Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Allgemeine Diskussionsforen > Auswanderung
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 15.05.2020, 23:37
sxg75 sxg75 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 13.01.2018
Beiträge: 76
Frage Eheschl. New York - FN Bernhart, Verortung (Baden o. Schweiz) unklar, Name Mutter unklar

Quelle bzw. Art des Textes: Heiratsurkunde
Jahr, aus dem der Text stammt: 1890
Ort und Gegend der Text-Herkunft: New York,
Namen um die es sich handeln sollte: Bernhard, Schever o. Schwer,


Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1866+früher
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Schweikhof, Görwihl, Waldshut oder Schweikhof, Zürich?
Konfession der gesuchten Person(en): wahrscheinlich katholisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken): Ancestry, Familysearch
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):


Guten Abend,

Wer kann hier bitte helfen? Baden oder Schweiz ist bisher überhaupt nicht in meinem Suchkreis. Bei der Ortsangabe sowie dem Namen der Mutter der Braut bin ich unsicher.

Es werden Infos zu Herkunft und Vorfahren der Immigrantin in New York gesucht, bzw. deren Eltern, aber auch über die Auswanderung der Familie.

Familysearch hat Lizzie Bernhard indiziert (*2.1.1866).
Ihre Heirat 11.2.1890 ist ebenso indiziert. Ein Ausschnitt der Heiratsurkunde hängt an.

Vater der Braut Heinrich,
Mutter Selina Schwer* (Schäfer?Schiefer?Schever?) (die Amerikaner haben evtl. anders pronunziert?)

Event Place New York
Event Place (Original) "Schweikhof Güviel" = Schweikhof, Görwihl in Baden ? oder auch Schweikhof bei Hausen am Albis, Zürich?)

In Familysearch kann man badische Standesbücher durchsuchen aber da findet sich die Geburt nicht (bisher geschaut Görwihl, könnte sie noch woanders sein?) - auch eine passende Heirat konnte ich nicht finden. Vielleicht doch dann eher in Zürich?

Bedeutet der Eintrag bei Familysearch eventuell dass die Geburt bereits in NY war, oder auch dass sie erst dort getauft worden sein könnte?

Wo finden sich Infos über die Auswanderer?

Kann jemand bei den Eltern helfen?
Vielen Dank i.V.!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Unbenannt-2.jpg (241,0 KB, 23x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.05.2020, 00:52
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 2.900
Standard

Hallo

Ich würde Geburtsort Schweikhof, Zürich lesen und bei der Mutter Selina Scherer.

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste:
https://iten-genealogie.jimdofree.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73

Geändert von Svenja (16.05.2020 um 00:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.05.2020, 12:28
Cathy83 Cathy83 ist offline
Benutzer
 
Registriert seit: 22.04.2020
Beiträge: 66
Standard

Hast du den schon beim Stadtarchiv in Zürich nachgefragt?
Wenn nein, dann würde ich denen mal schreiben mit allen Angabe, die du hast und auch dem Anhang mit schicken.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.05.2020, 13:13
Benutzerbild von Svenja
Svenja Svenja ist offline weiblich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2007
Ort: Kanton Luzern, Schweiz
Beiträge: 2.900
Standard

Hallo

Ich denke es geht nicht um die Stadt sondern um den Kanton Zürich, da ist das Staatsarchiv Zürich zuständig nicht das Stadtarchiv.

In Zürich-Wiedikon gibt es eine Schweighofstrasse, falls diese Örtlichkeit gemeint sein sollte, wäre doch das Stadtarchiv zuständig.

https://www.stadt-zuerich.ch/pfarrbuecher

Gruss
Svenja
__________________
Meine Website über meine Vorfahren inkl. Linkliste:
https://iten-genealogie.jimdofree.com/

Interessengemeinschaft Oberbayern http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=38

Interessengemeinschat Unterfranken http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=37

Interessengemeinschaft Sudetendeutsche http://forum.ahnenforschung.net/group.php?groupid=73

Geändert von Svenja (16.05.2020 um 21:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.05.2020, 13:39
sxg75 sxg75 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.01.2018
Beiträge: 76
Standard

Svenja & Cathy Danke, das sind schonmal gute mögliche Hinweise.



Ich gehe nun auch davon aus dass man sich bei der Braut eher in die Schweiz orientieren müsste. Denn:es gibt (u.a. bei Familysearch,Ancestry) Hinweise dass das verheiratete Paar 1900 Reisepässe beantragt hatte, mit zwischenzeitlichen Aufenthalt in Wintherthur.

Danke auch für die Hinweise auf die Stadt-/Staatsarchive, da werd' ich gerne mal weiterforschen.



Gibt es evtl weitere Quellen?

