Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Adelsforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #31  
Alt 17.09.2017, 23:52
Alter Mansfelder Alter Mansfelder ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2013
Beiträge: 2.298
Standard

Hallo Cornelia,

- 1506 ist falsch. Nach der Leichenpredigt auf den Sohn starb der Vater im Alter von 73 Jahren und 6 Monaten. Daraus ergibt sich als errechnetes Geburtsjahr 1508.
- Die Anna Diebecke ist wie gesagt falsch. Ich nehme an, dass sie aus einer falschen Abschrift oder Fehlinterpretation des Müller-Stammbaums (Ende 17. Jh.) entstanden ist. Darauf steht aber eindeutig die Angabe, die ich oben gemacht habe. Eine zeitgenössische Quelle, die die Angabe unabhängig bestätigt, ist mir nicht bekannt.

Es grüßt der Alte Mansfelder
__________________
Gesucht:
- Albrecht, Gottfried, Ziegeldecker aus Aschersleben, oo wo? v. 1791
- Beilcke, Joh. Caspar, Schafmeister Südharz, oo wo? um/v. 1767
- Blendor, Blandor(t), Joh. Christian, zul. Unteroffizier, *?/oo v. 1762/+ v. 1793 wo?
- Daume, Daniel *wo? (1716), zul. Erbmüller in Stangerode
- Kaur, Johann, 1815 Soldat Magdeburger Garnison, Schneider, */oo/+ wo?
- Knispel, Michael, oo wo? v. 1820 (Prov. Posen) Anna Rosina Linke
- Stahmer, Jacob *wo? (1767), Soldat, zul. in Aschersleben
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 18.09.2017, 00:07
gustl gustl ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2010
Beiträge: 631
Standard

Hallo Alter Mansfelder,
das mit dem Jahr 1508 habe ich dem Herrn der Daten hier im Hause schon gesagt (Quelle: Leichenpredigt auf welchen Sohn, bitte? Auch Andreas?)
Was mache ich aber mit dieser Notiz, die ich zu Anna habe: zahlt als Witwe 15 fl Türkensteuer??? Abgesehen davon, dass das eine Menge Geld war.
Beste Grüße
Cornelia
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 18.09.2017, 00:31
Alter Mansfelder Alter Mansfelder ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2013
Beiträge: 2.298
Standard

Hallo Cornelia,

- Quelle: Leichenpredigt auf den Sohn Bürgermeister Andreas Müller (1547-1610), online auf der Website der Staatsbibliothek Göttingen.
- Die Notiz zur Anna ist doch völlig in Ordnung. Ich habe doch nur geschrieben, dass sie keine geborene Diebecke war, sondern eine geborene Wedding. Und mit ihrem Vater Dieben Wedding gewinnst Du doch sogar noch einen Vorfahren hinzu.

Es grüßt der Alte Mansfelder
__________________
Gesucht:
- Albrecht, Gottfried, Ziegeldecker aus Aschersleben, oo wo? v. 1791
- Beilcke, Joh. Caspar, Schafmeister Südharz, oo wo? um/v. 1767
- Blendor, Blandor(t), Joh. Christian, zul. Unteroffizier, *?/oo v. 1762/+ v. 1793 wo?
- Daume, Daniel *wo? (1716), zul. Erbmüller in Stangerode
- Kaur, Johann, 1815 Soldat Magdeburger Garnison, Schneider, */oo/+ wo?
- Knispel, Michael, oo wo? v. 1820 (Prov. Posen) Anna Rosina Linke
- Stahmer, Jacob *wo? (1767), Soldat, zul. in Aschersleben
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 18.09.2017, 00:44
gustl gustl ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2010
Beiträge: 631
Standard

Hallo Alter Mansfelder,
das hatte ich natürlich so spät am Abend nicht richtig kapiert, also Danke für den Dieben Wedding. Sie steht zwar in den Türkenlisten als Dibbecke oder Diebbecke, aber das nehmen wir dann mal so hin. Vielleicht war sie in Aschersleben auch als Diebeckens Tochter bekannt und hat dann, nachdem sie ja ordentlich zahlen musste, keine Lust mehr gehabt, den Fehler zu korrigieren. Oder es war ihr egal.
Danke für den Hinweis auf die Göttinger Seite, aber wenn Du meinst, ich nehme jetzt den Ludus Latinus zur Hand und übersetze mir das ...
Beste Grüße
Cornelia
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 18.09.2017, 14:24
jele jele ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.05.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.509
Standard Danke

Hallo Thomas,

auch Dir besten Dank für Deine Ergänzungen!

