Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Böhmen, Mähren, Sudetenland, Karpaten Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 06.03.2021, 20:16
PeterJSchmid PeterJSchmid ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2010
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 39
Standard

Hallo Lars, habe heute mal meine Gschwendnerdaten überprüft und ergänzt und erneuert, auch aufgrund deiner Hinweise. Ich bin immer noch nicht sicher, dass wir da alles richtig einordnen, aber es wird deutlicher. Meine Auswertungen bekommst du per email zu Hans den Ä Gschwendner und Hans den J Gschwendner.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 07.03.2021, 01:49
JFugmann JFugmann ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2021
Beiträge: 8
Standard

Hallo Peter, hast Du Deine neuen Erkenntnisse auch in Geneanet? Ansonsten freue ich mich auch auf Deine Infos. Hallo Lars, aus irgendeinem Grund bin ich nicht in der Lage Deine Nachricht zu lesen, Du kannst mir an judith.fugmann@gmx.de nochmals Deine Mail schicken. Leider hatte ich die letzten Tage keine Zeit mich mit dem Thema zu beschäftigen
Liebe Grüße Eure Judith
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 07.03.2021, 11:53
assi.d assi.d ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.11.2008
Ort: Osthessen, bei Fulda
Beiträge: 2.264
Standard

Zitat:
Leider ist das Bistum Regensburg bisher sehr hartnäckig, gibt keine digitalisierten Matriken frei
...wenn es Fulda geschafft hat, wird es Regensburg auch noch hinkriegen!!
Ich drück euch die Daumen.

Gruß
Astrid
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 20.03.2021, 18:22
JFugmann JFugmann ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2021
Beiträge: 8
Standard

Hallo Alle, ich hätte hier mal noch eine Frage - da steht Ferrario, was könnte das heißen? Es hat sicherlich was mit Eisen zu tun? Hier ist der Link: Eintrag zur Geburt von Katharina, rechte Seite.
https://www.portafontium.eu/iipimage...61&w=864&h=320

Und noch an Lars: meine Pöschels kommen aus Lohberg bzw. Oberhaiderberg, das ist bei Cham. Ich glaube das sind nicht die gleichen Pöschels. Schade.

Wäre toll, wenn mir jemand mit dem Ferrario helfen könnte.

Viele Grüße an alle, Judith
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Ferrario.JPG (131,0 KB, 4x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 20.03.2021, 18:28
Benutzerbild von Hracholusky
Hracholusky Hracholusky ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2016
Ort: terra plisnensis
Beiträge: 695
Standard

Hallo,


ich würde meinen es ist lateinisch für Schmied.
__________________
Mit besten Grüssen
Gerd
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 20.03.2021, 22:44
loyane loyane ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 1.376
Standard

Grüß Gott!

Recht herzlichen Dank für mehrere neue Beiträge.

Judith, so weit ich von Deinem Stammbaum verstanden habe, sind Deine Pöschel-Vorfahren von viel «neuerem» Datum (um 1800), und sie gehören dann nicht mehr zu den in Eisenstein «eingeborenen» vom den frühen 1700'n. Die kommen aber offenbar alle aus der gleichen Gegend in Bayern (Kreis CHAM), und es kann sehr wohl sein, sie sind mit einander verwandt. Nur weitere Recherchen kann das beweisen oder gegenbeweisen...

Ich habe mich ebenfalls gefragt, was diese ex Ferrario in den ältesten Kirchenbüchern von Eisenstein bedeuten könnte. Ich glaube es ist eine Übersetzung von Eisenstein - Ferrario. Man findet nämlich niemand die mit Ferrario UND Eisenstein beschrieben werden - es ist entweder oder...

Vielleicht hat Peter sich darüber Gedanken gemacht?

Der Prozeß mit Neuverfilmung und Digitalizierung der Matriken in Regensburg geht langsam voran! Es wird aber dauern...

Hochachtungsvoll,

Lars E. Oyane

Geändert von loyane (22.03.2021 um 20:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 22.03.2021, 20:45
PeterJSchmid PeterJSchmid ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2010
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 39
Standard

Hallo Lars, das "rumgehupßfe" von einem Ahnen zum Anderen, von einem Ort zum Anderen, usw. bringt nichts und verwirrt in den Tatsachen.

ex ferrario bedeutet Eisenhammer Hoffmark Eisenstein.

Ansonsten beteilige ich mich nicht mehr an deinen Fragen.
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 22.03.2021, 21:12
loyane loyane ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 1.376
Standard

Grüß Gott!

