Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Ost- und Westpreußen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #11  
Alt 20.05.2020, 15:20
sewe sewe ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 14.12.2016
Beiträge: 243
Standard

Ich empfele dir noch auf der Seite vom Posen Projekt zu suchen, die haben da nämlich Kreuzburg auch schon indiziert (da werden glaube aber nur Trauungen mit Braut/Bräutigam un den Eltern gelistet). Evtl gits ja da einen verwandschaftlichen Treffer:


http://poznan-project.psnc.pl/page.p...tent_kluczbork


allgemeine Seite:


http://poznan-project.psnc.pl/search.php


Gruß Sebastian
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 20.05.2020, 15:30
LutzM LutzM ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.02.2019
Beiträge: 48
Standard

Danke! Die Seite kannte ich noch nicht!

LG Lutz
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 20.05.2020, 15:55
Benutzerbild von ReReBe
ReReBe ReReBe ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 1.176
Standard

Zitat:
Zitat von LutzM Beitrag anzeigen
… Darum schrieb ich ja zum Anfang, wer weiß ob sie nicht alle belogen hat, aus welchen Gründen auch immer …
Das glaube ich eher nicht. Das Problem wird sein, dass aus Creuzburg/Kreuzburg im Kreis Pr. Eylau in Ostpreußen einfach keine Unterlagen mehr existieren. Diese Kirchenbücher und Standesamtsregister sind wohl durch Kriegseinwirkungen verloren gegangen. Das geht mir in meiner mütterlichen Linie in Niederschlesien auch so. Das ist traurig aber leider nicht zu ändern.

Die Heirat MEHL-WEGNER soll ja 1928 in Königsberg stattgefunden haben. Auch hier fällt die niedrige Registernummer 5/28 auf. Das kann für eine ev Heirat im September in der Großstadt Königsberg unmöglich zutreffen. Bist Du sicher, dass es sich um dieses Königsberg handelt? Es gibt ja noch die Stadt Königsberg in der Neumark (Ostbrandenburg). Nachtrag: Da sieht es leider mit geeigneten Quellen auch sehr schlecht aus.

Das Kreuzburg, das Sebastian oben im Zusammenhang mit dem PosenProject erwähnt, liegt in Oberschlesien und ist nicht das richtige Kreuzburg.

Gruß
Reiner

Geändert von ReReBe (20.05.2020 um 16:05 Uhr) Grund: Nachtrag
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 20.05.2020, 17:01
LutzM LutzM ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.02.2019
Beiträge: 48
Standard

Hallo Reiner,

danke für die Aufklärung. Aber ich denke, das Königsberg (heute Kaliningrad) stimmen sollte. Es war immer die Rede von Ostpreußen, Oma & Opa konnten auch noch diesen Dialekt mit "Kreitzbärg trei, trei, trei" o.s.ä.

LG Lutz
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 20.05.2020, 22:38
Joachim Fischer Joachim Fischer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2011
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 866
Standard

Moin und Hallo,
wie ich lese kannst Du Ancestry einsehen. Dort sind doch Unterlagen vom Standesamt Kreuzburg vorhanden!? Oder habe ich etwas falsch verstanden. Habe alles nur überflogen.
Wann ist der erste von 5 Söhnen geboren, da nicht alle Geburtsregister vorhanden sind. Heiratsregister wohl 1874 bis weit in 19Jahrundert.
Gruß Joachim
Hatte nur 1880 eingesehen! Von daher der Abschnitt!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Wegner.JPG (176,0 KB, 11x aufgerufen)
__________________





Nehmen Sie die Menschen wie sie sind.
Andere gibt es nicht!
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 20.05.2020, 22:43
sonki sonki ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.05.2018
Beiträge: 2.021
Standard

Zitat:
Zitat von Joachim Fischer Beitrag anzeigen
Moin und Hallo,
wie ich lese kannst Du Ancestry einsehen. Dort sind doch Unterlagen vom Standesamt Kreuzburg vorhanden!?
Das ist halt das bereits erwähnte Kreuzburg OS (steht ja auch in der Auswahl) - also Ober-Schlesien.
__________________
Private Nachrichten möglichst vermeiden!
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 20.05.2020, 22:53
Joachim Fischer Joachim Fischer ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2011
Ort: Ostfriesland
Beiträge: 866
Standard

Oh!
__________________





Nehmen Sie die Menschen wie sie sind.
Andere gibt es nicht!
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 20.05.2020, 23:35
LutzM LutzM ist offline
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 22.02.2019
Beiträge: 48
Standard

Hallo Joachim,

trotzdem danke! Manchmal sieht man ja den Wald vor lauter Bäumen nicht. Ich habe auch schon stundenlang im falschen, weil gleichlautendem Ort gesucht.

LG Lutz

PS. Wie gesagt die Linie des Vater ist auch ganz gut aufgestellt (siehe pdf), freue mich aber natürlich auch da über neue Hinweise.
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Paul&Lisbeth.pdf (53,8 KB, 8x aufgerufen)

Geändert von LutzM (20.05.2020 um 23:43 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:02 Uhr.