.1936 + 13.06.2021

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.05.2021, 20:28
Si na Si na ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.09.2016
Beiträge: 61
Standard

Hallo Astrodoc,

ja, genau den Beleg für diese Heirat habe ich gesucht. Und damit auch die Verbindung zur Generation davor.
Das klingt ja so, als ob ich mit meiner Vermutung Recht hatte??!

Viele Grüße
Si na

Geändert von Si na (10.05.2021 um 20:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.05.2021, 20:52
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.545
Standard

Dann wäre es doch bestimmt unbeschreiblich toll, diese wichtige Urkunde selbst entziffert zu haben

Ich hab da mal was verlinkt ...


Deinen Eintrag habe ich nur kurz überflogen; er scheint sehr vorschriftsmäßig zu sein und die Schrift ist hervorragend.
Für Fragen und Korrekturen stehe ich natürlich zur Verfügung ... und acim bestimmt auch.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Link.PNG (13,2 KB, 9x aufgerufen)
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Liebe Oma, ruhe sanft! * 21.12.1936 + 13.06.2021

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag


Geändert von Astrodoc (10.05.2021 um 20:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.05.2021, 21:15
Si na Si na ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.09.2016
Beiträge: 61
Standard

Oha! Dann probiere ich es mal auf eigene Faust. Aber ich befürchte, dass meine Übersetzung eurer Prüfung kaum standhalten wird
Danke für deine Hilfe und den Hinweis auf das Tutorial. Auf das Angebot zum Korrekturlesen werde ich bestimmt zurückkommen (müssen).

Viele Grüße
Si na
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.05.2021, 21:42
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.545
Standard

Ach, das wird schon!
Ohne Übung ist noch kein Himmel auf den Meister gefallen ... oder so ähnlich 2019 gehörte ich hier im Forum auch noch zu den Fragenden.
Irgendwann wird's immer leichter und immer häufiger richtig.


Zitat:
Zitat von Si na Beitrag anzeigen
Auf das Angebot zum Korrekturlesen werde ich bestimmt zurückkommen (müssen).
Überhaupt kein Problem.
Natürlich ist eine Korrektur inkl. Erläuterung viel aufwändiger als "das mal eben schnell selbst zu übersetzen". Aber sie ist weniger langweilig
Und: "Docendo discimus." - Durch Lehren lernen wir.

Viel Erfolg und gute Nacht!



____________
P.S. Ich habe mal den Sterbeeintrag von Friedrich Laumert überflogen: Das dürfte alles passen.
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Liebe Oma, ruhe sanft! * 21.12.1936 + 13.06.2021

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag


Geändert von Astrodoc (10.05.2021 um 22:02 Uhr) Grund: P.S.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.05.2021, 11:03
Si na Si na ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.09.2016
Beiträge: 61
Standard

Hallo Astrodoc,


ich habe es probiert mit der Übersetzung. Vieles konnte ich Dank deines Tutorials (hoffentlich) ganz passabel entziffern.

Du schreibst, dass die Schrift hervorragend sei. Das stimmt zwar auch, aber als Übersetzungsneuling bin ich an manchen Stellen trotzdem nicht so gut zurechtgekommen, wie ich es mir gewünscht hätte. Gerade die so wichtigen Ortsnamen bereiten mir größere Schwierigkeiten... Könntest du dir speziell diese vielleicht noch einmal ansehen bzw. mir dabei helfen? Dafür wäre ich dir sehr dankbar!



Das habe ich also übersetzen können:



Es geschah in Poddębice am zweiten Februar des tausend achthundert sechzig und zweiten Jahres zur dritten Stunde abends.

Wir geben bekannt, dass in Gegenwart von Krystyan Schulz, Zinsbauer in Wilkowie (???) wohnhaft, 45 Jahre alt, und Gottlieb Szyler, Zinsbauer in Wilczyn (????) wohnhaft (?), 22 Jahre alt, am heutigen Tag die religiöse Ehe geschlossen wurde zwischen geborenem (?) Jan Frydrych Lombert, Zinsbauer in ??? wohnhaft, 20 Jahre und einen Monat als (?), einheimisch in Faustynow, Sohn des Jan Frydryk Lombert, (Acker-)Wirt (?), … und seiner Ehefrau Rosalie Tydów, jetzt … mit Klingbeil, Zinsbauer in ??? wohnhaft, und der Jungfrau Ewa Rozyna Szyler in Wilcyn (?) wohnhaft, 23 Jahre und einen Monat alt, einheimisch in Holendrów Fu…?, Tochter von Gotlib Szyler, Zinsbauer in Wilczyn (??) wohnhaft und seiner Ehefrau Ewa Rozyna Szumptów (???) bereits … (?)