Recht herzlichen Dank an Peter für den letzten Beitrag. Ich bin sehr froh auch jetzt die Bedeutung von «ex Ferrario» zu kennen! Leider bin ich noch ein «Anfänger» in Böhmen-Forschung. Lokale Kenntniße ist ein absolutes «Muß». Das erfahre ich immer wieder wenn ich meine Forschung in Norwegen und in den Vereinten Staaten betreibe!

Ich freue mich übrigens sehr auf den Tag wo ich ohne Corona-Gefahr selber die Region von Eisenstein und auch die Nachbarregionen besuchen darf um die alten Höfe (was von denen noch übrig ist) zu besuchen.

Was meinen Fragen betrifft, sehe ich ein, es ist offenbar ziemlich schwierig viel weiter nach hinten zu gelangen, außer man verschollene Dokumente finden kann. Oder man muß in die Archiven nach Plzen? Es ist sehr intereßant gewesen, die Familie GSCHWENDTNER zu besprechen, und vielleicht werden weitere Auskünfte irgendwo auftauchen. Es wäre allerdings schön zu erfahren, ob es ähnliche Dokumente für weitere Familien in Eisenstein gibt?

Nochmals ganz herzlichen Dank, Peter, für wunderbaren Beistand!

Hochachtungsvoll,

Lars E. Oyane
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 23.03.2021, 17:20
PeterJSchmid PeterJSchmid ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2010
Ort: Oberpfalz
Beiträge: 39
Standard

Servus Lars, ich arbeite derzeit an der Enstehung des Dorfes Eisenstein bzw. deren Höfe. Das ist ein sehr umfangreiches Thema, dazu reichen allerdings die Matriken von Zelezna Ruda, die es seit 1694 gibt, nicht aus. Dorf Eisenstein entstand aus der Neuansiedlung von Bauern um den Eisenhammer, der damals zum Herzogthum Bayern gehörte, also noch nicht böhmisch war. Mehr kann ich dazu noch nicht schreiben, weil viele Recherchen in Heften, Karten, und sonstigen Büchern noch ins "Reine" zu bringen sind. Gruß Peter (VSFF)
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 23.03.2021, 21:36
loyane loyane ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 12.11.2011
Beiträge: 1.376
Standard

Grüß Gott!

Recht herzlichen Dank, Peter, für Deine letzte Nachricht von heute Nachmittag!

Ich halte übrigens ganz viel von Deinem Projekt an der Entstehung des Dorfes Eisenstein bzw. deren Höfe. Das ist ein gigantisches Projekt! Dann werden ja bestimmt auch andere Höfe auftauchen als die der Familie GSCHWENDTNER. Ich denke ich muß mich ganz einfach mit viel Geduld «einschmieren», und die Höfe der SCHREINERs, der CARLs, der FAßELSBERGERs, der GRAßELs und der ZELLNERs werden irgendwann erscheinen. Diese Familien waren ja alle in Eisenstein um oder vor 1700 präsent!

Dann wollte ich erzählen, ich habe mich heute in den Matriken aus Petrowitz (Petrovice) vertieft. Und ganz besonders den alten Dorf Kochánov (Hartmanice), keine 20 km von Eisenstein entfernt. Da habe ich in 1743 zwei Heiratseinträge entdeckt, die eine Verbindung mit «Deinen» GSCHWENDTNERs haben könnten:

https://www.portafontium.eu/iipimage...vice-01_0486-o

Oben links hat man die Hochzeit 09.09.1743 von Adamus GESCHWENDTNER mit Maria, Tochter vom gestorbenen Georg LÖFFELMANN «ambo Soví Banda»

Mitte rechts hat man die Hochzeit 19.09.1743 von Witwer Mathias STELTZL «à Krigseysl» mit Barbara, Tochter vom gestorbenen Johann GESCHWENDTNER «à Soví Banda».


Wir wißen daß Hans der Jüngere in Eisenstein eine Tochter Barbara hatte, die für uns verschwunden ist. Vielleicht hatte er auch einen Sohn Adam? Wenn das die richtige Barbara ist, bedeutet es möglicherweise, daß Hans der Jüngere nach Sovi Banda gezogen sein muß und dort vor 1743 gestorben ist? Sovi Banda ist ganz in der Nähe von Kochánov, auch Oberkochet genannt!

Was hältst Du davon, Peter?

Nochmals ganz herzlichen Dank für jeden Hinweis!

Hochachtungsvoll,

Lars E. Oyane

Geändert von loyane (24.03.2021 um 16:45 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
eisenstein

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:21 Uhr.