#1  
Alt 27.04.2020, 09:19
Benutzerbild von Deichkind
Deichkind Deichkind ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 20.01.2013
Ort: Hessen
Beiträge: 92
Standard Eheschliessung Ziprick/Freitag in Wolmar, Livland

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1850-1867
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Wolmar/Valmiera, Livland heute Lettland
Konfession der gesuchten Person(en): lutherisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):



Ein nachträglicher Heiratseintrag 1867 in Gouv. Kowel in Wolyhnien nennt die Eheschließung von Christoph Ziprick und Charolotte Freitag in Wolmar/Livland. Beide sind lutherischer Konf. Diese könnte Ende 1850 oder Anfang 1860 gewesen sein.

Sein Vater ist Nicolaus, ihr Vater Johann.

Lt diesem Eintrag stammt Christoph aus dem Gouv. Kahlau, Charlotte aus Wolmar. Bei Charlottes Vater scheint ein anderer Nachname genannt zu sein.

Ich würde gerne die Kirchenbücher für Wolmar einsehen. Vermutlich liegen diese für die o.g. Zeit in Königsberg ? Wer weiss mehr ?

Danke.

Viele Grüße an alle Forenmitglieder und bleibt gesund.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20200427_065616.jpg (252,6 KB, 10x aufgerufen)
Dateityp: jpg 20200427_065643.jpg (214,5 KB, 8x aufgerufen)

Geändert von Deichkind (27.04.2020 um 09:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.04.2020, 10:11
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.905
Standard

Hallo Deichkind,

die Kirchenbücher von Wolmar/Valmiera finden sich im lettischen Internetportal „Raduraksti“.

Die Nutzung von Raduraksti bedarf einer vorherigen und kostenfreien Registrierung.
Übersetzung für die Eingabefelder:
Jūsu vārds un uzvārds > Vorname und Familienname
Jūsu e-pasta adrese> E-Mail-Adresse
Parole> Passwort
Atkārtojiet paroli > Wiederholung des Passworts
bei der Eingabe des Passworts/parole dürfen keine Sonder- oder Satzzeichen verwendet werden und muss mindestens 8 Zeichen beinhalten.

Nach erfolgreicher Registrierung erfolgt von Raduaraksti eine Anmeldebesätigung per E-Mail. Den darin enthaltenen Link anklicken, damit wird eine Anmeldung im Portal, mit dem gewählten Usernamen und Passwort, freigeschalten.

Der Pfad zum Auffinden der Kirchenbücher lautet:
  1. Sākums (Hauptseite)
  2. Baznīcu grāmatas
  3. Ev. lut. (daļēji pieejams, apstrādē)
  4. Draudzes
  5. Valmieras Austrumu (Wolmar, Wolmarshof) oder Valmieras Veides (Wolmar-Weidenhof)
  6. Entsprechenden Zeitraum und Bezeichnung für Taufen „Dz“, Aufgebote/Trauungen "L" auswählen und öffnen

Ich hoffe, mit diesen Angaben ein wenig zu helfen?


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.04.2020, 11:59
Marina Marina ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2006
Beiträge: 677
Standard

Zitat:
Zitat von Deichkind Beitrag anzeigen
Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum: 1850-1867
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung: Wolmar/Valmiera, Livland heute Lettland
Konfession der gesuchten Person(en): lutherisch
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):



Ein nachträglicher Heiratseintrag 1867 in Gouv. Kowel in Wolyhnien nennt die Eheschließung von Christoph Ziprick und Charolotte Freitag in Wolmar/Livland. Beide sind lutherischer Konf. Diese könnte Ende 1850 oder Anfang 1860 gewesen sein.
Habe nicht verstanden, warum die Rede von den Jahren 1850-1860 ist, falls das Dokument aus dem Jahre 1867 ist.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.04.2020, 16:01
Irene K. Irene K. ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2007
Beiträge: 231
Standard

Hallo,
sie haben 1867 geheiratet, wobei es widersprüchliche Angaben gibt. Das erste Aufgebot fand laut Eintrag am 22. Januar statt. Am 29. Januar zum zweiten und dritten Mal aufgeboten ist irgendwie merkwürdig, im KB Wolmar steht es dann auch anders.

Zitat:
Zitat von Deichkind Beitrag anzeigen
Lt diesem Eintrag stammt Christoph aus dem Gouv. Kahlau, Charlotte aus Wolmar. Bei Charlottes Vater scheint ein anderer Nachname genannt zu sein.
Christoph wurde geboren im Gouv. Kurland (nicht Kahlau). Bei Charlottes Eltern lese ich: Vater Johann lebt, Mutter Juliane lebt.

Gruß, Irene
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.05.2020, 13:04
Benutzerbild von Deichkind
Deichkind Deichkind ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 20.01.2013
Ort: Hessen
Beiträge: 92
Standard Kurland

Kurland könnte auch stimmen, der letzte Buchstabe - das "d" ist undeutlich, das hatte ich erst gar nicht wahrgenommen.



Danke an alle für die Info und Hilfe !
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.05.2020, 13:13
Benutzerbild von AlAvo
AlAvo AlAvo ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 14.03.2008
Beiträge: 5.905
Standard

Hallo Deichkind,

danke für Deine Rückmeldung.

Bitte, ist gerne geschehen.


Viele Grüße
AlAvo
__________________
Mitglied der Lettischen Kriegsgräberfürsorge (Bralu Kapi Komiteja)

Zirkus- und Schaustellerfamilie Renz sowie Lettland

Meine Alben (werden ständig erweitert)



Reisenden zu folgen ist nicht einfach, um so mehr, wenn deren Wege mehr als zweihundert Jahre zurück liegen!


Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:04 Uhr.