Zurück   Ahnenforschung.Net Forum > Ehemalige deutsche (Siedlungs-)Gebiete > Ost- und Westpreußen Genealogie
Hier klicken, falls Sie Ihr Kennwort vergessen haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #41  
Alt 20.03.2015, 18:53
Silvieann Silvieann ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 70
Standard

Also ich schreib mal auf, was ich zu lesen meine.
Insbesondere wären neben den vielen Unklarheiten für mich wichtig, ob der Nachname von Jacob Simansky sein kann?
Vielleicht könnt Ihr das entziffern!
Vielen Dank!



Geburt und Taufe:
10. Jacob Spurius, ......?? July, 1. bei unehelich, Vater soll ...???,
Gottlieba Kat. Simansky? oder Kallinavsky?, Skottau, ??? July, ...?, ...?

Trauung:
Nr. 6, ...?, Jacob Simanski, Jüngling ...? Skottau, unverheiratet, 25? oder 28?, evangelisch, Gottlieba Pokropsky, Jungfrau ...? Skottau, unverheiratet, 20?, evangelisch, Häusler???, ???, Skottau ??? 1. 2. 3. ???
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 22.03.2015, 21:38
bvantfoort bvantfoort ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 21.04.2012
Ort: Kanada
Beiträge: 47
Standard


Hallo Silvieann,
Hier ist mein Versuch die KB Eintragungen zu entziffern:

Trauung:
Nr. 6
Tag der Trauung: 26 (sechsundzwanzigster) Dezember
Name, Stand und Wohnort: Jacob Simanski, Juengling aus Skottau
Bisheriges Verhaeltnis in Hinsicht zu Ehe: unverheiratet
Alter-Jahr: 25
Confession: evangelisch
Name und Wohnort: Gottliebe Pokropski, Jungfrau aus Skottau
Bisheriges Verhaeltnis in Hinsicht zu Ehe: unverheiratet
Alter-Jahr: 20
Confession: evangelisch
Einwilligung in die Ehe auf Seite des Bräutigam: Mutter
Einwilligung in die Ehe auf Seite der Braut: Vater ????
Ort des Aufgebots: Skottau (1,2,3 – erster, zweiter und dretter fuer beide, den Bräutigam und die Braut in Skottau)

In vielen Kirchenbuecher waren bei der Trauung auch die Namen der Eltern angegeben, aber leider nicht in diesem Fall.

Die Geburt und Taufe wird schwieriger zu entziffern, ich glaube nicht dass es sich hier um Deinen Jacob Simanski handelt.

Nr 10
Taufname des Kindes : Jacob (ich weiss nicht was die 2 Spalten bedeuten, und bei der Eintragung “Spurius?” bin ich auch nicht sicher)
Tag und Stunde der Geburt: den dreizehnten (13) July (Stunde unlesbar)
Vor- und Zuname des Vaters und Stand desselben: soll der Knecht(?) Christian(?) Poganiatz aus ???? sein)
Vor- und Zuname der Mutter: Gottliebe Kalinowsky
Wohnort der Eltern: Skottau
Tag der Taufe: den zwanzigsten July
Namen der Predigers der getauft hat:
Namen der Taufzeugen: Johanna Jaschny, Barbara Piotrowski, Gottliebe Borkowski

Immer noch viele Fragezeichen, aber ich bin mir ganz sicher, dass der Name des Vaters Poganiatz ist, und dass die Mutter Gottliebe Kalinowsky heisst. Gab es in den Geburtseintragungen nur einen Jacob in 1828? Hast Du auch die Jahre 1826-1830 durchgesucht? Manchmal wird das Alter bei Trauungen und Sterbeangaben falsch eingetragen.

Viel Glueck bei weiterer Suche!
Birgit
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 27.03.2015, 12:22
Silvieann Silvieann ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 70
Standard

Vielen Dank, liebe Birgit, für Dein Entziffern.

das war der einzige Tauf-Eintrag im evangelischen Kirchenbuch von Skottau zwischen 1825 und 1830, der ungefähr paßte für die Geburt von Jacob Simanski.

Nun kann Jacob Simanski natürlich auch woanders geboren worden sein.
Bei FamilySearch habe ich noch Simanski bzw. Schimanski mit Kindern um die Zeit in Osterode oder Lamgarben gefunden.
Hat jemand Daten aus diesen Orten im Zeitraum 1825 bis 1830 oder weiß, wie ich da rankommen kann?
Ich meine, daß meine Oma Osterode in Erzählungen oft erwähnt hat.

Es wäre sehr schön, wenn ich da ein kleines Stückchen weiter kommen könnte!

