#1  
Alt 05.05.2020, 02:58
AlfredM AlfredM ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2013
Ort: Bayern
Beiträge: 1.979
Standard StA oder Kirchenzugehörigkeit

Die Suche betrifft das Jahr oder den Zeitraum:
Genaue Orts-/Gebietseingrenzung:
Konfession der gesuchten Person(en):
Bisher selbst durchgeführte Internet-Recherche (Datenbanken):
Zur Antwortfindung bereits genutzte Anlaufstellen (Ämter, Archive):



Guten Morgen liebe Mitforscher


Ostpreussen ist für mich ein Neuland. daher bin ich auf eure
Hilfe angewiesen. Zu welchen STA oder Pfarrei gehören
folgende Orte?




Grieslienen 1919
Kosnik 1917
Workheim 1930
Mehlsack ca. 1940


Auch das jeweilige Archiv wäre gefragt.


Für eure Bemühungen bedanke ich mich recht herzlich.
__________________
MfG

Alfred
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.05.2020, 07:27
OliverS OliverS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 2.582
Standard

Hallo, das bekommst mit kartenmeister.com heraus. Aber du musst nähere Angaben zur Region machen.


Grieslienen:
http://www.kartenmeister.com/preview...p?CitNum=22260


Kosnik, Workheim nicht gefunden


Mehlsack, welches? Braunsberg oder Strasburg?
__________________
Dauersuchen:

1) Frau ?? verwitwerte WIECHERT, zwischen 1845 und 1852 neu verheiratete SPRINGER, wohnhaft 1852 in Leysuhnen/Leisuhn
2) GESELLE, geboren ca 1802, Schäfer in/aus Kiewitz bei Schwerin a.d. Warthe und seine Frau Henkel
3) WIECHERT, geboren in Alikendorf (Großalsleben) später in Schönebeck

Geändert von OliverS (05.05.2020 um 07:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.05.2020, 09:50
AlfredM AlfredM ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.07.2013
Ort: Bayern
Beiträge: 1.979
Standard

Servus Oliver


Die gesuchten Personen waren alle katholisch.


Habe Durch Tante Google noch folgendes:
Workheim bei Reimerswalde
Kosnik ist Drawno
Mehlsack bei Braunsberg


Die Frage wäre ob Tante Google recht hat?
__________________
MfG

Alfred
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.05.2020, 09:52
henry henry ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 18.05.2014
Beiträge: 1.984
Standard

Hallo,


Greslienen - Allenstein
Mehlsack,Stadt - Braunsberg
Workeim - Heilsberg
Kosnik - ?

Allenstein - Olsztyn - Archiv/StA Olsztyn
Braunsberg - StA Braniewo - Archiv Elblag/Elbing
Heilsberg - StA Lidzbark Warminski - Archiv Elblag/Elbing
und guck mal hier...
https://allenstein.vffow.de/alle.php?ArchivID=42
https://www.clio-online.de/webresour...resource-21543
__________________




Gruss henry

Geändert von henry (05.05.2020 um 12:44 Uhr) Grund: Ergänzung
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.05.2020, 11:07
AlfredM AlfredM ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.07.2013
Ort: Bayern
Beiträge: 1.979
Standard

Hallo Henry


Danke für deinen Hinweis.


Sind das die Standesämter oder Kirchen?
__________________
MfG

Alfred
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 05.05.2020, 11:29
Benutzerbild von ReReBe
ReReBe ReReBe ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 1.218
Standard

Hallo Alfred,

das sind die Kreise zu denen die Orte gehörten. Welche Kirchen und Standesämter zuständig waren, kannst Du hier einsehen: https://agoff.de/?p=27029

Den Ort Kosnik/Drawno scheint es so nicht gegeben zu haben. Woher hast Du den Ortsnamen denn?

Gruß
Reiner

Geändert von ReReBe (05.05.2020 um 11:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.05.2020, 11:37
AlfredM AlfredM ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 21.07.2013
Ort: Bayern
Beiträge: 1.979
Standard

Servus ReReBe


Wenn du Drawno bei Wikipedia ansiehst und da die Gemeinde-
gliederung da kommt Kosnik.
__________________
MfG

Alfred
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.05.2020, 12:40
Benutzerbild von ReReBe
ReReBe ReReBe ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 22.10.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 1.218
Standard

Hallo Alfred,

aber was hat dieser Ort in der ehemaligen Neumark (Ostbrandenburg) und dem heutigen Westpommern (Polen) mit Ostpreußen zu tun?

Gruß
Reiner
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.05.2020, 14:51
OliverS OliverS ist offline männlich
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2014
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 2.582
Standard

_löschen_
__________________
Dauersuchen:

1) Frau ?? verwitwerte WIECHERT, zwischen 1845 und 1852 neu verheiratete SPRINGER, wohnhaft 1852 in Leysuhnen/Leisuhn
2) GESELLE, geboren ca 1802, Schäfer in/aus Kiewitz bei Schwerin a.d. Warthe und seine Frau Henkel
3) WIECHERT, geboren in Alikendorf (Großalsleben) später in Schönebeck
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:22 Uhr.