#1  
Alt 14.03.2011, 19:49
Benutzerbild von alfred47
alfred47 alfred47 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: Wittenberg
Beiträge: 1.118
Standard Meine Vorfahren aus Rheinland-Pfalz

Hallo,

ich nenne nachstehend die bisher bekannten Namen und Orte meiner Vorfahren.

Bersch, Biersch, Boersch - aus Morshausen, Nieder-/Obergondershausen
Braun - aus Beulich, Sankt Katharinen
Borg, Borger, Burger - aus Waldböckelheim
Dummeler, Dümler - aus Monzingen
Eyth, Eydt, Eidt - aus Göllheim
Frey - aus Bad Kreuznach
Geib - aus Waldböckelheim
Goeltz - aus Monzingen
Grimm - aus Körborn
Geyler - aus Niederhausen/Nahe
Gorges - aus Prath
Haas - aus Nieder-/Obergondershausen
Heddesheimer - aus Monzingen, Niederhausen/Nahe
Hossleuthe - aus Roxheim
Hölz, Hülz, Hilss, Hiels - aus Ellern, Roxheim, Waldböckelheim, Weinsheim
Ickel - aus Monzingen
Kaul- aus Waldböckelheim
Kertzen - aus Göllheim
Kneip - aus Buchholz, Nieder-/Obergondershausen
Kremer - aus Mermuth, Nieder-/Obergondershausen
Krischer - aus Lykershausen, Mermuth, Nieder-/Obergondershausen
Lambert - aus Eckenroth
Link - aus Bickenbach, Herschwiesen
Lorentz - aus Niederhausen/Nahe
Moerss, Mörsch - aus Monzingen
Neuschwanger - aus Zweibrücken
Otto - aus Bad Kreuznach
Petri - aus Bickenbach, Nieder-/Obergondershausen
Rech - aus Zweibrücken
Rupperter - aus Weinsheim
Ruppel - aus Homburg
Schramm - aus Körborn
Seus - aus Nieder-/Obergondershausen
Simon - aus Morshausen
Trierweiler - aus Weinsheim
Vogt - aus Morshausen
Weyrich - aus Bosenheim, Waldböckelheim, Weinsheim
Wölbert - aus Beulich

Vielleicht findet jemand Gemeinsamkeiten und wir können uns ergänzen, denn es gibt noch einige Baustellen.

Gruß Alfred

Geändert von alfred47 (21.03.2011 um 19:17 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.03.2011, 17:54
hahn52 hahn52 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.11.2010
Beiträge: 448
Standard

Bei meinen Vorfahren gibt es da eine Catharina Heddesheimer, geb. 1610 in Nussbaum,
die am 06.02.1638 Herrn Dilmann Vilmann, * ca. 1602 in Monzingen, geheiratet hat.
Sie war die Tochter von Heinrich Heddesheimer, * ca. 1581 in Nussbaum.

Gibt es da Ansatzpunkte??
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.03.2011, 23:05
Benutzerbild von alfred47
alfred47 alfred47 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: Wittenberg
Beiträge: 1.118
Standard

@ hahn52
Verbindungen sind durchaus möglich, können von mir aber noch nicht bestätigt werden.
Meine bisher bekannte Ahnenlinie Heddesheimer beginnt in Monzingen mit
Heinrich Heddesheimer + vor 1613
oo vor 1594 mit Helena N.N.

Es geht dann weiter mit dem Sohn
Urban Heddesheimer ~ 17.06.1599 Monzingen
oo 18.07.1624 Monzingen mit Apollonia Mörsch

Vielleicht für Dich interessant:
ein Hans Heddesheimer, S. v. Heinrich Heddesheimer
oo 11.01.1597 Monzingen mit Eva Vilmandi, T. v. Johannes Vilmandi


Gruß Alfred
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.03.2011, 08:13
hahn52 hahn52 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.11.2010
Beiträge: 448
Standard

Na ja, so richtig groß sind Monzingen und Nußbaum ja nun nicht.
Da liegt doch schon die Vermutung nahe, daß es sich um denselben
Heinrich Heddesheimer handelt, oder?

Lässt sich das noch irgendwie belegen?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.03.2011, 11:54
hahn52 hahn52 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.11.2010
Beiträge: 448
Standard

Wer lesen kann ist klar im Vorteil!

Habe gerade in meinem Stammbaum noch die Verbindung
Hans Heddesheimer mit Eva Vilmann (?) entdeckt!!!

Sie war die Tochter von
Johannes Vilmann, * ca. 1542 in Martinstein und
Sara ..., * ca. 1550 in Martinstein.