Grüße

jele
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 19.09.2017, 11:20
Alter Mansfelder Alter Mansfelder ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2013
Beiträge: 2.298
Standard

Hallo Cornelia,

ich muss doch nochmal auf die Anna Wedding (falsch: Anna Diebbecke) zurückkommen:
Zitat:
Zitat von gustl Beitrag anzeigen
Was mache ich aber mit dieser Notiz, die ich zu Anna habe: zahlt als Witwe 15 fl Türkensteuer???

Zitat:
Zitat von gustl Beitrag anzeigen
Sie steht zwar in den Türkenlisten als Dibbecke oder Diebbecke, aber das nehmen wir dann mal so hin.

Nein, das können wir natürlich nicht so hinnehmen, denn da scheinst Du die falsche Anna zu haben. Die Witwe des Hans Müller erscheint 1531 im Türkensteuerregister unter Nr. 79 mit 547 fl Vermögen: Haus und Hof, 3 Viertel zu Hodenstide, 1 Viertel Acker ebd., 1 Hufe zu Fallersleben, 1½ Hufe ebd., beleget Geld, 1 Wiese zu Nuwelitz, 1 Garten zu Badenstide, Barschaft, Korn und Hausrat, und zahlt davon 10 fl 19 ß 8 d Türkensteuer.

Es grüßt der Alte Mansfelder
__________________
Gesucht:
- Albrecht, Gottfried, Ziegeldecker aus Aschersleben, oo wo? v. 1791
- Beilcke, Joh. Caspar, Schafmeister Südharz, oo wo? um/v. 1767
- Blendor, Blandor(t), Joh. Christian, zul. Unteroffizier, *?/oo v. 1762/+ v. 1793 wo?
- Daume, Daniel *wo? (1716), zul. Erbmüller in Stangerode
- Kaur, Johann, 1815 Soldat Magdeburger Garnison, Schneider, */oo/+ wo?
- Knispel, Michael, oo wo? v. 1820 (Prov. Posen) Anna Rosina Linke
- Stahmer, Jacob *wo? (1767), Soldat, zul. in Aschersleben
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 19.09.2017, 14:44
jele jele ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.05.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.509
Standard Oberamtmann von Bergen

Hallo zusammen,

wie's aussieht ist meine Frage nach dem Oberamtmann von Bergen, dessen Tochter Augusta Elisabeth in Oranienburg geheiratet hat, nicht gerade neu: https://www.google.de/search?safe=ac....0.aHVR4U3-8Cc

Wenn also wer was weiß...

Danke & Grüße

jele
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 19.09.2017, 14:59
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 6.723
Standard

Irgendwie bleibt man da stehen: https://books.google.de/books?hl=es&...imon+victor%22

Frdl. Grüße

Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn-Renzel), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg)
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 19.09.2017, 15:13
jele jele ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.05.2012
Ort: Berlin
Beiträge: 1.509
Standard So isses...

... und daher hatte ich auf geballte "von Bergen"-Power gehofft, die ja auch dank Cornelia zum Teil gefruchtet hatte.

Gruß
& Dank

jele
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 19.09.2017, 18:37
Benutzerbild von dirkpeters
dirkpeters dirkpeters ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.10.2008
Ort: Ketzin, Havelland
Beiträge: 716
Standard

Hallo,

Zitat:
Zitat von Kasstor Beitrag anzeigen
Irgendwie bleibt man da stehen: https://books.google.de/books?hl=es&...imon+victor%22

Frdl. Grüße

Thomas
Den ganzen Band gibt es unter https://archive.org/details/Maerkisc...51880Vol161881.

Viele Grüße

Dirk
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:06 Uhr.