Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Foren für Genealogie in anderen Ländern > Internationale Familienforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

 
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 22.01.2021, 01:10
Schrumpftalstein Schrumpftalstein ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 12.12.2020
Beiträge: 90
Standard Familienforschung in Iran (Parchami, Shoeiri, Khorsand, Amiri, Afifeh aus Shiraz, Bushehr, Tarom)

Hallo,
hat jemand Erfahrung mit Familienforschung in Iran? Alles, was mit Gesprächen zu erschließen war, haben wir erfasst. Doch wie geht es jetzt weiter?
Es tauchen folgende Probleme auf:
Viele Iraner, die ich kenne, haben ein anderes Geburtsdatum, als das, was in offiziellen Dokumenten steht.
Viele haben einen offiziellen Namen, der aber kaum verwendet wird, stattdessen sind Rufnamen in Gebrauch. Somit kann ich mir manchmal gar nicht sicher sein, ob ich nun den echten Namen kenne.
Vor 1919 wurden keine Nachnamen verwendet. Man sucht also die Nadel im Heuhaufen.

Daher frage ich mich, ob es überhaupt noch sinnvoll ist, sich weiter mit diesem Familienzweig zu beschäftigen oder ob nun wie bei meinen ostpreußischen Vorfahren, von denen alle relevanten Dokumente anscheinend verschollen sind, einfach Schluss ist, was ich sehr schade fände.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Gibt es vielleicht etwas vergleichbares wie Kirchenbücher in vorwiegend muslimischen Ländern?

Ich werde mich beizeiten selbst weiter in diese Thematik reinfuchsen und nachvollziehen, wann etwas wie dokumentiert wurde.

Schönen Gruß,
Benjamin
__________________
Ich suche Zumann aus Santoppen, Bischdorf oder Bischofsburg, Schiemann aus Freiheit Rößel, Stein aus Lederbach, Brohl/Ahrweiler und Düsseldorf, Heß aus Neuwied und Köln-Ehrenfeld, Dietz aus Oberelsbach und Eußenhausen/Mellrichstadt, Klein aus Kornhöfstadt/Scheinfeld, Ziegler aus Matzenbach, Meixner aus Rattelsdorf, Kupfer aus Heroldsbach, Wintgen aus Essen-Werden

Geändert von Schrumpftalstein (22.01.2021 um 15:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
 

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:55 Uhr.