Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Lese- und Übersetzungshilfe
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 29.09.2022, 10:41
addi0402 addi0402 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2021
Ort: Helmstedt
Beiträge: 158
Standard Geburt 1876

Quelle bzw. Art des Textes: Geburtseintrag
Jahr, aus dem der Text stammt: 1876
Ort und Gegend der Text-Herkunft: Helmstedt
Namen um die es sich handeln sollte:


Hallo liebe Ahnenforschende,

Ich erbitte Lesehilfe in einer Randbemerkung einer Geburtsurkunde.

Helmstedt am 29. Februar 1876
.............................................
.............................................
...bekannt, der Gefangenwärter Anton
....wohnhaft zu Helmstedt und zeigte
an, daß ...........seiner Ehefrau Dorothea
geb. Tendler am 1. Januar .................
..............
Emil G..... Willi
...............
.................................................. ..
..............
K..k
der Standesbeamte
Hartwig


Vielen Dank für Eure Hilfe

Grüße
Adrian

Geändert von addi0402 (29.09.2022 um 12:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.09.2022, 11:24
Upidor Upidor ist gerade online
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2021
Beiträge: 867
Standard

Vor dem unterzeichneten Standesbeam-
ten erschien heute, der Persönlichkeit
nach bekannt, der Gefangenwärter …

… dass dem von seiner Ehefrau …

… Januar d(iesen) J(ah)r(es) geborenen
??? die Vornamen
Emil Gustav Willi
??elegt worden seinen.
Vorgelesen, genehmigt und unterschrieben
Keck

Geändert von Upidor (29.09.2022 um 11:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.09.2022, 11:26
Benutzerbild von LutzM
LutzM LutzM ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.02.2019
Ort: Greifswald
Beiträge: 2.555
Standard

Helmstedt am 29. Februar 1876
vor dem unterzeichneten Standesbeam-
ter erschien heute, der Persöhnlichkeit
nach bekannt, der Gefangenwärter Anton
Keck?, wohnhaft zu Helmstedt und zeigte
an, daß dem von seiner Ehefrau Dorothea
geb. Tendler am 1. Januar d. Jr. geborene
Kind die Vornamen
Emil Gustav Willi
beigelegt worden seien.
Vorgelesen, genehmigt und unter-
schrieben
Keck
der Standesbeamte
Hartwig
__________________
Lieben Gruß

Lutz

--------------
mein Stammbaum
suche Eising * um 1880 aus/bei Creuzburg/Ostpreußen, sowie (August & Hellmut) Wegner und (Friederike) Lampe * um 1840 aus/bei Kleinzerlang/Prignitz
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.09.2022, 11:32
Benutzerbild von Xtine
Xtine Xtine ist offline weiblich
Administrator
 
Registriert seit: 16.07.2006
Ort: z' Minga [Mail: chatty1@gmx.de]
Beiträge: 27.038
Standard

Hallo,

der Anton wird wohl Keck heißen, zumindest ist so unterschrieben.
__________________
Viele Grüße .................................. .
Christine
.. .............
Wer sich das Alte noch einmal vor Augen führt, um das Neue zu erkennen, der kann anderen ein Lehrer sein.
(Konfuzius)

Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.09.2022, 12:03
addi0402 addi0402 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 17.03.2021
Ort: Helmstedt
Beiträge: 158
Standard

Vielen lieben Dank
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:41 Uhr.