Vielen Dank!
Silvieann
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 30.03.2015, 10:52
wilhelmus wilhelmus ist offline männlich
Benutzer
 
Registriert seit: 04.11.2011
Ort: NRW - Deutschland
Beiträge: 43
Standard

Hallo Silvieann;
lt. PONS (http://de.pons.com/%C3%BCbersetzung?...dela&in=&lf=la) bedeutet "spurius = uneheliches Kind"
Also haben Christian Poganiatz und Gottliebe Schimanski/Kalinowski einen unehelichen Sohn Jacob.
Gruß
wilhelmus
__________________
Kreise: Osterode, Neidenburg, Ortelsburg, Allenstein, Sensburg, Lyck, Oletzko
Orte: Seemen, Paulsguth, Osterwein, Hohenstein, Gilgenburg, Osterode, Neidenburg, Soldauer Land, Willenberg, Warpuhnen, Preylowen

Namen: Willamowski, Krzemienski, Schellong, Winarski, Lipka
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 10.05.2015, 14:43
Silvieann Silvieann ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 70
Standard

Ja, danke, die Bedeutung von Spurius war klar, aber ich bin mir inzwischen fast sicher, daß der Name der Mutter Gottlieba Kallinowsky war, also nicht Simansky. Insofern ist es leider nicht der von mir Gesuchte .
Ich habe leider noch nichts weiter zu Jacob Simanski, geb. um 1828, gefunden.
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 25.07.2015, 16:25
Ben Ben ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.02.2013
Beiträge: 184
Standard Schimansi oder "ähnlich"

Hallo Silvieann,

zu Deiner Anfrage Groß-/Klein Schläfken.

Sende mir eine PN und dann sehen wir mal weiter.

Gruß Ben
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 03.08.2015, 18:13
Ben Ben ist offline
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 21.02.2013
Beiträge: 184
Standard Szymanski, Selmanski, Schiemanski

Hatte die aus den KB Groß Schläfken/Klein Koslau
die Daten zu o.a. Familiennamen aufgeschrieben.

1. Stunde Arbeit und ein Klick und alles war weg........

Habe die Abschriften der KB zu o.a. Orten.
Geburten / Taufen von 1725 bis 1936 (14443 Personen)
Heirat von 1719-1913
Sterbedaten von 1719-1871

Bisher habe ich nur Geburt/Taufe gesichtet. Ist im Moment einfach zuviel.

Gehe über PN und gib mir deine private Mailadresse.

Gruß Ben
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 30.09.2015, 00:47
Benutzerbild von Oberharzerin
Oberharzerin Oberharzerin ist offline weiblich
Benutzer
 
Registriert seit: 29.09.2015
Ort: Oberharz
Beiträge: 40
Standard

Zitat:
Zitat von Silvieann Beitrag anzeigen

Dann will ich mal die Namen auflisten, die mir bisher so untergekommen sind, vielleicht ergibt sich ja irgendwo eine Gemeinsamkeit mit anderen?

Schimanski/Szymanski/Szymansky/Simanski, Pukropski, Pieszczek, Merchel, Orgas/Orgass, Wach, Lindowski/Lendowski, Circel/Zirkel, Kuss/Kuß/Kussowna, Sablotzki,
alles in und um Klein Koslau, Klein und Groß Schläfken, Wilmsdorf, Löbau, Lyssaken.

Gruß,
Silvieann
Orgas????
Ich suche schon länger Gustav Jebram und seine Ehefrau Berta Orgas, die später nach NRW, Bereich Gelsenkirchen gingen.
Leider habe ich weder Geburtsdaten, noch -orte.
Nach langer Suche stieß ich - hier im Forum - auf eine Beleschaftsliste von Bermännern der Zeche 'Minister Aschenbacher', wo auch zweimal Gustav Jebram benannt ist. Einmal mit Geburtsort Kl. Koslau, einmal Woschnitz Osterode.
Ich habe Hoffnung, dass einer der Beiden mein Ururgroßvater ist und ich über den Geburtsort und das Datum, endlich in der Erforschung der Linie weiter komme.
__________________
LG

Oberharzerin

Tippfehler sind special effects meiner Tastatur und dürfen mit "Ahhh" und "Ohhh" bestaunt werden!


gesuchte FN: Jebram, Teifel, Borger, Röttger, Leucht, Köhler, Riesen, Koppermann, Hahn, Stadermann, Riebe
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 30.09.2015, 11:59
Silvieann Silvieann ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 70
Standard