Dieser Heirat ging das mündliche Einverständnis voraus durch … … drei Aufgebote (in der) Ewangelisch-Augsburgischen (Kirchengemeinde) in Poddębice am zwölften, dreizehnten und sechsundzwanzigsten Tag im Januar des laufenden Jahres. Das neuvermählte Ehepaar erklärt, dass es keinen Ehevertrag geschlossen hat vor [...]


Viele Grüße
Si na

Geändert von Si na (11.05.2021 um 11:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.05.2021, 12:52
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.545
Standard



Das sieht doch schon hervorragend aus!
Dass man die variablen Passagen wie Namen, Alterangaben, Orte, Berufe etc. nicht in ein Tutorial pressen kann, ist ja klar. Aber dem Ahnenforscher selbst sollten sie ja ohnehin am ehesten geläufig sein.


Es geschah in Poddębice am zweiten Februar des tausend achthundert sechzig und zweiten Jahres zur dritten Stunde nachmittags.

Wir geben bekannt, dass in Gegenwart von Krystyan Schulz, Zinsbauer in Wilkow wohnhaft, 45 Jahre alt, und Gottlieb Szyler, Zinsbauer in Wilczyca wohnhaft, 22 Jahre alt, am heutigen Tag die religiöse Ehe geschlossen wurde zwischen dem Junggesellen (mlodzianem) Jan Frydrych Lombert, Zinsbauer in Pieczniew (=Puczniew?) wohnhaft, 20 Jahre und elf Monate alt, gebürtig aus Faustynow, Sohn des Jan Frydrych Lombert, verstorbener Landwirt und seiner Ehefrau Rosalia Tydów, jetzt verehelichte Klingbeil, Zinsbäuerin in Pieczniew wohnhaft, und der Jungfrau Ewa Rozyna Szyler in Wilczyca wohnhaft, 23 Jahre und elf Monate alt, gebürtig aus der Holendry Fulkowskie (dt. Kolonie bei Fulki), Tochter von Gotlib Szyler, Zinsbauer in Wilczyca wohnhaft und seiner Ehefrau Ewa Rozyna Szmytów, schon tot (żyjąca = lebend, nieżyjąca = "nichtlebend").

Dieser Heirat ging das mündliche Einverständnis der Mutter des Bräutigams (Młody Pan) voraus sowie drei Aufgebote in der Ewangelisch-Augsburgischen Kirche hier in Poddębice am zwölften, neunzehnten und sechsundzwanzigsten Tag im Januar des laufenden Jahres. Das neuvermählte Ehepaar erklärt, dass es keinen Ehevertrag geschlossen hat.
Vorgelesen den Anwesenden, und da keiner von ihnen schreiben kann, von Uns selbst unterschrieben.
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Liebe Oma, ruhe sanft! * 21.12.1936 + 13.06.2021

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag


Geändert von Astrodoc (11.05.2021 um 13:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.05.2021, 21:09
Si na Si na ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.09.2016
Beiträge: 61
Standard

Hallo Astrodoc,

hervorragend sieht der Text erst jetzt durch die vielen gefüllten Lücken aus! Herzlichen Dank für die Korrektur.
Also ja, es war der erhoffte Volltreffer mit einigen ganz neuen Mosaiksteinen. Die Suche geht weiter...

Viele Grüße und noch einen schönen Abend!
Si na
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.05.2021, 21:13
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.545
Standard

Wieso? Ich hatte viel weniger zu korrigieren als befürchtet!
Die nächsten Male wird's dann schon besser gehen.


(Den unter #5 genannten Sterbeeintrag von Friedrich Laumert kennst du?)
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________

Liebe Oma, ruhe sanft! * 21.12.1936 + 13.06.2021

Meine Tutorials: Polnisch: Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag ... Russisch:
Taufeintrag Heiratseintrag Sterbeeintrag

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:11 Uhr.