Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Adelsforschung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 14.11.2008, 00:00
Thomas Ackermann Thomas Ackermann ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 23.09.2008
Ort: Fuldatal
Beiträge: 60
Standard von Löwenstein - hess. Ritterschaft

Hallo,

ich suche Kontakt zu weiteren Forumsmitgliedern,
welche im Bereich der hess. Ritterschaft forschen.

Speziell hierzu die Vorfahren von Luwig Wilhelm von Löwenstein,
gestorben 1781 in Quebec als Kapitän (Hauptmann) im
Regiment von Knyphausen.

Folgende Familien sind u.a. interessant: von Boyneburgk, von
der Asseburg, von Gilsa, von Dalwigk, von Meisenbug zu Züschen
(hier ist die Datenlage besonders dürftig), von Amelunxen, von
Padberg, von Storndorf, von Romrod, von Pappenheim usw.

Die Daten habe ich auch unter Gedbas eingestellt.

Wer forscht hier auch?


Thomas
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.11.2008, 10:03
Benutzerbild von Billet
Billet Billet ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Ulrichstr. 59, 70794 Filderstadt
Beiträge: 1.789
Standard

http://www.grafschaft-pappenheim.de/...onversion.html
__________________
Wappen-Billet.de
M.d.IDW.
M.d.WL.
M.d.HGW.
M.d.MWH.
M.d.H.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.11.2008, 14:54
Benutzerbild von dirkpeters
dirkpeters dirkpeters ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.10.2008
Ort: Ketzin, Havelland
Beiträge: 716
Standard von Löwenstein, hess. Ritterschaft

Hallo Thomas,

versuche es doch mal auf der Adels-Liste bei Compgen, so weit ich weiß, liest dort auch ein Mitglied der Familie von Löwenstein mit.

Viele Grüße

Dirk
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.11.2008, 20:54
Thomas Ackermann Thomas Ackermann ist offline männlich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 23.09.2008
Ort: Fuldatal
Beiträge: 60
Standard Pappenheimer

"Ich kenne doch meine Pappenheimer"



Danke Billet, aber das sind die falschen und die oben zitierten.

Meine Pappenheimer sind die Rabe von Pappenheim aus der
Umgebung von Warburg, Kreis Höxter.

Aber trotzdem Danke

Thomas
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.11.2008, 21:42
Benutzerbild von Friedrich
Friedrich Friedrich ist offline männlich
Moderator
 
Registriert seit: 02.12.2007
Beiträge: 9.978
Standard Pappenheimer

Moin Ihr, die Ihr nach den Pappenheimern sucht,

nur so nebenbei: Das Zitat bei Schiller (Wallensteins Tod) lautet meines Wissens: Daran erkenn' ich meine Pappenheimer!

Friedrich
__________________

"Bärgaf gait lichte, bärgop gait richte."

(Friedrich Wilhelm Grimme, Sauerländer Mundartdichter)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 01.03.2016, 12:54
KäptnBlaubär KäptnBlaubär ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2016
Beiträge: 10
Standard

Bin bei der Suche nach den Rabe von Pappenheim auf diesen uralten Beitrag gestoßen. Ich bin jetzt selber mit meinen Ahnen in der Linie gelandet und suche belegte Vorfahren. Gibt's was Neues?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 01.03.2016, 14:22
Alter Mansfelder Alter Mansfelder ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.12.2013
Beiträge: 2.298
Standard

Hallo Käptn,

Zitat:
Zitat von KäptnBlaubär Beitrag anzeigen
Bin bei der Suche nach den Rabe von Pappenheim auf diesen uralten Beitrag gestoßen. Ich bin jetzt selber mit meinen Ahnen in der Linie gelandet und suche belegte Vorfahren. Gibt's was Neues?


da müsstest Du mal etwas genauer werden, insbesondere Deinen Einstieg in die Familie und den ältesten von Dir gesicherten Vertreter benennen.

Ich habe nur eine Namensträgerin im späten 14. Jh. als Vorfahrin, deren Vater nicht gesichert ist. Von diesen Nachforschungen her könnte ich Dir aber einige Fundstellen benennen, in denen Du eine Reihe von Urkundenregesten zur Familie Rabe v. Pappenheim finden kannst.

Es grüßt der Alte Mansfelder
__________________
Gesucht:
- Albrecht, Gottfried, Ziegeldecker aus Aschersleben, oo wo? v. 1791
- Beilcke, Joh. Caspar, Schafmeister Südharz, oo wo? um/v. 1767
- Blendor, Blandor(t), Joh. Christian, zul. Unteroffizier, *?/oo v. 1762/+ v. 1793 wo?
- Daume, Daniel *wo? (1716), zul. Erbmüller in Stangerode
- Kaur, Johann, 1815 Soldat Magdeburger Garnison, Schneider, */oo/+ wo?
- Knispel, Michael, oo wo? v. 1820 (Prov. Posen) Anna Rosina Linke
- Stahmer, Jacob *wo? (1767), Soldat, zul. in Aschersleben
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.09.2017, 12:01
Chris50 Chris50 ist offline
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 08.09.2017
Beiträge: 3
Standard Pappenheimer

Hallo Thomas,

zu den Rabe von Pappenheim gibt es in den Warburger Stammtafeln von Heidenreich eine interessante Stammtafel. Dort werden sie unter dem Namen Papenheim aufgeführt.

Das Buch kann man sich runterladen: http://www.rambow.de/warburger-stammtafeln.html
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
löwenstein , romrod , römersberg , steuerburg , westerburg

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:06 Uhr.