Das Paar hatte 5 Kinder. 1 Neffe von Eva Vilmann war dann Herr Dilmann Vilmann, der Catharina Heddesheimer geheiratet hat.

Hast Du zufällig die Sterbedaten von Hans Heddesheimer mit Eva Vilman, bzw. noch weiter Daten zu Johannes Vilmann?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.03.2011, 12:29
meister hora meister hora ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2007
Ort: Rheinland - Pfalz
Beiträge: 91
Beitrag Eid (Eydt) aus Göllheim

Hallo alfred47,

hier meine Eidt aus Göllheim:

Anna Elisabetha EIDT, ref.
~ 12.12.1760 in Göllheim
+ 19.04.1802 in Breunigweiler
H.: 11.03.1781 in Sippersfeld
mit
Georg Friedrich WILLMER ref.
~ 05.12.1756 in Göllheim
+ 07.01.1789 in Breunigweiler

Eltern:

Johann Martin EYDT ref.
~ 01.10.1730 in Göllheim
+
H.: 25.09.1759 in Göllheim
mit
Anna Apollonia STRICKER ref.
* 03.07.1738 in Göllheim
+

Großeltern:

Johann Samuel EYDT ref.
~ 24.10.1700 in Göllheim
+
H.: 10.10.1724 in Göllheim
mit
Anna Elisabetha ZIMMERMANN ref.
*
+

Gruß Martin
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.03.2011, 13:50
Benutzerbild von alfred47
alfred47 alfred47 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: Wittenberg
Beiträge: 1.118
Standard

@ hahn52

Selbst eine Vermutung ist sehr vage!
"Dein" Heinrich Heddesheimer soll um 1581 in Nußbaum geboren sein. Bei "meinem" Heinrich ist zwar kein Geburtsdatum bekannt, dafür wird er aber bereits ab 1594 in Monzingen als Vater genannt.
Leider habe ich bisher die KB von Monzingen noch nicht eingesehen. Meine Daten stammen vorrangig aus den WEVRI-CD`s (Taufen) und von familysearch (Heiraten).

Woher hast Du Deine Erkenntnisse?
Kennst Du das FB Nussbaum 1655-1711?

Beim FN Vilman kann ich vielleicht etwas helfen - Du bekommst eine PN!

Gruß Alfred
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.03.2011, 14:01
Benutzerbild von alfred47
alfred47 alfred47 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: Wittenberg
Beiträge: 1.118
Standard

Hallo Martin,

das klingt ja sehr interessant!

Nach einem kurzen Check scheint "Dein"
Samuel Eyth ~ 17.02.1700 ein Bruder meiner Obergroßmutter
Susanna Eyth ~ 17.02.1678 Göllheim + 24.02.1739 Homburg.

Als Eltern sind genannt
Christophel Eyth * 1643 + 04.04.1716 Göllheim
oo 26.11.1667 Göllheim
Anna Maria Kertzen (Hier fehlen noch Daten)
Das Ehepaar hatte zwischen 1672 und 1705 mindestens 11 Kinder.

Ich melde mich, wenn ich etwas mehr Zeit habe.

Gruß Alfred
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.03.2011, 15:33
hahn52 hahn52 ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.11.2010
Beiträge: 448
Standard

Zitat:
Zitat von alfred47 Beitrag anzeigen
@ hahn52


Woher hast Du Deine Erkenntnisse?
Kennst Du das FB Nussbaum 1655-1711?

Gruß Alfred
Habe gesehen, daß man das FB auf der homepage von Rolf Freytag runterladen kann, aber leider kommt der Zeitraum wohl nicht in Frage.

Ich habe diese Daten von Herrn Horst Semmling
(http://www.semmling.de/ahnenforschung.html)
Dieser Herr hat sich mit den Villmannschen Vorfahren beschäftigt, und wahrscheinlich kreuzen sich unsere Linien. (werde ich in einigen Wochen im Evangelischen Kirchenarchiv Darmstadt überprüfen)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 17.03.2011, 19:55
Benutzerbild von alfred47
alfred47 alfred47 ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 03.10.2008
Ort: Wittenberg
Beiträge: 1.118
Standard

Zitat:
Zitat von hahn52 Beitrag anzeigen
Habe gesehen, daß man das FB auf der homepage von Rolf Freytag runterladen kann, aber leider kommt der Zeitraum wohl nicht in Frage.
Wenn es bei Deinen Personen eine Verbindung zwischen Nussbaum und Monzingen gibt, dann könnten dort evtl. Sterbedaten stehen.

Gruß Alfred
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:26 Uhr.