#1  
Alt 31.05.2020, 21:47
Benutzerbild von Dracarys
Dracarys Dracarys ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 29.05.2020
Beiträge: 67
Standard Welches Physische und Digitale Ordnungssystem habt ihr ?

Hallo Zusammen,
mich würde sehr Interessieren wie ihr eure Dokumente von Urkunden, Notizen etc. Sortiert und ablegt ?

Aktuell mache ich es so das ich jede Urkunde einmal Physisch und einmal Digital abhefte bzw. speichere.
Bei der Physischen Variante handelt es sich um einen Ordner in dem Jede Person ein Trennblatt mit seinem Namen bekommt und dahinter werden dann die Urkunden in Folie abgeheftet und auf der Folie dann die jeweilige Dokumentenbezeichnung.

Digital ist es fast das selbe System.
Für jede Person einen Ordner erstellt und dann die Dokumente dort gespeichert. Wenn die Dokumente mehrere Personen betreffen dann auch in beide Ordner speichern.

Allerdings ist es im Physischen Ordner nicht sehr schön nach einer Person zu suchen.
Wie habt ihr das ganze also geregelt ?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.06.2020, 12:46
lars1969 lars1969 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2019
Beiträge: 84
Standard

Zitat:
Zitat von Dracarys Beitrag anzeigen
Hallo Zusammen,
mich würde sehr Interessieren wie ihr eure Dokumente von Urkunden, Notizen etc. Sortiert und ablegt ?

Aktuell mache ich es so das ich jede Urkunde einmal Physisch und einmal Digital abhefte bzw. speichere.
Bei der Physischen Variante handelt es sich um einen Ordner in dem Jede Person ein Trennblatt mit seinem Namen bekommt und dahinter werden dann die Urkunden in Folie abgeheftet und auf der Folie dann die jeweilige Dokumentenbezeichnung.

Digital ist es fast das selbe System.
Für jede Person einen Ordner erstellt und dann die Dokumente dort gespeichert. Wenn die Dokumente mehrere Personen betreffen dann auch in beide Ordner speichern.

Allerdings ist es im Physischen Ordner nicht sehr schön nach einer Person zu suchen.
Wie habt ihr das ganze also geregelt ?
Ich habe gar keine physischen Ordner, ausser einen Sammelmappe für Dokumente die ich aus dem Archive bekomme.

Die werden aber gleich gescannt und die Digital abgeheftet.

Dazu habe ich verscheidene Backup Systeme, damit mir digital nichst verloren geht.

Am Anfang habe ich Kekule-Nummer gearbeitet und dann mit unterordernen für weitere Verwandte. das ahabe ich aber kürzlich umgearbeitet, weil das system aufgrund der vielen unter folder und namenlängen irgendwann nicht mehr funktioniert.

Mir sind aber direkte Verwandte sehr wichtig, da sie mir meist hinweise geben, wo andere in der familie vielleicht geblieben sind.

Nun arbeite ich mit ident Nummern, jeder hat eine und jeder hat einen Folder im System, den ich wie folgt benenne..beispiel:

0999 Schreiber - Martin 1810-1865

Somit kann ich sie auch ohne in FTM zu schauen einigermassen schnell finden.


Viele Grüsse
lars
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:02 Uhr.