Diese Ehe war wohl kinderlos. Ich suche zB. noch Hinweise auf das Ableben der Braut Lizzie Hartmann geb. Bernhard.
Es muss wohl circa zw 1904 und 1907 gewesen sein denn - der Bräutigam bekam nach 1907 einen Sohn von anderer Frau (Rosina Kiefer) welche er später ~1913 in Rockland ehelichte. Hat jemand noch Quellen/Ideen diesbezüglich? Danke i.V.!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.05.2020, 16:09
rpeikert rpeikert ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 03.09.2016
Ort: Kt. Aargau, Schweiz
Beiträge: 541
Standard

Guten Tag

Jetzt wo Du Winterthur erwähnst: Es gibt einen Schweikhof bei Winterthur-Wülflingen. Wie die beiden schon genannten ist auch dies kein Dorf, sondern nur ein Bauernhof. Bei der Ortsangabe "Schweikof, Zürich" hatte ich anfangs auch auf den Schweighof bei der Stadt Zürich getippt. Aber für Wülflingen spricht ausser der Nähe zu Winterthur auch der Name Bernhard.

Wenn man die Heimatorte der Bernhard im Kt. Zürich anschaut, so liegen die vor allem bei Winterthur und nördlich davon, siehe Anhang. Wülflingen fehlt vermutlich nur deshalb, weil es schon länger Teil von Winterthur ist. In der zweituntersten Zeile sieht man aber, dass Wülflingen früher ein Heimatort der Bernhard gewesen war.

Das Taufbuch von Wülflingen müsste dieses hier sein (ist aber auch nicht online).

Gruss, Ronny
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bernhard.jpg (54,8 KB, 8x aufgerufen)

Geändert von rpeikert (21.05.2020 um 16:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.05.2020, 16:10
Kasstor Kasstor ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 09.11.2009
Ort: bei Hamburg
Beiträge: 9.846
Standard

Hallo,


im Census 1910 Clarkstown, Rockland steht als Angabe für beide Eheleute Hartmann ( Jos und Rosa ) 2te Ehe und Dauer dieser Ehe 4 Jahre. Auf der anderen Seite gibt es einen Heiratseintrag für die beiden aus Ende 1913/ Anfang 1914.

1894 kehren ein Jos (von Beruf Schlachter ) und eine Lizzie Hartmann von Bremen aus zurück in die USA.


Gruß


Thomas
__________________
FN Pein (Quickborn vor 1830), FN Hinsch (Poppenbüttel, Schenefeld), FN Holle (Hamburg, Lüchow?), FN Ludwig/Niesel (Frankenstein/Habelschwerdt) FN Tönnies (Meelva bei Karuse-Estland, später Hamburg), FN Lindloff (Altona, Lüneburg, Uelzen)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.05.2020, 09:50
sxg75 sxg75 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.01.2018
Beiträge: 76
Standard

Vom Staatsarchiv Zürich kam die Antwort dass die Pfarrbücher im Stadtarchiv Winterthur aufbewahrt werden... Ich werde mich dann dort mal weiter durchfragen.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.05.2020, 19:13
sxg75 sxg75 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.01.2018
Beiträge: 76
Standard

Der Hinweis auf Wülflingen war ein Volltreffer! Nochmals herzlichsten Dank!

Die Behörde hat Taufeintrag, Heiratseintrag der Eltern und eine Seite aus dem Bürgerregister der Familie kopiert (diese enthält wiederum auch Verweise auf deren Eltern und die weiteren Geschwister).
Heinrich Bernhard, Zimmermann v. Neuenburg *15.11.1839 †18.1.1920 Wülflingen (Edit: Neuenburg = heute Neuburg, Weiler bei Wülflingen)
oo 29.8.1865 Wülflingen
Seline Schärer v. Langnau am Albis *5.3.1843 †30.4.1905 Wülflingen

Elisabeth war erste Tochter v. insgesamt zehn Kindern und verstarb 28.10.1913 in Wülfingen.

Könnte das ein Hinweis darauf sein dass sie eventuell von ihrem Gatten geschieden war, wenn die zweite Eheschließung des Gatten ~1907 war?

Gibt es in NY/Land auch Geschiedenenregister?

Geändert von sxg75 (29.05.2020 um 16:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.05.2020, 21:42
sxg75 sxg75 ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 13.01.2018
Beiträge: 76
Standard

Wer könnte noch bei der genaueren Herkunft der *zweiten Ehefrau* helfen?

Rosa Kiefer heirate mit 37 am 30.12.1913
Vater Lorenz, Mutter Marghareth geb. Reiss
Als Herkunft wird in den beiden Heiratsurkunden bei Familysearch "Germany" angegeben, das könnte überall sein...
Marriage record index 1908-1918
Marriage record index 1908-1918

Hat hier vielleicht noch jemand 'ne Idee?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:36 Uhr.