#1  
Alt 09.05.2021, 13:32
Unterfranke Unterfranke ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 01.10.2011
Ort: Wörth am Main
Beiträge: 215
Pfeil Suche Eheschließung in Venedig 1850

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1850
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Venedig / Italien
Konfession der gesuchten Person(en): katholisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Porta Fontium
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Hallo an alle Forscher im Forum

Ich bin auf der Suche nach einer Eheschließung in Venedig für das Jahr 1850.
Es handelt sich um einen gewissen Adalbert Grim(m) geb. 18.07.1812 in Abertham / Böhmen.

Laut seinem Geburtseintrag ging in der zweiten Jahreshälfte 1850 ein Taufschein zur Verehelichung nach Venedig raus.

Meine Frage wäre nun ob es Möglichkeiten gibt Online etwas über ihn heraus zu finden (z.B. Matriken von Venedig),
oder ob ich mich evtl. direkt an die Ämter von Venedig wenden muss.

Auf Eure Antworten und Ideen würde ich mich freuen

Danke im voraus und einen schönen Gruß
@ Unterfranke
__________________
Konfuzius sagt : " Arbeit macht Ehre - Ehre macht Arbeit ! "
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.05.2021, 15:40
Su1963 Su1963 ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2021
Ort: Österreich (nahe Wien)
Beiträge: 388
Standard

Es gibt einige Aufnahmen zu Venedig in familysearch:
https://www.familysearch.org/records...&place=7344795
Ob etwas passendes dabei ist, kann ich leider nicht sagen - die Suche in den unsortierten familysearch-Dokumenten ist mir dann doch zu mühsam.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.05.2021, 16:56
bigut bigut ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 17.02.2021
Beiträge: 5
Standard

Hallo Unterfranke,

Venedig den 24 Juli 1853 heiratete Grimm Adalbert mit Steiner Dominica

https://www.familysearch.org/ark:/61...3J1?cat=430766

Gruß bigut
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.05.2021, 17:27
Benutzerbild von Horst von Linie 1
Horst von Linie 1 Horst von Linie 1 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 12.09.2017
Beiträge: 10.829
Standard

Hoffentlich wurde der Trauschein nicht der Schneckenpost anvertraut.


Dieser Adalbert Grimm hat es zum Obristleutnant gebracht:
https://data.matricula-online.eu/de/...e/02-02/?pg=67
Sein Vater war auch Soldat.
__________________
Falls im Eifer des Gefechts die Anrede mal wieder vergessen gegangen sein sollte, wird sie hiermit mit dem Ausdruck allergrößten Bedauerns in folgender Art und Weise nachgeholt:
Guten Morgen/Mittag/Tag/Abend. Grüß Gott! Servus.
Gude. Tach. Juten Tach. Hi. Hallo.

Und zum Schluss:
Freundliche Grüße.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 09.05.2021, 23:29
Unterfranke Unterfranke ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.10.2011
Ort: Wörth am Main
Beiträge: 215
Standard Venedig

Könnt ihr noch mal bitte das Geburtsdatum vergleichen ?
Ich glaube ihr habt den falschen.
Unser Adalbert Grimm wurde am 18.07.1812 in Abertham geboren.

Leider habe ich keinen Account bei FS oder Anc.


Gruß Unterfranke
__________________
Konfuzius sagt : " Arbeit macht Ehre - Ehre macht Arbeit ! "
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.05.2021, 08:23
Benutzerbild von podenco
podenco podenco ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Ort: Dortmund
Beiträge: 879
Standard

Hallo Unterfranke,

Zitat:
Unser Adalbert Grimm wurde am 18.07.1812 in Abertham geboren.
Das passt doch: Adalbert ist bei seiner Hochzeit 41 Jahre alt, geb. in Abertam.

Du brauchst dich bei familysearch lediglich anzumelden (kostenlos).

Gruß

Gaby
__________________
ROHNER in Wachtel Kunzendorf Neustadt OS
SCHREIER in Loos, Prinzdorf, Wehrau in NSL und Kreis Oppeln in OSL
HAUGH in Mettmann und Wülfrath
KOSIEK in Velbert und (Essen)Borbeck
JÄGER in Zellingen
RIESENWEBER / MEUSENHELDER o. MEISENHALTER / POHL /WIEHR o. WIER in der Ukraine, Wolhynien und Mittelpolen
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.05.2021, 12:42
Benutzerbild von Garfield
Garfield Garfield ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2006
Ort: Bern, Schweiz
Beiträge: 1.916
Standard

Hallo

Italienische Register findest du hier: http://dl.antenati.san.beniculturali...to+di+Venezia/
Leider sind da für Venedig (Stadt) erst ein paar wenige Register aus der napoleonischen Zeit online, es wird wohl noch einige Monate bis Jahre dauern, bis der Rest folgt.

Daher ist eine Gratis Anmeldung bei FamilySearch eine gute Variante, da findet man auch sonst einiges. Die italienischen Register bei Familysearch sind die genau gleichen wie bei Antenati, aber FamilySearch scheint ein bisschen schneller zu sein mit online-stellen.
__________________
Viele Grüsse von Garfield

Suche nach:
Caruso in Larino/Molise/Italien
D'Alessandro in Larino und Fossalto/Molise/Italien und "Kanada"
Jörg von Sumiswald BE/Schweiz
Freiburghaus von Neuenegg BE/Schweiz
Wyss von Arni BE/Schweiz
Keller von Schlosswil BE/Schweiz
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.05.2021, 12:35
Unterfranke Unterfranke ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 01.10.2011
Ort: Wörth am Main
Beiträge: 215
Standard Venedig

Vielen Dank für die Mithilfe

Ich habe mich heute bei FS angemeldet und kann die Dateien nun öffnen.
Ja und es handelt sich tatsächlich um den Gesuchten Adalbert Grimm.

Danke nochmals an alle und ein schönes Wochenende

@Unterfranke
__________________
Konfuzius sagt : " Arbeit macht Ehre - Ehre macht Arbeit ! "
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:23 Uhr.