Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Baltikum Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 20.01.2021, 20:20
PISA911 PISA911 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.12.2020
Beiträge: 94
Standard

Zitat:
Zitat von Marina Beitrag anzeigen
Wenn Du das Kirchenbuch aufmachst, kannst Du die von mir genannte Seite oeffnen, wo selbst der Eintrag ist, oder Du kannst Dich dem Kadernummer orientieren. Das Buch ist ja gescannt. Im elekronischen Variant sind das Kader, nicht Seiten.

Marina

Und um sicher zu gehen, dass ich den richtigen Eintrag habe, ein Foto.
Andreas Kupkin 1856.jpg
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 20.01.2021, 20:25
PISA911 PISA911 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.12.2020
Beiträge: 94
Standard

Ich lese gerade den Heiratseintrag bei St.Petri durch und dies beantwortet ein paar andere Fragen die ich hatte,



vielen Dank Marina!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 21.01.2021, 07:54
Marina Marina ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2006
Beiträge: 736
Standard

Ja, Eintrag №53.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 21.01.2021, 07:55
Marina Marina ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2006
Beiträge: 736
Standard

Zitat:
Zitat von PISA911 Beitrag anzeigen
Ich lese gerade den Heiratseintrag bei St.Petri durch und dies beantwortet ein paar andere Fragen die ich hatte!
Prima!
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 21.01.2021, 08:10
Marina Marina ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2006
Beiträge: 736
Standard

Agathe Bertha Kupkin, verw.Rieger, geb. Mengler starb im Maerz 1867. Du kannst den entsprechenden Eintrag in der Rigas Sv. Jana Kirche finden.
https://raduraksti.arhivi.lv/objects...#&gid=1&pid=79
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 21.01.2021, 09:58
PISA911 PISA911 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.12.2020
Beiträge: 94
Standard

Danke, dies habe ich auch schon gefunden. Ich versuche ihre Eltern zu finden, bisher habe ich bei St.Petri, Dom, St.Johannis und St. Jacobi einen August Mengler (Mengeler) und Frau Barbara Kelning (Kallning) gefunden. Die hatten auch viele Kinder, aber keine Agatha Bertha. Insgesamt konnte ich 10 Kinder von August finden, aber leider nur eine Tochter, Renata.

Die restlichen Kirchen in Riga haben nichts zutage gebracht, ausser einem Dohmann in Mitau in 1787-95.

Morgen werde ich weitersuchen!!


Danke fuer alle Hilfe!

Geändert von PISA911 (21.01.2021 um 09:58 Uhr) Grund: Tippfehler
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 21.01.2021, 17:04
Marina Marina ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2006
Beiträge: 736
Standard

Zitat:
Zitat von PISA911 Beitrag anzeigen
Ich versuche ihre Eltern zu finden, bisher habe ich bei St.Petri, Dom, St.Johannis und St. Jacobi einen August Mengler (Mengeler) und Frau Barbara Kelning (Kallning) gefunden. Die hatten auch viele Kinder, aber keine Agatha Bertha.
Ich glaube, sie war Augusts Tochter.
Gehen die Kinder einer nach dem anderen, ohne Luecken?

Geändert von Marina (21.01.2021 um 17:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 21.01.2021, 20:14
PISA911 PISA911 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.12.2020
Beiträge: 94
Standard

Zitat:
Zitat von Marina Beitrag anzeigen
Ich glaube, sie war Augusts Tochter.
Gehen die Kinder einer nach dem anderen, ohne Luecken?

Danke Marina,



Ich hoffe es, bisher habe ich keinen anderen Mengler gefunden.


Kinder sind nicht lueckenlos, hier eine Liste wen ich bisher gefunden habe.


August Mengler heiratet Barbara Kalning am 26.12.1820 in St.Johannis, dazu auch einen Eintrag bei St.Jacobi gefunden.



1814 Martin August St.Petri
1817 Jacob August St.Petri
1820 Renata Barbara St.Petri
1821 Carl Johan St.Petri
1823 Paul Friedrich Dom
1826 Gottlieb August Dom
1829 Johan Adam Dom (Barbara stirbt paar Monate spaeter)


1830 Wilhelm Hermann St.Petri ( Mutter Anna Marie/ Marie Ohsoling )
1831 JWA Dom
1832 Friedrich Wilhelm St.Petri


Fuer meine Vorfahrin Agatha Bertha/Barbara habe ich drei Geburtsdatmoeglichen:


Zur Heirat mit erstem Mann war sie angeblich 24 Jahre alt = 1823
Heirat mit meinem Urururopa " " " 30 = 1826
Und ihr Todeseintrag im Kirchenbuch sagt sie war 47 = 1820.




Fuer all diese drei Jahre habe ich andere Kinder gefunden, ich werde die Lueckenjahre noch mal genauer durchkaemmen.



Petra

Geändert von PISA911 (21.01.2021 um 20:15 Uhr) Grund: Tippfehler
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 21.01.2021, 21:14
Marina Marina ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2006
Beiträge: 736
Standard

Ich habe noch Heinrich David 1840 und Hermann August 1843 Dom gefunden.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 22.01.2021, 07:20
PISA911 PISA911 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 15.12.2020
Beiträge: 94
Standard

Danke,



leider habe ich Agathe noch nicht gefunden. Aber ein paar Zwillingsbrueder in 1837!!!



Und dafuer einen ganzen neuen Rattenschwanz an Dohmanns in Mitau um 1780er!!
Weiss noch nicht genau wie die alle zusammen gehoeren, werde Karten anlegen und ein Puzzle daraus machen!


TIA Petra
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:17 Uhr.