#1  
Alt 27.02.2021, 13:30
Thomaschowski Thomaschowski ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 24.04.2008
Beiträge: 189
Standard FN Kotthause aus Schwelm

Hallo zusammen,

meine frage ist, ich suche Online den FN Diedrich Kotthaus gebr. 1650 ev. aus Schwelm Geburts-Heirat und Sterbeurkunden. An wenn muss ich mich wenden

würde mich über eine Antwort freuen, Danke

Hildegard
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.02.2021, 14:02
Benutzerbild von benangel
benangel benangel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 2.753
Standard

Bei Archion fangen die KB Schwelm erst 1652 für Beerdigungen, 1653 für Taufen und 1654 für Trauungen.
__________________
Gruß
Bernd
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.02.2021, 14:20
Benutzerbild von hmw
hmw hmw ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 755
Standard

Hallo Hildegard,

suchst du vielleicht den hier? http://www.genpluswin-database.de/no...=zeig1&ia=2438

Geburts-, Heirats- und Sterbeurkunden gab es damals noch nicht, aber die Einträge in den Kirchenbüchern sollten dir helfen können. Die ältesten Kirchenbücher von Schwelm sind leider nicht bei Archion, ich würde hier mal nachfragen, wo man die einsehen kann:

Gemeindebüro
Potthoffstr. 40
58332 Schwelm
Tel.: 02336 / 9186-0
Fax: 02336 / 9186 -12
Mail: evkgm-schwelm@versanet.de

Viel Erfolg!

Gruß
Martin
__________________
SL Marx & Barst in Schmiedeberg NW Rath in Schwelm und Much PL Kunst in "Rawitz in Polen" NS Wörmer in Moisburg und Buxtehude,
Fehling & Behr in Winsen/Luhe, Heger in Göttingen und Rittmarshausen SH Frick in Breitenberg OP Krause, Falk & Lipik in Czychen/Kr. Oletzko
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.02.2021, 14:24
Benutzerbild von hmw
hmw hmw ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.06.2016
Beiträge: 755
Standard

Zitat:
Zitat von benangel Beitrag anzeigen
Bei Archion fangen die KB Schwelm erst 1652 für Beerdigungen, 1653 für Taufen und 1654 für Trauungen.
Hey Bernd,

ich sehe die Taufen erst ab 1684 - gibt es da einen Trick?

Gruß
Martin
__________________
SL Marx & Barst in Schmiedeberg NW Rath in Schwelm und Much PL Kunst in "Rawitz in Polen" NS Wörmer in Moisburg und Buxtehude,
Fehling & Behr in Winsen/Luhe, Heger in Göttingen und Rittmarshausen SH Frick in Breitenberg OP Krause, Falk & Lipik in Czychen/Kr. Oletzko
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.02.2021, 14:44
Benutzerbild von Ralf-I-vonderMark
Ralf-I-vonderMark Ralf-I-vonderMark ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.01.2015
Ort: Bochum
Beiträge: 1.321
Standard

Hallo Hildegard,

im online OFB Schwelm 1653 – 1700 wird genannt

Dieterich Kothaus aus der Bramdelle (vor 1700 Consistorialis in Schwelm); *um 1646, +vor 1700
°°(I) 29.03.1666 in Schwelm mit Maria Bröcking; *um 1646 in Wichlinghausen, ^11.05.1680 in Schwelm
°°(II)23.04.1681 in Schwelm mit Catharina Hölken; *um 1650 in Schwelm
VATER: Caspar Kothaus aus der Bramdelle; *um 1620, +vor 1666:
vgl. http://www.genpluswin-database.de/no...=zeig1&ia=2438
und http://www.genpluswin-database.de/no...=zeig1&ia=2437

Ferner gibt es noch das Manuskript von Dr. Emil Böhmer „Das zweite Traubuch der luth. Gemeinde Schwelm 1672 – 1700“.
vgl. https://www.heimatkunde-schwelm.de/G...%20ls%20nQ.pdf

Ansonsten können die ev. Kirchenbücher von Schwelm kostenpflichtig bei ARCHION durchsucht werden unter: Westfalen: Landeskirchliches Archiv der Evang. Kirche > Kirchenkreis Schwelm > Schwelm

Das älteste Taufbuch von Schwelm ist leider verschollen. Weitere Daten aus den Kirchenbüchern gibt es nicht. Die Daten bis 1700 sind in dem o.g. online OFB Schwelm erfasst.

Viele Grüße
Ralf
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 27.02.2021, 15:15
Thomaschowski Thomaschowski ist offline
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 24.04.2008
Beiträge: 189
Standard

Oh vielen vielen Dank für die Info

vg
Hildegard
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.02.2021, 15:42
Benutzerbild von benangel
benangel benangel ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2018
Ort: Rheinland Pfalz
Beiträge: 2.753
Standard

Zitat:
Zitat von hmw Beitrag anzeigen
Hey Bernd,

ich sehe die Taufen erst ab 1684 - gibt es da einen Trick?

Gruß
Martin
Sorry, das hatte ich übersehen, dass das Gevelsberg und nicht Schwelm ist.
__________________
Gruß
Bernd

Geändert von benangel (27.02.2021 um 15:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.02.2021, 15:50
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 4.366
Standard

Hallo Bernd,
aber die Bauerschaften Gevelsbergs waren doch in Schwelm eingepfarrt
Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 27.02.2021, 17:51
Benutzerbild von Andre_J
Andre_J Andre_J ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2019
Beiträge: 545
Standard

Zitat:
Zitat von Xylander Beitrag anzeigen
aber die Bauerschaften Gevelsbergs waren doch in Schwelm eingepfarrt
Laut Genwiki soll die ref.Gemeinde Gevelsberg von 1662 sein, die von Schwelm von 1655.

Also ist das Taufbuch von Schwelm möglicherweise nicht verschollen, sondern bei Gevelsberg falsch einsortiert? Kann das jemand mit Archion-Zugang bitte überprüfen?

Gruß,
Andre_J

Geändert von Andre_J (27.02.2021 um 17:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.02.2021, 19:20
Xylander Xylander ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 4.366
Standard

Hallo Andre_J,
es geht um die luth. KB, oder verstehe ich das falsch?
Viele Grüße
Xylander
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:42 Uhr.