Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe > Lese- u. Übersetzungshilfe für fremdsprachige Texte
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 06.10.2020, 20:39
antaris1978 antaris1978 ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2020
Ort: Berlin
Beiträge: 91
Standard Heiratsurkunde russisch oder polnisch 1879 Gotowka

Quelle bzw. Art des Textes: familysearch
Jahr, aus dem der Text stammt: 1879
Ort/Gegend der Text-Herkunft: Gotowka / Lublin
Namen um die es sich handeln sollte: Gottlieb Bloch mit Eva Paul



Liebes Forum,


hier eine Heiratsurkunde oder eine Beglaubigung der Braut. Ich weiß es leider nicht. Welche Angaben werden zu den Personen gemacht? Es würde mich sehr freuen, wenn mir jemand hilft.




Lieben Gruß,
Jürgen
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Wilhelm-Bloch-Heirat-1879-01.jpg (266,3 KB, 20x aufgerufen)
Dateityp: jpg Wilhelm-Bloch-Heirat-1879-02.jpg (259,4 KB, 14x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.10.2020, 12:37
Irene K. Irene K. ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2007
Beiträge: 326
Standard

Hallo Jürgen,

nur als grobe Richtschnur: ab bzw. nach 1868 mussten die Kirchenbücher in Kongresspolen auf Russisch geführt werden. Es ist also Russisch.

Besser ist es, die Originalscans zu verlinken, die kann man wenigstens ausreichend vergrößern.
https://www.familysearch.org/ark:/61...QFF&cc=2564996

Es handelt sich um die Beiakten zur Heirat Nr. 41, 1879. Das zweite Dokument ist eine offizielle Bescheinigung der Heirat zwischen Gottlieb Bloch und Eva Paul. Das erste Dokument ist eine Art Identitätsbescheinigung für die Braut Eva PAUL, ausgestellt am 12./24. Februar 1879. Wahrscheinlich konnte sie keine Geburtsurkunde vorlegen. Zeugen sind August DAMS, 38 Jahre, und Friedrich Wilde(?), 33 Jahre alt. Der erste Zeuge kennt sie seit drei Jahren, der zweite seit sieben Jahren, wenn ich es richtig lese.

Eva PAUL, Tochter von Benjamin und Rosalie geb. KÜHN, geboren in Ulaski, Ujesd Pultusk, Gouvernement Lomsha am 19./31. Juli 1857... 21 Jahre alt aus Karolinow, Ujesd Chelm, Gmina Kriwitsch(?). Sie gibt ihre Heirat bekannt mit Gottlieb BLOCH.

Gruß, Irene
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.10.2020, 12:57
Irene K. Irene K. ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2007
Beiträge: 326
Standard

Die Geburt der Eva PAUL findet sich nicht im KB von Pultusk, wie man meinen sollte, sondern im KB Przasnysz. Habe selber PAUL-Vorfahren aus der Gegend

https://metryki.genealodzy.pl/metryk...&ar=6&zs=0105d
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.10.2020, 02:14
antaris1978 antaris1978 ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.01.2020
Ort: Berlin
Beiträge: 91
Standard

Zitat:
Zitat von Irene K. Beitrag anzeigen
Hallo Jürgen,

nur als grobe Richtschnur: ab bzw. nach 1868 mussten die Kirchenbücher in Kongresspolen auf Russisch geführt werden. Es ist also Russisch.

Besser ist es, die Originalscans zu verlinken, die kann man wenigstens ausreichend vergrößern.
https://www.familysearch.org/ark:/61...QFF&cc=2564996

Es handelt sich um die Beiakten zur Heirat Nr. 41, 1879. Das zweite Dokument ist eine offizielle Bescheinigung der Heirat zwischen Gottlieb Bloch und Eva Paul. Das erste Dokument ist eine Art Identitätsbescheinigung für die Braut Eva PAUL, ausgestellt am 12./24. Februar 1879. Wahrscheinlich konnte sie keine Geburtsurkunde vorlegen. Zeugen sind August DAMS, 38 Jahre, und Friedrich Wilde(?), 33 Jahre alt. Der erste Zeuge kennt sie seit drei Jahren, der zweite seit sieben Jahren, wenn ich es richtig lese.

Eva PAUL, Tochter von Benjamin und Rosalie geb. KÜHN, geboren in Ulaski, Ujesd Pultusk, Gouvernement Lomsha am 19./31. Juli 1857... 21 Jahre alt aus Karolinow, Ujesd Chelm, Gmina Kriwitsch(?). Sie gibt ihre Heirat bekannt mit Gottlieb BLOCH.

Gruß, Irene

Hallo Irene,


vielen Dank für deine Übersetzung. Über den Bräutigam steht nichts dabei?

Geändert von antaris1978 (10.10.2020 um 02:21 Uhr) Grund: Bedankung vergessen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.10.2020, 12:48
Benutzerbild von Astrodoc
Astrodoc Astrodoc ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 19.09.2010
Beiträge: 4.120
Standard

Zitat:
Zitat von antaris1978 Beitrag anzeigen
Über den Bräutigam steht nichts dabei?
Doch! Nämlich, dass er Gottlieb Bloch (umschrieben "Gotlib Bljuch") heißt.
Keine näheren Details.
__________________
Schöne Grüße!

Astrodoc
__________________
Aktueller Beziehungsstatus mit dem Forum: read only


Man sollte nicht nur an Feiertagen "Bitte" und "Danke" sagen ...


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:06 Uhr.