Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Erfahrungsaustausch - Plauderecke
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 04.08.2010, 18:50
Jess Hansen Jess Hansen ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.12.2009
Ort: Nordfriesland
Beiträge: 249
Standard

Hallo zusammen,

ich habe eine gestickte Tischdecke von meiner Urgroßmutter!
Ich traue mich gar nicht sie aufzulegen, wegen eventueller Flecken.

LG
Jessica
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 04.08.2010, 19:46
Benutzerbild von viktor
viktor viktor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2007
Ort: Germania Inferior
Beiträge: 1.076
Standard

Ich habe einen russischen Silberrubel von 1849, der immer vom Vater auf den Sohn geht. Als Kind war ich dabei, wie mein Großvater ihn meinem Vater übergab. Der Opa hatte es einfach, mein Vater war sein einziger Sohn.
Ich habe aber drei Söhne.

Vielleicht kaufe ich noch zwei von den Dingern..... und sag nix
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Rubel 1.jpg (119,5 KB, 35x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 04.08.2010, 20:14
Benutzerbild von viktor
viktor viktor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2007
Ort: Germania Inferior
Beiträge: 1.076
Standard

ca. 250 Euro .... nee warte....
auf derselben Webseite steht er auch für 4000 Euro
Ich sehe da keinen Unterschied. Müsste mal zum Experten gehen.
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 04.08.2010, 20:34
Benutzerbild von Johannes v.W.
Johannes v.W. Johannes v.W. ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Italien, Herkunft: Deutschland
Beiträge: 1.150
Standard

Zitat:
Zitat von viktor Beitrag anzeigen
... immer vom Vater auf den Sohn geht. Ich habe aber drei Söhne.
Vielleicht kaufe ich noch zwei von den Dingern..... und sag nix
... frei nach Nathan dem Weisen?
__________________
Dergleichen [genealogische] Nachrichten gereichen nicht nur denen Interessenten selbst, sondern auch anderen kuriosen Personen zu einem an sich unschuldigen Vergnügen; ja, sie haben gar oft in dem gemeinen Leben und bei besonderen Gelegenheiten ihren vielfältigen Nutzen. Johann Jakob Moser, 1752
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 04.08.2010, 20:47
reni2000 reni2000 ist offline weiblich
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 05.06.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 16
Standard

Außer ganz wenigen Fotos, die den Krieg überdauert haben, bin ich im Besitz vom Führungszeugnis meines Urgroßvaters von 1862 von der Leibcompagnie des Regiments der Gardes du Corpes, sowie eine Bescheinigung über diverse Urlaubsgenehmigungen
zwischen 1864 - 1873 - leider meine einzigen " Glanzstücke ".
LG
Reni2000
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 05.08.2010, 01:57
Benutzerbild von Hina
Hina Hina ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2007
Ort: Skive, Danmark
Beiträge: 4.661
Standard

Ich besitze einen hübschen kleinen Ring, der in der Familie immer weiter gegeben wurde. Er stammt sehr wahrscheinlich von meiner Altgroßmutter auf meinem Avatar und dürfte etwa aus der ersten Hälfte des 19. Jh. sein. Genau konnten wir ihn noch nicht bestimmen, da bisher keiner die Punze identifizieren konnte.



Viele Grüße
Hina
__________________
"Der Mensch kennt sich selbst nicht genügend, wenn er nichts von seiner Vergangenheit weiß." Karl Hörmann
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 05.08.2010, 12:40
Benutzerbild von Johannes v.W.
Johannes v.W. Johannes v.W. ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2008
Ort: Italien, Herkunft: Deutschland
Beiträge: 1.150
Standard

Liebe Hina

vom Foto her zu urteilen dürftet ihr mit eurer Datierung des Ringes in die 1.Hälfte des 19. Jahrhunderts richtig liegen. Da das klassizistische Ornament der feinen gedrehten Schnüre hier etwas reichhaltiger verwendet wird, würde ich innerhalb des genannten Zeitfensters eher etwas später als früher datieren, also 2. Viertel 19. Jahrhundert. Als Stilepoche könnte man sagen "Charles X." bis "Louis Phillppe". Bei uns wäre das grob mit "Biedermeier" vergleichbar.

Viele Grüße
Johannes
__________________
Dergleichen [genealogische] Nachrichten gereichen nicht nur denen Interessenten selbst, sondern auch anderen kuriosen Personen zu einem an sich unschuldigen Vergnügen; ja, sie haben gar oft in dem gemeinen Leben und bei besonderen Gelegenheiten ihren vielfältigen Nutzen. Johann Jakob Moser, 1752

Geändert von Johannes v.W. (05.08.2010 um 12:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 05.08.2010, 12:40
Ups Ups ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: Franken
Beiträge: 96
Standard

Mein Urgrossvater war Schuhmachermeister. Ich habe ihn leider nie kennenlernen dürfen, habe aber zwei Dreibeine und seinen Schusterhammer vererbt bekommen.
Die Dreibeine dienen als Türstopper , der Hammer hat einen Ehrenplatz im Regal. Ist ein schönes Gefühl wenn man ihn in der Hand hat und zu wissen, dass er damit sein Brot verdient hat.
__________________
Liebe Grüße, Ups
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 05.08.2010, 23:04
Benutzerbild von Ritterrath
Ritterrath Ritterrath ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 05.08.2010
Ort: Sinzig/Kreis Ahrweiler/RLP
Beiträge: 472
Standard

Reservistenkrug + Pfeife + Bild und Feldflasche mit GRavuren zinnfiguren etc. vom Urgroßvater ca. 1898 (Dragonerregiment Saarbrücken) Ansonsten Schmuck/Broschen aus dem 19 Jhd. mit Fotoeinlagen der Ahnen.

Das wars! ;-)
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 17.08.2010, 18:15
Benutzerbild von Brigitte Bernstein
Brigitte Bernstein Brigitte Bernstein ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2010
Ort: Offenbach am Main
Beiträge: 577
Standard Besitz von Vorfahren.

Da meine Eltern kaum etwas mit nehmen durften ist es schwer aber ich besitze einen Rosenkranz und ein Gebetbuch meiner Urgroßmutter und die Taschenuhr meines Ururgroßvaters.
Gruß Brigitte
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:50 Uhr.