Zitat:
Zitat von Oberharzerin Beitrag anzeigen
Orgas????
Ich suche schon länger Gustav Jebram und seine Ehefrau Berta Orgas, die später nach NRW, Bereich Gelsenkirchen gingen.
Leider habe ich weder Geburtsdaten, noch -orte.
Nach langer Suche stieß ich - hier im Forum - auf eine Beleschaftsliste von Bermännern der Zeche 'Minister Aschenbacher', wo auch zweimal Gustav Jebram benannt ist. Einmal mit Geburtsort Kl. Koslau, einmal Woschnitz Osterode.
Ich habe Hoffnung, dass einer der Beiden mein Ururgroßvater ist und ich über den Geburtsort und das Datum, endlich in der Erforschung der Linie weiter komme.
Schick mir bitte per PN mal, was du drum herum hast von Orgas.
'Meine' Orgas hatten nur eine Tochter, die ist mit ihrem Mann über Berlin nach Ueckendorf (heute Gelsenkirchen) gezogen, und beide haben da geheiratet. Ihre Eltern haben sie dann auch dort - oder später in Holsterhausen ? - besucht, sind aber dann wieder zurück in ihre Heimat gegangen.

Hatte (und habe) derzeit noch viel anderes zu tun, deshalb muß ich schauen, wie ich dazu komme, da weiter nachzuschauen.
Aber schick mir mal bitte, dann kann ich prüfen, ob ich irgendwo einen Zusammenhang finden kann, und dann kann ich dir schicken, was ich hab.
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 01.10.2015, 10:51
Silvieann Silvieann ist offline weiblich
Benutzer
Themenstarter
 
Registriert seit: 05.01.2015
Beiträge: 70
Standard Wach / Orgas / Circel / Sablotzki / Lindowski / Kuß / Kussowa

Ich hab nochmal ein Liste von Personen gemacht, hierzu suche ich Ergänzungen. Wer hat auch jemanden davon in seinem Stammbaum, weiß etwas oder kann mir weiterhelfen?

*16.2.1727 Circel, Johann
*10.8.1732 Sablotzki, Michael, Klein Koslau
*24.11.1769 Circel, Johann, Saberau, Bauer, Wirth, Klein Koslau oo 16.11.1794
*3.2.1771 Circel, Maria, geb. Sablotzki oo 16.11.1794

*evtl. 13.10.1754 Wach, Martin, Erbunterthan, Wirth, Adl. Hubenwirth, oo 27.12.1781 Kl. Koslau
* ? Vor 1770 Wach, Maria, geb. Kuß/Kussowa oo 27.12.1781

*4.5.1783 Wach, Marlisa, Kl. Koslau
*7.5.1786 Wach, Gottlieba, Kl. Koslau
*14.6.1780 Wach, Barbara, Kl. Koslau
*29.1.1792 Wach, Friedrich, Kl. Koslau
*7.12.1794 Wach, Johann, Kl. Koslau
*6.11.1796 Wach, Martin, Kl. Koslau
*26.12.1799 Wach, Michael, Kl. Koslau, Soldat, Losmann, Einlieger, Instmann oo 11.11.1824
*ca. 1804 Wach, Maria, geb. Circel, oo 11.11.1824, Kl. Koslau

*8.1.1797 Circel, Catharina, Gr. Koslau
*28.10.1798 Circel, Michael, Gr. Koslau
*4.9.1812 Circel, Johann, Kl. Koslau
*17.4.1816 Circel, Maria, Kl. Koslau +8.1.1817

*14.2.1825 Wach, Friedrich, Instmann, Klein Koslau oo 21.7.1850, Gr. Koslau
*ca. 1826 Wach, Maria, geb. Lindowski oo 21.7.1850, Gr. Koslau

*4.4.1827 Wach, Johann, Kl. Koslau
*5.5.1831 Wach, Carolina, Polko
*23.12.1841 Wach, Christian, Kl. Koslau
*16.1.1844 Wach, Michael, Kl. Koslau +16.5.1844
*3.4.1847 Wach, Gottliebe, Gr. Koslau

*ca. 1847 Orgas, Johann Ernst, oo 19.4.1874, Wilmsdorf
*14.4.1851 Wach, Wilhelmine, Gr. Koslau
*30.11.1852 Wach, Wilhelm, Wilmsdorf
*27.2.1855 Wach, Maria, Wilmsdorf
*4.10.1857 Orgas, Gottliebe, geborene Wach, oo 19.4.1874, Wilmsdorf
*6.6.1862 Wach, Johann, Wilmsdorf
*31.7.1867 Wach, Anna, Wilmsdorf
*15.7.1868 Wach, Carl, Wilmsdorf

Vielen Dank!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:44 Uhr.